Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545
Einleitung

◉ Home | ►Lutherbibel 1545 | ►Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545
Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de

Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

Luther-Deutsch – Deutsch

Vorwort

Wörtersuche

Wörtersuche

Gesuchtes Luther-Wort eingeben:

Die Liste aller der Schlagwörter im Wörterbuch findet sich im →Register.

Hilfe

1 Einleitung

Für den ungeübten Leser stellen bereits die gebrochenen Schriften, die Frakturschriften, in denen die Lutherbibel von 1545 gesetzt ist, eine Herausforderung dar. Das Verständnis wird zudem sehr oft durch die verwendeten Wörter und Schreibweisen erschwert, die ein Spiegel des Sprachgebrauchs aus der Zeit Luthers sind.

1.1 Inhalt der Begriffsartikel

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545 möchte dem inter­essier­ten Leser dabei helfen, einen Zugang zu Luthers Sprache und zum religiösen Hinter­grund zu finden, in dessen Kontext die Texte eingebettet sind.

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545 erklärt:

  • Namen von Personen,
  • Namen von geografischen Orten,
  • veraltete und heute nicht mehr gebräuchliche Begriffe und Wörter,
  • seltene Begriffe und Wörter, die heute zwar noch gebräuchlich sind, aber wegen ihres seltenen Vorkommens erklärungsbedürftig erscheinen,
  • Begriffe und Wörter, die nur im religiösen Kontext gebraucht werden. Hier begleiten sehr oft ausführliche Informationen die Begriffserklärung.

Darüber hinaus löst das große Stilkunst.de – Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545 eigen­tümliche, der damaligen Zeit entsprechende Schreibweisen von Wörtern auf, über die der Leser stolpern könnte.

1.2 Verzeichnis biblischer Bücher und ihrer Abkürzungen

Ergänzt wird das Wörterbuch durch ein Verzeichnis der verwendeten Bezeichnungen Luthers für die biblischen Bücher sowie für die von ihm verwendeten Abkürzungen in der Gegenüberstellung zum modernen Gebrauch, damit der Leser Luthers Verweisen in heutigen Bibelausgaben folgen kann.

1.3 Bibelatlas

Zu unserem Wörterbuch gehört ein Kartenwerk, ein Bibelatlas. Enthalten sind Karten Palästinas der alttestamentlichen und neutestamentlichen Zeit, um dem Leser min­destens eine vage Vorstellung von den örtlichen Gegebenheiten zu vermitteln, in denen sich die biblischen Geschichten abspielten.

1.4 Quellen

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545 ist ein Werk von Sabrina, Reiner Makohl. Es stützt sich auf verschiedene historische und aktuelle Quellen, wie diverse Wörter­bücher der deutschen Sprache, Theologische Handwörterbücher, Sprach­wörter­bücher für die Bi­bel­aus­ga­ben in He­brä­isch, Alt-Grie­chisch und La­tein, zahl­rei­che his­to­ri­sche Bi­bel­aus­ga­ben und mo­der­ne Bibel­über­setzungen, sowie auf Auf­sätze aus der neu­e­ren For­schung, die wir alle­samt hier nicht näher auf­listen. Es stützt sich zudem auf Online-Ar­ti­kel aus all­ge­mein zu­gäng­li­chen Wikis wie bei­spiels­weise Wikipedia.org bzw. Wikipedia.de.

2 Derzeitige Nutzung bei Stilkunst.de

Unser Wörterbuch ist aus dem Bedürfnis entstanden, auf unseren Seiten mit den bi­bli­schen Tex­ten Luthers zugleich wichtige Erklärungen anzubieten, die uns nötig er­schei­nen, um den Text zu ver­ste­hen. Nach und nach wuchs die Anzahl der Texte und mit ihr die An­zahl der Begriffe.

 

Durch die Art unserer Publikation entstehen Redundanzen: Ein Begriff taucht in ver­schie­de­nen Wör­ter­buch­ab­schnitten von Text­sei­ten auf, in denen er vorkommt. Der Leser, der mehrere Texte am Stück liest, mag sich bitte daran nicht stören. Dies erscheint uns nötig, weil viele Besucher direkt (beispielsweise aus einer Suchmaschine heraus) auf eine Seite springen und Informationen, die nur über mehrere Klicks erreichbar sind, gar nicht abholen.

Wir folgen daher unserem prinzipiellen Konzept, im Kontext einer Information auf möglichst kur­zen We­gen alles zu bieten, was nötig, wichtig oder sinnvoll erscheint, um sie mit zu­sätz­li­chen, wertvollen Informationen anzureichern.

 

Inzwischen ist unser Wörterbuch soweit gewachsen, dass wir nicht mehr umhinkamen, im Zuge der automatisierten Texterstellung einen zentralen Ort zu schaffen, der unsere Seiten ver­sorgt.

In seiner Gestalt als Online-Wörterbuch findet es zudem neue Leser und mag für Be­su­cher, die an der Sprache Luthers interessiert sind ein praktisches Nachschlagewerk sein.

3 Entwicklung des Wörterbuchs

3.1 Kontinuierliche Updates

Das Wörterbuch wächst kontinuierlich. Aber noch ist es weit davon entfernt, alle maß­geb­li­chen Na­men, Wör­ter und Be­grif­fe der ge­sam­ten Luther­bibel von 1545 ab­zu­bil­den.

Die Arbeit daran ist auf­wän­dig und kos­tet sehr viel Zeit. Sie kann ohne zusätzliche Au­to­ren und wis­sen­schaft­li­che Ex­per­ten, die Bei­trä­ge re­vi­die­ren oder ei­gen­stän­dig bei­steuern, nicht in ab­seh­ba­rer Zeit ab­ge­schlos­sen wer­den.

Wir empfehlen Ihnen daher, ab und zu bei uns vorbeizuschauen. Es könnte sein, dass die An­zahl pu­bli­zier­ter oder über­ar­bei­te­ter Texte aus der Lutherbibel von 1545 bei Stilkunst.de ge­wach­sen ist, und mit ihr der Um­fang un­seres Wör­ter­buchs.

3.2 Fehlerkorrekturen und Ergänzungen: Helfen Sie mit!

Nichts ist vollkommen. Wir können nicht garantieren, dass unser Wörterbuch frei von Feh­lern oder Irr­tümern ist. Wir kön­nen auch nicht ga­ran­tie­ren, dass es in allen Punk­ten den neuesten Stand der For­schung repräsentiert.

Hier sind wir auf die Mithilfe unserer Leser angewiesen: Haben Sie Fehler entdeckt? Er­ken­nen Sie Irrtümer? Fehlen wesentliche Informationen, die helfen würden, ein Wort, ei­nen Sach­ver­halt oder ein Konstrukt leichter zu verstehen? Fehlen in den Wör­ter­buch­ab­schnit­ten zu den biblischen Texten im Wörterbuch Begriffe, die er­klä­rungs­be­dürftig sind?

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns über jede Hilfestellung, auch dann, wenn es nur um die Kor­rek­tur eines kleinen Schreibfehlers gehen mag.

Wenn Sie komplette, eigene Beiträge beisteuern möchten, veröffentlichen wir sie in un­se­rem Wör­ter­buch gerne unter ihrem Namen. Einzige Bedingung: Sie stellen ihren Text (wie wir) unter die Lizenz CC BY-SA.

Dankeschön!

 

4 Copyright und Nutzung

Für das große Stilkunst.de - Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545 und aller Teile daraus liegt das Copyright bei: ©by Sabrina Reiner Makohl | www.stilkunst.de.

Creative Commons Attribution-ShareAlike

Die Nutzung, das Extrahieren von Werkteilen oder des gesamten Werkes, die Bearbeitung, Weiterverwendung, Veröffentlichung und Verbreitung ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution ShareAlike (CC BY-SA) erlaubt.

Näheres dazu finden Sie in unserem Artikel Die Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike (CC BY-SA).

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

SK Version 12.10.2019