Übersicht: Osterzeit

Osterzeit | Foto: © Geschütztes Bildmaterial - copyrighted picture

Kalenderübersicht

Osterzeit

Zwischen Palmsonntag und Fronleichnam

Die Osterzeit umfasst Passion, Auferstehung und Himmelfahrt Jesu. Unser Kalender enthält die wichigen gesetzlichen und kirchlichen Feiertage im Kalenderjahr zwischen Palmsonntag und Fronleichnam.

Der Stilkunst-Kalender in der Osterzeit
Zum Artikel

Palmsonntag 2017

Für den Palmsonntag ist vielerlei kirchliches und gesellschaftliches Brauchtum bekannt. Doch Palmsonntag könnte mehr sein: Ein Tag des Friedens!

Mehr darüber in diesem Artikel.
Titel

Gründonnerstag 2017

Zu Gründonnerstag gehört die Geschichte vom Letzten Abendmahl. Unser Artikel erklärt das jüdische Pascha-Ritual und wie es von Jesus im Abendmahl umgesetzt wurde.

Mehr darüber in diesem Artikel.
Titel

Karfreitag 2017

Am Karfreitag gedenken die Christen des Kreuzestodes Christi. Der Name leitet sich aus dem Althochdeutschen ab, wo »Kara« soviel wie »Klage«, »Kummer« oder »Trauer« bedeutet.

Mehr darüber in diesem Artikel.
Titel

Ostersonntag 2017

Die Frauen und das Christentum | Die Osterbotschaft | Der Ostertermin: In mehreren kleinen Abhandlungen denken wir nach über Ostern und die Ereignisse rund um das Osterfest.

Mehr darüber in diesem Artikel.
Titel

Ostermontag 2017

Die Auferstehung Christi ist ein schwieriges Thema. Sie entzieht sich all unserer Erfahrungen mit dem Thema Tod. Sie ist rational nicht zu begründen. Was ist das Geheimnis der Auferstehung?

Mehr darüber in diesem Artikel.
Titel

Sonntag Quasimodogeniti 2017

Der Name leitet sich ab vom Lateinischen »Quasi modo geniti infantes«, zu Deutsch: »Wie neugeborene Kinder«. Rückkehr und Besinnung sind die Themen dieses Sonntags.

Mehr darüber in diesem Artikel.
Titel

Sonntag Miserikordias Domini 2017

Der Name leitet sich ab vom Lateinischen »Miserikordias Domini«, zu Deutsch: »Barmherzigkeit des Herrn«. Barmherzigkeit und Vertrauen sind die Themen dieses Sonntags.

Mehr darüber in diesem Artikel.
Titel

Sonntag Jubilate 2017

Der Name leitet sich ab vom Lateinischen »Jubilate Deo«, zu Deutsch: »Bejubelt Gott«. Schöpfung und Neuschöpfung durch die Auferstehung Christi sind die Themen dieses Sonntags.

Mehr darüber in diesem Artikel.
Titel

Sonntag Kantate 2017

Der Name leitet sich ab vom Lateinischen »Cantate Domino canticum novum«, zu Deutsch: »Singt dem Herrn ein neues Lied«. Das Lied als Ausdruck der Gemeinschaft ist das Thema.

Mehr darüber in diesem Artikel.
Titel

Sonntag Rogate 2017

Die evangelischen Kirchen wählten als Namen für diesen Sonntag den lateinischen Imperativ »Rogate!«, was übersetzt »Betet!« heißt. Im Vordergrund steht das Gebet.

Mehr darüber in diesem Artikel.
Titel

Christi Himmelfahrt 2017

Im Neuen Testament wird erzählt, dass Jesus nach seinem Tod und nach der Auferstehung 40 Tage lang den Jüngern erschien und danach in den Himmel erhoben wurde.

Mehr darüber in diesem Artikel.
Titel

Sonntag Exaudi 2017

Der Name leitet sich ab vom Lateinischen »Exaudi, Domine, vocem meam«, zu Deutsch: »Herr, höre meine Stimme«. Es geht um das Warten auf den Geist (Pfingsten).

Mehr darüber in diesem Artikel.
Titel

Pfingstsonntag 2017

Am 50. Tag nach nach der Auferstehung Christi sitzen die Apostel beisammen und beraten, wie es nun weitergehen solle. Da geschieht etwas Sonderbares.

Mehr darüber in diesem Artikel.
Titel

Pfingstmontag 2017

Das zweitägige Pfingstfest erinnert an die Ereignisse des ersten Pfingstfestes nach Christi Auferstehung. Es erinnert an die Ausgießung des Heiligen Geistes.

Mehr darüber in diesem Artikel.
Zum Artikel

Sonntag Trinitatis 2017

Der Sonntag thematisiert die Trinität, die Dreifaltigkeit Gottes, und das Glaubensbekenntnis. Wir beleuchten Hintergründe und betrachten kritisch die gebotenen Themen.

Mehr darüber in diesem Artikel.
Titel

Fronleichnam 2017

Fronleichnam ist das katholische Hochfest des Leibes und Blutes Christi. Der Name leitet sich von einer mittelhochdeutschen Wortbildung ab und meint »des Herrn Leib«.

Mehr darüber in diesem Artikel.

Der Osterkreis im kirchlichen Kalender

Viele bewegliche Feiertage hängen vom Ostertermin ab und befinden sich in festen Abständen zum Osterfest. Hier die Übersicht in der kalendarischen Reihenfolge mit den konkreten Werten für das vergangene Jahr 2016, das aktuelle Jahr 2017 und für das folgende Jahr 2018:

 

Bezeichnung
Verweis zum Artikel im Kalenderjahr
Bedeutung
Verweis zum Artikel im Kirchenjahr
Δ Datum im Jahr
Verweise zu den Kalenderblättern
im Jahr
      2016 2017 2018
Septuagesimae 3. Sonntag vor der Passionszeit, vor Aschermittwoch

 

Sonntag Septuagesimae

-63

24.1.2016

12.2.2017

28.1.2018

Sexagesimae 2. Sonntag vor der Passionszeit

 

Sonntag Sexagesimae

-56

31.1.2016

19.2.2017

4.2.2018

Estomihi Sonntag vor der Passionszeit

 

Sonntag Estomihi

-49

7.2.2016

26.2.2017

11.2.2018

Rosenmontag Montag vor der Passionszeit

 

 

-48

8.2.2016

27.2.2017

12.2.2018

Fastnacht Dienstag vor der Passionszeit

 

 

-47

9.2.2016

28.2.2017

13.2.2018

Aschermittwoch Beginn der Passionszeit,
7. Mittwoch vor Ostern, sechseinhalb Wochen vor Ostern
46 Tage vor Ostern

 

Aschermittwoch

-46

10.2.2016

1.3.2017

14.2.2018

Invokavit 1. Sonntag der Passionszeit, 6. Sonntag vor Ostern

 

Sonntag Invokavit

-42

14.2.2016

5.3.2017

18.2.2018

Reminiszere 2. Sonntag der Passionszeit, 5. Sonntag vor Ostern

 

Sonntag Reminiszere

-35

21.2.2016

12.3.2017

25.2.2018

Okuli 3. Sonntag der Passionszeit, 4. Sonntag vor Ostern

 

Sonntag Okuli

-28

28.2.2016

19.3.2017

4.3.2018

Lätare 4. Sonntag der Passionszeit, 3. Sonntag vor Ostern

 

Sonntag Lätare

-21

6.3.2016

26.3.2017

11.3.2018

Judika 5. Sonntag der Passionszeit, 2. Sonntag vor Ostern

 

Sonntag Judica

-14

13.3.2016

2.4.2017

18.3.2018

Palmsonntag 6. Sonntag der Passionszeit, Sonntag vor Ostern

Palmsonntag

Palmsonntag

-7

20.3.2016

9.4.2017

25.3.2018

Gründonnerstag Donnerstag vor Ostern

Gründonnerstag

Gründonnerstag

-2

24.3.2016

13.4.2017

29.3.2018

Karfreitag Freitag vor Ostern

Karfreitag

Karfreitag | Foto: ©by Sabrina | Reiner | www.stilkunst.de

-2

25.3.2016

14.4.2017

30.3.2018

Karsamstag Samstag vor Ostern

 

Karsamstag | Karsonnabend

-1

26.3.2016

15.4.2017

31.3.2018

Ostersonntag Ostern, Das heilige Osterfest

Ostersonntag

Ostersonntag | Foto: Vollmond im Frühling | © Sabrina | Reiner

0

27.3.2016

16.4.2017

1.4.2018

Ostermontag Montag nach Ostersonntag

Ostermontag

Ostermontag | Foto: Osterglocken | © Sabrina | Reiner | www.stilkunst.de | Lizenz: CC BY-SA

+1

28.3.2016

17.4.2017

2.4.2018

Quasimodogeniti Sonntag nach Ostern, Weißer Sonntag, Barmhezigkeitssonntag

Quasimodigeniti

Sonntag Quasimodigeniti

+7

3.4.2016

23.4.2017

8.4.2018

Miserikordias Domini 2. Sonntag nach Ostern

Miserikordias Domini

Sonntag Miserikordias Domini

+14

10.4.2016

30.4.2017

15.4.2018

Jubilate 3. Sonntag nach Ostern

Jubilate

Sonntag Jubilate

+21

17.4.2016

7.5.2017

22.4.2018

Kantate 4. Sonntag nach Ostern

Kantate

Sonntag Kantate

+28

24.4.2016

14.5.2017

29.4.2018

Rogate 5. Sonntag nach Ostern

Rogate

Sonntag Rogate

+35

1.5.2016

21.5.2017

6.5.2018

Christi Himmelfahrt Am 40. Tag gerechnet ab Ostersonntag, ein Donnerstag

Christi Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt | Foto: Himmel über dem Bodensee | © Sabrina | Reiner | www.stilkunst.de | Lizenz: CC BY-SA

+39

5.5.2016

25.5.2017

10.5.2018

Exaudi 6. Sonntag nach Ostern

Exaudi

Sonntag Exaudi

+42

8.5.2016

28.5.2017

13.5.2018

Pfingstsonntag Pfingsten, Das heilige Pfingsfest
7. Sonntag nach Ostern, am 50. Tag gerechnet ab Ostersonntag

Pfingsten

Pfingsten | Foto: Auferstehung | © Sabrina | Reiner | www.stilkunst.de | Lizenz: CC BY-SA

+49

15.5.2016

4.6.2017

20.5.2018

Pfingstmontag Am 51. Tag gerechnet ab Ostersonntag

Pfingstmontag

Pfingstmontag | Foto: Leben | © Sabrina | Reiner | www.stilkunst.de | Lizenz: CC BY-SA

+50

16.5.2016

5.6.2017

21.5.2018

Trinitatis Tag der Heiligen Dreifaltigkeit, Sonntag nach Pfingsten

Trinitatis

Sonntag Trinitatis

+56

22.5.2016

11.6.2017

27.5.2018

Fronleichnam Donnerstag nach Trinitatis, 10 Tage nach Pfingsten, am 60. Tag nach Ostern

Fronleichnam

 

+60

26.5.2016

15.6.2017

31.5.2018

           

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

Die Bundesrepublik Deutschland ist Mitglied der Europäischen Union.

 
Die Kalenderangaben beziehen sich ab dem Jahr 1949 auf Kalender der Bundesrepublik Deutschland (DE).
Die Datums- und Zeitangaben gelten nach Mitteleuropäischer Zeit (MEZ/MESZ | CET/CEST).
Fehler und Irrtümer sind nicht ausgeschlossen. Alle Angaben ohne Gewähr.