verſtand | Luther-Deutsch

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545 | ⏵Schlagwort: verſtand
Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

verſtand

→Liste der Wörter

 

V

Luthers Wort

Bedeutung

verſtand

Verstand, der

 

A) Inbegriff geistiger Fähigkeiten in ver­schie­de­nen Be­deu­tun­gen, so beispielsweise

 

a) die Denkkraft, der Intellekt, die Intelligenz in Abgrenzung zur emotionalen Sinnlichkeit

b) die intellektuelle Fähigkeiten im Zusammenhang mit Vernunft

c) praktische Fähigkeiten und Gaben auf Basis von Wissen, Wissenschaft, Können durch Erfahrung

d) die Gesamtheit, der Besitz der geistigen Kräfte, das Beisammensein der geistigen Fähigkeiten, die Besinnung, die Besonnenheit

e) der dem Einzelnen verliehene Grad von geistigen Fähigkeiten, Geistesschärfe, Einsicht, Umsicht, Überlegung, Urteilsfähigkeit

f) auf einem bestimmten Gebiet urteilsfähig sein, mit etwas umzugehen wissen

 

B) Vereinbarung, Abmachung,

a) Vereinbarung, Vertrag

b) Komplott (Vereinbarung gegen einen Dritten gerichtet)

c) Mitteilung, Bescheid, Erklärung

 

 

 

In der Bedeutung Vereinbarung

 

→Jes 28,15

 

Wir haben mit dem Tod einen Bund / vnd mit der Hellen einen verſtand gemacht /

 

Wir haben mit dem Tod einen Bund geschlossen und mit dem Totenreich einen Vertrag gemacht.

 

 

SK Rev 11.08.2017  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™