rein abe | Luther-Deutsch

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545 | ⏵Schlagwort: rein abe
Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

rein abe

→Liste der Wörter

 

R

Luthers Wort

Bedeutung

rein abe

rein ab! (Wendung, veraltet)

bedeutet: völlig ab! bis auf den Grund ab! reinlich abgemacht, entfernt!

 

übertragen: zerstört bis auf den Grund bzw. gründlich zerstört

 

Die beiden Bestandteile der Wendung sind die Wörter rein und ab.

 

abe ist die mittelhochdeutsche Form von ab.

 

Die Partikel ab wird in dieser Wendung wie ein Adjektiv genutzt, ähnlich den Wendungen rein still, rein fleißig, rein gehorsam, die allesamt veraltet sind. Erhalten sich der adjektivische Gebrauch noch in Ausdrücken wie »der abbe Knopf« (eigentlich »der abe Knopf« zu schreiben; es meint den Knopf, der ab ist, der abgegangen ist) u. ä., die man umgangssprachlich bzw. mundartlich noch hier und da hört.

 

rein bedeutet hier entfernt, frei von etwas, sauber; reingemacht, so dass nichts zurückbleibt

 

→Ps 137,7

 

Die da ſagen / Rein abe / rein abe / bis auff jren boden.

 

a) Die da sagen: Rein ab! Rein ab! Bis auf ihren Boden.

b) Die da sagen: Reißt nieder! Reißt nieder! Bis auf ihren Grund!

c) Die da sagen: Zerstört sie gründlich! Zerstört sie gründlich! Bis auf ihre Funda­men­te.

 

 

SK Rev 04.08.2017  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™