Hure | Luther-Deutsch

Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

Hure

→Liste der Wörter

 

H

Luthers Wort

Bedeutung

Hure

Hure, die

Substantiv zu →huren

 

1. im Zusammenhang mit Jungfräulichkeit:

1.a Mädchen, das (vorehelich) seine Jungfräulichkeit bzw. Unschuld verloren hat

1.b entsprechend bedeutet »zur Hure machen«: die Jungfräulichkeit rauben

2. für die untreue Ehefrau

3. abwertend: Frau mit ständig wechselnden Beziehungen

4. in der Bibelsprache übertragen auf Städte, Volksstämme, Menschen:

4.a Abgötterei betreibende, abtrünig werdende

4.b dem Einfluß und dem Buhlen fremder Götter erliegen (und so die Unschuld verlieren)

 

 

 

→Spr 5,3

 

Denn die lippen der Huren ſind ſüſſe wie honigſeim /

 

Denn die Lippen der Huren sind süß wie Honig aus der Wabe.

 

 

SK Version 13.02.2019  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™