Markus 2,1-12

Das Hörbuch-Video zur Lutherbibel von 1545

Hörbuch-Video
zur Lutherbibel von 1545

 

Hörbuch-Video

Evangelium nach Markus
2,1-12

Die Heilung eines Gichtbrüchigen

Vorgelesen von Reiner Makohl

 

 

 

Markus 2,1-12

Die Heilung eines Gichtbrüchigen

Evangelium am → 19. Sonntag nach Trinitatis

 

 

Gedanken zum Text

Einleitung

Der Text Mk 2,1-12 erzählt die Ge­schich­te, in der Je­sus vor den Au­gen der Schrift­ge­lehr­ten ei­nen Gicht­brü­chi­gen heilt und da­bei die Hei­lung als Be­weis vor­nimmt, die Le­gi­ti­ma­tion von Gott zu er­hal­ten zu ha­ben, Men­schen ihre Sün­den zu ver­ge­ben und Men­schen zu hei­len.

Hinweis zur Ortsangabe am Textanfang:

Markus erzählt, dass Jesus nach Ka­per­naum ging. Ka­per­naum war ei­ne Stadt in Ga­li­lä­a am nord­west­li­chen Ufer des Sees Ge­ne­za­reth.

Siehe dazu die Karte Palästinas zur Zeit Jesu:

Titelbild
Karte aus dem Bibelatlas

→Palästina von 6 n.Chr. bis 34 n.Chr.

Die Karte zeigt die Ge­biets­auf­tei­lun­gen und Gren­zen, sowie und die be­deu­ten­den Städ­te und Stät­ten zur Zeit Je­su.

 

 

Liturgiegeschichtliche Verwendung
Perikope Typ Tag
1531 - 1898  

Keine Verwendung an Sonntagen, Feiertagen und Gedenktagen

1899 - 1978  

Keine Verwendung an Sonntagen, Feiertagen und Gedenktagen

Lutherische Kirchen
1958-1978
 

Keine Verwendung an Sonntagen, Feiertagen und Gedenktagen

1979 - 2018  

Mk 2,1-12

Evangelium + Reihe I

→ 19. Sonntag nach Trinitatis

seit 2019  

Mk 2,1-12

Evangelium + Reihe IV

→ 19. Sonntag nach Trinitatis

 

 

Übersichten der verfügbaren Hörbuch-Videos
Titelbild
Hörbuch-Videos zur Biblia 1545

→Übersicht der Hörbuch-Videos

Frakturschrift ist nicht leicht zu le­sen. Die Vi­de­os zei­gen aus­ge­wähl­te Tex­te aus der Luther­bi­bel von 1545, vor­ge­le­sen von Reiner Makohl.

Titelbild
Gedanken zu biblischen Texten

→Gedanken zu biblischen Texten

Un­se­re Rei­he »Ge­dan­ken zu bi­b­li­schen Tex­ten« bie­tet Tex­te und Vi­de­os mit Ge­dan­ken zu aus­ge­wähl­ten Pe­ri­ko­pen und Text­ab­schnit­ten der Bibel.

 

 

Zum Gebrauch

Die Lutherbibel von 1545 ist mit ihrem Frak­tur­zei­chen­satz nicht leicht zu le­sen. Wir bie­ten Vi­de­os, in de­nen aus­ge­wähl­te Pe­ri­ko­pen aus den Sonn- und Fei­er­tags­rei­hen vor­ge­le­sen wer­den.

Wir empfehlen, die Vi­de­os im Voll­bild­mo­dus zu ge­nie­ßen.

 

 

Credits zum Video:

©2024 by Reiner D. Makohl | www.stilkunst.de

Bibeltexte: Dr. Martin Luther, Biblia, Wittenberg 1545
Zeichensätze der Frakturschriften, Typografie & Layout,
Video: Reiner D. Makohl

Sprecher: Reiner D. Makohl
Musik: ©Bluevalley, J.S.Bach, Präludium in C-Dur, Gitarre

 

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

SK Version 11.06.2024