Wallpaper Vorschau: Das Vaterunser

Bildschirmhintergrund

Dieses Motiv ist in verschiedenen Größen erhältlich.

Das Vaterunser | 636 x 358px | Bild: ©by Sabrina | Reiner | www.stilkunst.de | Lizenz: CC BY-SA
Creative Commons Attribution-ShareAlike (CC BY-SA)

Wallpaper: Das Vaterunser | 636 x 358px
Bild: ©by Sabrina | Reiner | www.stilkunst.de | Lizenz: CC BY-SA
Laden Sie sich dieses Bild kostenlos herunter, richten Sie es als Bildschirmhintergrund ein,
oder wählen Sie zunächst weiter unten die passende Größe für Ihren Bildschirm.

 

Das Vaterunser

Matthäus 6,9-15

Das Motiv

Die Grafik zeigt den Bibeltext in der Schreibweise der Lutherbibel
aus dem Jahr 1545:

 

Biblia D. Mart. Luth. M·D·XLV·

Euangelium S.Mattheus. C.VI.

VNſer Vater in dem Himel /
Dein Name werde geheiliget.

Dein Reich kome. / Dein Wille geſchehe /
auff Erden / wie im Himel.
Vnſer teglich Brot gib vns heute. Vnd vergib vns vnſere
Schulde / wie wir vnſern Schüldigern vergeben.

Vnd füre vns nicht in verſuchung.
Sondern erlöſe vns von dem vbel.

Denn dein iſt das Reich / vnd die Krafft /
vnd die Herrligkeit in ewigkeit Amen.


Denn ſo jr den Menſchen jre feile vergebet / So wird euch ewer himliſcher
Vater auch vergeben. Wo jr aber den Menſchen jre feile nicht vergebet /
So wird euch ewer Vater ewre feile auch nicht vergeben.

 

 

Die Texte haben wir auf dem Foto eines schweinsledernen Einbands einer lateinischen Bibel montiert, die 1569 in Basel hergestellt wurde. Die Verschmutzungen und Abnutzungen entstanden durch einen langen Einsatz der Bibel in katholischen Messen. Insbesondere Spritzer von Weihwasser haben auf dem Einband wie auf den Innenseiten zahlreiche Spuren hinterlassen.

Unsere Bildhintergründe mit den Bibeltexten sollen dazu ermuntern, zwischen all der Arbeit am Bildschirm auch einmal innezuhalten. Es kann sich lohnen, über die Texte zu meditieren, um zu erfassen, welche Aussagen und Botschaften darin für uns ganz persönlich stecken.

VERFÜGBARE BILDGRÖSSEN
Vorschaubild des gewählten Motivs   Wallpaper | Bildschirmhintergrund
 
Das Vaterunser
 

Bildgröße auswählen

Wählen Sie hier die Größe aus, die Ihrem Bildschirm entspricht oder sehr nahe kommt. Auf der folgenden Seite finden sie dann das Bild in dieser Größe, das sie kostenlos herunterladen können.

 
 
 
Bildschirmformate 4:3 und 5:4

Hinweise

 
  • Diese Bilder sind speziell für die Verwendung als Bildschirmhintergründe aufbereitet und für verschiedene Monitorgrößen aus dem Original heraus angepasst. Prüfen Sie, welche Größe für Ihren Monitor geeignet ist.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das große Bild oben. Suchen Sie im Kontextmenü der Maus einen Eintrag wie »Als Hintergrund einrichten«, um das Bild unmittelbar für Ihren Desktop als Hintergrund zu verwenden. Wählen Sie in diesem Menü einen Eintrag wie »Bild speichern unter ...«, um das Bild zunächst auf Ihrer Festplatte zu speichern.
  • Die Fotos sind im Format JPEG mit einer hohen Qualitätseinstellung gespeichert. Besonders die größeren Formate können ja nach Geschwindigkeit Ihrer Internet-Verbindung lange Ladezeiten benötigen. Es kann etwas dauern, bis der Browser das Bild anzeigt.
 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie der Bibeltexte aus der Lutherbibel von 1545

Unser Bildschirmhintergründe folgen im Satz weitgehend den Regeln, wie sie der Drucker der Lutherbibel, Hans Lufft, angewendet hatte. Gesetzt wurde der Text meist aus drei Fraktur-Schriftfamilien im Mix und mindesten einer Antiqua-Schrift.

Etliche Zeichen, insbesondere der erste Buchstabe bestimmter Wörter, sind in Antiqua-Schrift gesetzt. Es sollte dem Leser helfen, »Gut« und »Böse« schnell zu unterscheiden:

Während die Fraktur-Versalien (A, B, C) auf »Gnade«, »Trost«, usw. hinweisen sollen, deuten die Antiqua-Versalien (A, B, C) begrifflich auf »Zorn«, »Strafe«, usw. hin. So unterscheiden sich beispielsweise die Namen Kain und Habel durch die Type des ersten Buchstabens, der nun anzeigt, in welchem Kontext Luther die beiden Brüder sieht (1Mos 4).

Nutzung

Lizenz Creative Commons ShareAlike (CC BY-SA)

Wir stellen die gezeigte JPEG-Version der Bilddatei »Das Vaterunser« in der Größe 636 x 358px unter der Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike (CC BY-SA) bereit. Hinweise zur Nutzung und Weitergabe entnehmen Sie bitte unserem Artikel CC BY-SA.

Das Könnte Sie auch Interessieren:
Die Macht des Betens | © Geschütztes Bildmaterial

Die Macht des Betens

Ein Workshop
Gedanken über die Praxis des Betens

Was riskieren wir schon dabei? Eigentlich doch nichts. Was kostet es uns, außer einigen wenigen Minuten Zeit, die wir vermutlich anderweitig kaum besser genutzt hätten?

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™