Eidam | Luther-Deutsch

Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

Eidam
Eidem

 
 

 

Wörtersuche

Wörtersuche

Gesuchtes Luther-Wort eingeben:

Die Liste aller der Schlagwörter im Wörterbuch findet sich im →Register.

Hilfe

 

Artikel aus dem Wörterbuch

Luthers Wort

Bedeutung

Eidam

 

Eidem

Eidam, der (veraltet)

 

Schwiegersohn, der

ahd: eidum, eidam, eidem | mhd: eidem

 

a) Ehemann der Tochter, heu­ti­ger Be­griff: Schwie­ger­sohn

b) auch für Verlobter (zu­künf­ti­ger Schwie­ger­sohn)

 

Luther benutzt die beiden gleich­be­deu­ten­den Schreib­wei­sen Eidam und Eidem ne­ben­ein­an­der.

 

Die Schreib­wei­se Eidem kommt nur im 1. Buch Sa­mu­el (sie­ben­mal) und ein­mal im Buch Tobit vor. Die Schreib­wei­se Eidam ers­cheint je zwei­mal im 1. Buch Mose und im Buch der Richter.

 

Alle Schreib­wei­sen sind im Sin­gu­lar und Plu­ral iden­tisch.

 

 

Eidam
Vorkommen in der Lutherbibel von 1545

 

Gesamt AT Apokryphen NT
4 4 0 0

Eidem
Vorkommen in der Lutherbibel von 1545

 

Gesamt AT Apokryphen NT
8 7 1 0

 

Die Lutherbibel von 1912 ver­wen­det durch­ge­hend das da­mals noch ge­läu­fi­ge Eidam.

 

 

Eidam im Sinn von künftige Schwiegersöhne (Verlobte der Töchter): →1Mos 19,14

 

Da gieng Lot hinaus / vnd redet mit ſeinen Eidam / die ſeine Töchter nemen ſolten /

 

a) Da ging Lot hinaus und re­de­te mit sei­nen »Schwie­ger­söh­nen«, die sei­ne Töch­ter hei­ra­ten sollten.

a) Da ging Lot hinaus und re­de­te mit den Män­nern, die mit sei­nen Töch­tern ver­lobt wa­ren und sie hei­ra­ten soll­ten.

 

 

Eidam im Sinn von Schwiegersohn: →Ri 19,5

 

Da ſprach der Dirnen vater zu ſeinem Eidam /

 

Da sprach der Vater des Mäd­chens zu sei­nem Schwie­ger­sohn

 

 

Eidem im Sinn von Schwiegersohn: →1Sam 18,21

 

Vnd ſprach zu Dauid / Du ſolt heute mit der andern mein Eidem werden.

 

Und [Saul] sprach zu David: »Du sollst heu­te mit der [mei­ner] an­de­ren [Toch­ter] mein Schwie­ger­sohn werden.«

 

SK Version 04.11.2019  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™