drang | Luther-Deutsch

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545 | ⏵Schlagwort: drang
Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

drang

→Liste der Wörter

 

D

Luthers Wort

Bedeutung

drang

Drang, der

 

a) Andrang

b) Gedränge

c) Anreiz, innerer Trieb

d) die aus einstürmenden Ereignissen erwachsene Not

 

→Ps 44,25

 

Warumb verbirgeſtu dein Andlitz / Vergiſſeſt vnſers elends vnd drangs?

 

Sag doch: Warum nur verbirgst du dein Gesicht (vor uns) und vergißt unser Elend und unsere dringliche Not?!

 

 

 

SK Rev 04.02.2018  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™