Leimen | Luther-Deutsch

Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

Leimen

→Liste der Wörter

 

L

Luthers Wort

Bedeutung

Leimen

Lehm, der

zähe, klebrige Erdart, die als Masse für einen Former (neben Ton in Töpfereien) und als Baumaterial für verschiedene Zwecke verwendet wird

 

ahd.: leimo, leim

mhd: leime, leim

 

 

→Hiob 10,9

 

Gedenck doch / das du mich aus Leimen ge­macht haſt / vnd wirſt mich wider zu Erden machen.

 

[Hiob an Gott:] Bedenke doch, dass du mich aus Lehm gemacht hast, und dass du mich wieder zu Erde machen wirst.

 

 

 

SK Version 16.03.2019  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™