Einhorn | Luther-Deutsch

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545 | ⏵Schlagwort: Einhorn
Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

Einhorn

→Liste der Wörter

 

E

Luthers Wort

Bedeutung

Einhorn

Einhorn, das (veraltet)

 

junger Stier

Einhorn
Vorkommen in der Lutherbibel von 1545

 

Gesamt AT Apokryphen NT
8 8 0 0

Mhd.: einhürne, m.

hebräisch: רְאֵם  (rəʼem), Plural: רְאֵמִים (rəʼemiym), wildes, unzähmbares Tier mit Hörnern

griechisch (Septuaginta): μονόχερως (monocheros), das Einhorn

lateinisch: unicornis, das Einhorn

Das hebräische Wort bezeichnet ein wildes, unzähmbares Tier mit kräftigen Hörnern (Antilope, Oryx-Antilope, Wildrind, Wildochsen, Büffel,o. ä.)

 

Luther waren ganz sicher derartige Tiere unbekannt. Obwohl er selbst nie ein Einhorn gesehen hatte, stützte er sich bei seiner Übersetzung auf die gängigen Begriffe der Septuaginta und der lateinischen Bibeln.

 

Das Einhorn ist ein Fabelwesen, dessen Gestalt oft mit der einer Ziege oder eine Pferdes gleichgesetzt wird. Es trägt mittig auf der Stirn nur ein einziges Horn. Es taucht erstmals schon in der Antike auf und wird u. a. von Aristoteles erwähnt.

 

Welches Tier damit tatsächlich gemeint ist, ist umstritten. Heute geht man allgemein davon aus, dass es sich um einen Wildstier handelt. Alte Abbildungen von Stieren zeigen das Tier stets im Profil, wobei dann nur ein Horn zu sehen ist, das hintere ist vom vorderen wegen der symmetrischen Anlage verdeckt.

 

→Hi 39,9

 

MEinſtu das Einhorn werde dir dienen / vnd werde bleiben an deiner krippen?

 

a) Meinst du, das Einhorn werde dir dienen und an deiner Krippe bleiben?

b) Meinst du <etwa<, der Wildstier wird dir dienen wollen und in deinem Stall bleiben?!

 

→Ps 22,22

 

Vnd errette mich von den Einhörnern.

 

a) Und rette mich vor den Einhörnern.

b) Und rette mich vor den Wildstieren.

 

 

→Ps 29,6

 

Vnd machet ſie lecken wie ein Kalb / Libanon vnd Sirion / wie ein junges Einhorn.

 

a) Und lässt sie lecken wie ein Kalb, Libanon und Sirjon, wie ein junges Einhorn.

b) Er lässt sie hüpfen wie ein Kalb, den Libanon und den Sirjon, wie einen jungen Wildstier.

 

 

→Ps 92,11

 

ABer mein Horn wird erhöhet werden / wie eines Einhorns /

 

a) Mein Horn wird erhöht werden, wie das eines Einhorns.

b) Mein Horn wird erhöht werden, wie das eines Wildstieres.

 

 

→Jes 34,7

 

Da werden die Einhörner ſampt jnen erunter müſſen / vnd die Farren ſampt den gemeſteten Ochſen /

 

a) Da werden die Einhörner gemeinsam mit ihnen herunter müssen, und die jungen Stiere gemeinsam mit den gemästeeten Ochsen.

b) Da werdeen die Wildstiere mit ihnen niedersinken und junge Stiere sampt den Büffeln.

 

 

 

SK Rev 21.01.2018  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™