zeubern | Luther-Deutsch

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545 | ⏵Schlagwort: zeubern
Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

zeubern

→Liste der Wörter

 

Z

Luthers Wort

Bedeutung

zeubern

 

zaubern

zaubern (Verb)

Luther benutzt beide Formen, zeubern wie auch zaubern.

 

a) die Zauberei, das Zauberwerk, die Zauberkunst betreiben

b) die Anwendung der Zauberkunst und die Entfaltung ihrer Wirkung als Einheit

c) durch Zauberei bewirken, hervorbringen

 

A) In der Variante zaubern

 

Verweis2Chr 33,6

 

Vnd er lies ſeine Söne durchs fewr gehen / im tal des ſons Hinnom / Vnd welet tage vnd achtet auff Vogel geſchrey / vnd zauberte / vnd ſstifftet Warſager vnd Zeichen deuter / vnd thet viel / das dem HERRN vbel gefiel / jn zu erzürnen.

 

als substantivierter Infinitiv:

 

VerweisWeish 12,4

 

darumb / das ſie feindſelige werck begiengen / mit zaubern /

 

B) In der Variante zeubern

 

als substantivierter Infinitiv:

 

Verweis2Kon 17,17

 

vnd lieſſen jre Söne vnd Töchter durchs fewr gehen / vnd giengen mit weiſſagen vnd zeubern vmb / vnd vbergaben ſich zu thun das dem HERRN vbel gefiel jn zu erzürnen.

 

 

SK Rev 10.08.2017  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™