worffen | Luther-Deutsch

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545 | ⏵Schlagwort: worffen
Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

worffen

→Liste der Wörter

 

W

Luthers Wort

Bedeutung

worffen

werfen (Verb)

mhd: worfen, wurfen

a) eigentliche Bedeutung: Getreide mit der Wurfschaufel (von der Spreu) reinigen

b) schwache Verbalbildung zum Substantiv »Wurf«

 

→Jes 27,12

 

ZV der zeit wird der HERR worffen /

 

Luther erklärt dazu in seinem Scholion zu Jes 27,12:

 

(Worffen) Wie man in der Ten­nen das Korn worf­fet.

 

(Siehe oben, eigentliche Bedeutung)

 

Die sinngemäße Übertragung in unsere Zeit könnte daher lauten:

 

Zu der Zeit wird der HERR die Spreu vom Weizen trennen

 

 

SK Rev 08.08.2017  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™