werd | Luther-Deutsch

Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

werd

→Liste der Wörter

 

W

Luthers Wort

Bedeutung

werd

 

werder

wert (Adjektiv)

alte Komparativbildung: werder, »werter [sein oder halten]«, mehr wert, wertvoller

alte Superlativbildung: am werdesten, der werdeste

 

1) angesehen sein, geschätz sein, Bedeutung haben, Geltung besitzen

2) etwas oder jemand schätzen

3) von Dingen: eine hohe oder bestimmte Kaufkraft besitzen (etwas besitzt Wert, ist wertvoll)

4) von Dingen: eine gewisse Seltenheit bei hohem Ansehen besitzen (etwas ist viel wert, weil es selten ist und nachgefragt ist, z. B. Gold)

 

 

Verwendung im Komparativ:

 

→Jes 13,12

 

Das ein Man theurer ſein ſol denn fein Gold / vnd ein Menſch werder denn golds ſtücke aus Ophir.

 

das ein Mann kostbarer sein soll als feinstes Gold, und ein Mensch wertvoller als Goldstücke aus Ofir.

 

 

SK Rev 24.01.2018  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™