orden | Luther-Deutsch

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545 | ⏵Schlagwort: orden
Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

orden

→Liste der Wörter

 

O

Luthers Wort

Bedeutung

orden

orden (Verb, veraltet)

ordnen

 

a) in Reihenfolge stellen, regelrecht nach- und nebeneinander, in äußerliche oder innerliche Ordnung bringen, regelrecht machen und behandeln, einrichten

b) korrekt besorgen, veranstalten

c) anordnen, verordnen, verfügen, bestimmen, festsetzen

d) jemandem eine Anweisung, einen Befehl, eine Order erteilen

e) jemanden für etwas einsetzen

 

Diese Schreibweise kehrt wieder im Substantiv Ordenung (Ordnung) und im Adjektiv ordendtlich (ordentlich - da finden wir sie noch heute!).

 

→Ps 148,6

 

Er ordent ſie / das ſie nicht anders gehen müſſen.

 

Er ordnet sie so an, dass nicht anders gehen können

 

 

SK Rev 04.08.2017  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™