zugehen | Luther-Deutsch

Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

zugehen

 
 

 

Wörtersuche

Wörtersuche

Gesuchtes Luther-Wort eingeben:

Die Liste aller der Schlagwörter im Wörterbuch findet sich im →Register.

Hilfe

 

Artikel aus dem Wörterbuch

Luthers Wort

Bedeutung

zugehen

zugehen (Verb)

 

zu gehen (Verb)

a) zugehen

a.1) Bewegung: in Richtung auf jemanden oder etwas gehen

a.2) Vorgang: geschehen, verlaufen, passieren

 

b) zu gehen

Infinitivbildung von gehen

b.1) gemächlich laufen

b.2) sich laufend (voran) bewegen

 

 

→Prd 9,11

 

Ich wand mich vnd ſahe / wie es vnter der Sonnen zugehet /

 

Ich drehte mich um und sah, wie es unter der Sonne zugeht.

 

 

→Lk 1,34

 

Da ſprach Maria zu dem Engel / Wie ſol das zugehen?

 

Da sprach Maria zu dem Engel: Wie soll das geschehen?

 

 

→Lk 22,33

 

Er ſprach aber zu jm / HErr / ich bin bereit mit dir ins Gefengnis vnd in den Tod zugehen.

 

Er aber sprach zu ihm: Herr, ich bin bereit mit dir ins Gefängnis und in den Tod zu gehen.

 

 

→Psalm 18,37

 

Du machſt vnter mir raum zugehen / Das meine Knöchel nicht gleiten.

 

a) Du machst unter mir Platz, um zu gehen, dass meine Knöchel nicht ausrutschen.

b) Du machst unter mir Platz zum Gehen, damit meine Knöchel nicht ausrutschen.

 

 

 

SK Version 22.10.2019  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™