ſtrampffen | Luther-Deutsch

Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

ſtrampffen

 
 

 

Wörtersuche

Wörtersuche

Gesuchtes Luther-Wort eingeben:

Die Liste aller der Schlagwörter im Wörterbuch findet sich im →Register.

Hilfe

 

Artikel aus dem Wörterbuch

Luthers Wort

Bedeutung

ſtrampffen

strampfen (Verb)

 

stampfen (mit dem Fuß) (Verb)

1) kräftig mit dem Fuß oder den Füßen stampfen

2) strampeln

 

ſtrampffet
Vorkommen in der Lutherbibel von 1545

 

Gesamt AT Apokryphen NT
1* 1 0 0

 

* In diesem Artikel sind alle Fundstellen zitiert.

 

Anm:

a) In der Lutherbibel 1545 kommt nur die Form ſtrampffet vor.

b) Das Wort strampfen ist heute noch in Österreich gebräuchlich.

c) In Deutschland ist strampfen veraltet und durch stampfen ersetzt.

 

 

→Hiob 39,21

 

Es [das Roſs] ſtrampffet auff den boden / vnd iſt freidig mit krafft / vnd zeucht aus den Geharniſchten entgegen.

 

Es [das Pferd] stampft mit den Hufen auf den Boden und ist kühn, voller Kraft, und zieht hinaus den gerüsteten Kriegern entgegen.

 

 

 

SK Version 22.10.2019  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™