Demo-Video: »News Broadcast«

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Topics | ⏵Demo-Videos | ⏵Demo-Video: »News Broadcast«

Demo-Video

News Broadcast

Motion-Design | Motion Graphics

In den Motion Graphics für Nachrichtensendungen sieht man sie immer wieder: die Erde! Wir haben das Thema aufgegriffen und unser 3D-Modell aus dem Tutorial »3D-Erde V2 - Transparenz« in einem Motion-Design für eine fiktive Nachrichtensendung verarbeitet.

Im Mittelpunkt steht wieder unser Erdmodell, das in Adobe® Photoshop Extended mit wenigen Klicks produziert, animiert und als Photoshop-Bildsequenz exportiert wurde.

Das eigentliche News Broadcast Set ist in Adobe® After Effects entstanden. Zahlreiche Effekte, die zeitgleich und aufeinander abgestimmt ablaufen, sind die Grundlage einer anspruchsvollen Animation. Wer die einzelnen Effekte und ihre Wirkung im Detail betrachten möchte, wird sich diese Demo mehrfach ansehen müssen.

Das News Broadcast Set

Das Set besteht aus drei Teilen: dem Opener, einer News Transition für den Wechsel der Beiträge und den Grafikelementen für Lower Third (»Bauchbinde«) und Logo Sting (Logo-Identifyer des Senders).

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, die Anforderungen an ein solches Set zu gestalten und zu variieren. Wir haben uns bei der Transition für einen einfachen Jalousien-Effekt entschieden, der aber mit einer Grafik aus Photoshop händisch maskiert wurde, um ihn optimal in die Sequenz zu integrieren. Die Lower Third Strips und der Hintergrund für das Logo wurden in einem modernen, gläsernen Stil entworfen, wie man ihn inzwischen in echten Nachrichtensendungen häufiger sieht.

Abgerundet wurde das Set durch das Musikstück »News Sting« von Kevin MacLeod (incompetech.com | Licensed under Creative Commons Attribution 3.0). Dieses Stück begleitet den Opener und wir haben daraus für die News Transition einen vier Sekunden langen Cut gezogen.

Produktion des Materials

Für die Demo haben wir auf aufwendiges Raytracing des Erdmodells verzichtet. Unserer Erde fehlt es daher ein wenig an Feinheit im Detail, sowie an den sauber berechneten Lichtern und Schatten auf der Oberfläche. Für eine professionelle Produktion würde dieser Schritt noch folgen.

Die Grafikelemente und das Video sind für die Verwendung im Internet mit einer Bildrate von 30 fps und mit niedrigen Datenraten optimiert.

 

Viel Spaß mit unserem Demo-Video!

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™