Hecke | Luther-Deutsch

Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

Hecke

 
 

 

Wörtersuche

Wörtersuche

Gesuchtes Luther-Wort eingeben:

Die Liste aller der Schlagwörter im Wörterbuch findet sich im →Register.

Hilfe

 

Artikel aus dem Wörterbuch

Luthers Wort

Bedeutung

Hecke

Hecke, die

dicht beieinander stehende Sträucher mit vielen Zweigen, Gebüsch, Gestrüpp

 

Die in der Bibel gedachte Hecke ist eine wilde, stark wuchernde, oft undruchdringbare und ggf. dornige Hecke. Zu denken ist nicht an kunstvoll gestaltete Pflanzungen, wie sie in unseren Gärten vorkommen.

 

Hecke
Vorkommen in der Lutherbibel von 1545

 

Gesamt AT Apokryphen NT
18 16 1 1

 

Häufig im direkten Zusammenhang mit Dornen oder Püssche (Büsche) gebraucht.

 

 

→Jes 7,23

 

Denn es wird zu der zeit geſchehen / das / wo jtzt tauſent Weinſtöcke ſtehen / tauſent ſilberlinge werd / da werden dornen vnd hecken ſein /

 

Denn es wird zu jener Zeit geschehen, dass dort Dornen und Hecken sein werden, wo jetzt noch tausend Weinstöcke stehen, im Wert von tausend Silberlingen.

 

 

 

SK Version 19.11.2019  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™