Gebererin | Luther-Deutsch

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545 | ⏵Schlagwort: Gebererin
Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

Gebererin

→Liste der Wörter

 

G

Luthers Wort

Bedeutung

Gebererin

Gebärerin, die (veraltet)

Gebererin
Vorkommen in der Lutherbibel von 1545

 

Gesamt AT Apokryphen NT
7* 7 0 0

 

* In diesem Artikel sind alle Fundstellen zitiert.

eine im Gebären begriffene Frau, eine gebärende Frau,

eine Frau, die in den Wehen liegt

 

Das Wort steht in allen Belegstellen als bildhafter Vergleich für Angst und Schmerzen, wie sie das Gebären auslösen, die jemanden erfasst haben oder erfassen sollen.

 

→Ps 48,7

 

Zittern iſt ſie da ſelbs ankomen / Angſt wie eine Gebererin.

 

Zittern hat sie erfasst, Angst, wie sie eine Frau hat, die in den Wehen liegt.

 

→Jes 13,8

 

Schrecken / angſt vnd ſchmertzen wird ſie ankomen / es wird jnen bang ſein / wie einer Gebererin /

 

→Jes 21,3

 

Derhalben ſind meine Lenden vol ſchmertzens / vnd angſt hat mich ergriffen / wie eine Gebererin /

 

→Jes 42,14

 

Nu aber wil ich / wie eine Gebererin / ſchreien /

 

→Jer 4,31

 

Denn ich höre ein geſchrey / als einer Gebererin / Eine angſt / als einer die in den erſten Kindſnöten iſt /

 

→Jer 6,24

 

Es wird vns angſt vnd weh werden / wie einer Gebererin.

 

→Hos 13,13

 

Denn es ſol jnen wehe werden / wie einer Gebererin /

 

 

SK Rev 24.01.2018  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™