wallen (3) | Luther-Deutsch

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545 | ⏵Schlagwort: wallen (3)
Wörterbuch zur Lutherbibel von 1545

 

Biblia

Das große Stilkunst.de – Wörterbuch

zur Lutherbibel von 1545

 

wallen (3)

→Liste der Wörter

 

W

Luthers Wort

Bedeutung

wallen

wallen (Verb; veraltet)

in der Bedeutung 3: einen Wall herstellen

wallen, einen Wall herstellen
Vorkommen in der Lutherbibel von 1545

 

Gesamt AT Apokryphen NT
1* 1 0 0

 

* In diesem Artikel sind alle Fundstellen zitiert.

Das Wort wallen kann drei völlig verschiedene Bedeutungen haben:

 

→1) wallen, sprudeln, bewegt fließen, innerlich erregt sein, usw.

→2) wallen, umherschweifen, unstet sein

→3) wallen, einen Wall herstellen

Bedeutung 3:

 

einen Wall herstellen, errichten

 

2Mos 15,8

 

DVrch dein Blaſen theten ſich die Waſſer auff / vnd die Flut ſtunden auff hauffen / Die Tieffe wallet von einander mitten im Meer.

 

a) Durch dein Blasen taten sich die Wasser auf, und die Fluten standen wie Haufen. Die Tiefe wallet voneinander mitten im Meer.

b) Durch dein Blasen teilte sich das Wasser, und die Fluten standen wie Mauern. Die Tiefe trennte sie voneinander wie ein (errichteter) Wall, mitten im Meer.

 

 

SK Rev 04.08.2017  

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™