zeihen | Luther-Deutsch

Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

zeihen

 
 

 

Wörtersuche

Wörtersuche

Gesuchtes Luther-Wort eingeben:

Die Liste aller der Schlagwörter im Wörterbuch findet sich im →Register.

Hilfe

 

Artikel aus dem Wörterbuch

Luthers Wort

Bedeutung

zeihen

bezichtigen (Verb)

ahd: zîhan; mhd: zîhen

ursprünglich zeigen, zeichen (machen), bezeichnen

 

bezichtigen, beschuldigen, anklagen

 

zeihen
Vorkommen in der Lutherbibel von 1545

 

Gesamt AT Apokryphen NT
3* 1 1 1

 

* In diesem Artikel sind alle Fundstellen zitiert.

 

 

→Psalm 35,11

 

Es tretten freuel Zeugen auff / Die zeihen mich des ich nicht ſchüldig bin.

 

Es treten falsche Zeugen auf. Sie bezichtigen mich, obwohl ich nicht schuldig bin.

 

 

VerweisSir 46,22

 

Vnd kein Menſch kund jn etwas zeihen.

 

Und kein mensch konnte ihn für etwas anklagen.

 

 

→Joh 8,46

 

Welcher vnter euch kan mich einer ſünde zeihen?

 

Wer von Euch kann mich einer Sünde bezichtigen?

 

 

 

SK Version 22.10.2019  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™