Stilkunst BLOG

Sie sind hier : ⏵Home | ⏵Stilkunst Blog

Liste der Artikel

  • Neue Informationen bei Stilkunst.de - Großes Update! · vom 08.12.2018

    Großes Update bei Stilkunst.de! Zahlreiche neue Kalenderfunktion sind implementiert und die neue Textordnung der Evangelische Kirche ist vollständig eingearbeitet.

  • Alles Gute zum neuen Jahr 2017! · vom 26.12.2016

    Wir wünschen den Besuchern unserer Webseiten sowie allen Freunden und Bekannten
    Frieden, Gesundheit, Glück
    und ein erfolgreiches Jahr 2017!

  • Fröhliche Weihnachten 2016 · vom 25.12.2016

    Wir wünschen allen Besuchern unserer Website: Fröhliche Weihnachten!

  • Gedenken im November · vom 17.11.2016

    Die Tage der Trauer sind keine Aufforderung dazu, in Traurigkeit zu versinken. Vielmehr erinnern sie uns daran, das Leben, unser Leben und das unserer Kinder, an Werten auszurichten, die uns allen wichtig sind. Sie geben uns die Chance, mal etwas langsamer zu treten, in ein erholsames Nachdenken zu fallen, um daraus neu zu erwachsen, voll mit neuen Inspirationen, Ideen und Erkenntnissen.

  • Ostersonntag 2016 · vom 27.03.2016

    Was wohl viele nicht wissen: Ostern ist der höchste evangelische Feiertag!
    Da kann selbst Weihnachten nicht mithalten. Auch wenn uns Brauchtum und Kommerz etwas anderes einflüstern wollen. Das hat was mit der Taufe zu tun. Mit der Taufe auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Nicht mit der Kirchenzugehörigkeit. Sind Sie getauft?

  • Fröhliche Weihnachten! · vom 23.12.2015

    Wir wünschen allen Besuchern unserer Webseiten fröhliche Weihnachten, Gesundheit und Frieden!

  • Renten-Politik: Abstimmung per Rentenantrag · vom 22.11.2014

    Diese Meldung eilte durch die Presse und durch die Medien: Die Rente mit 63 wird für die Rentenkasse sehr viel teurer als vorausgesehen! Es liegen weit mehr Rentenanträge vor, als es Vorhersagen und Hochrechnungen vermuten ließen. Die Überraschung begründet sich darin: Das passt irgendwie gar nicht zu den Hauptargumenten für die Rente mit 67.

  • 100 Jahre Panamakanal · vom 15.08.2014

    Am 15. August 1914 paasierte das Schiff den neueröffneten Panamakanal in voller Länge. Der Kanal veränderte die Weltgeschichte nachhaltig.

  • Abschied · vom 22.06.2014

    Über Marathonläufer und Wanderer – Gedanken über das Leben. Was ist der Sinn des Lebens? Da sein – genügt völlig.

  • Rogate! - Die Macht des Betens · vom 25.05.2014

    Rogate! – Betet! – Das ist der Name des 5. Sonntags nach Ostern. Der Sonntag Rogate ist somit der Betsonntag. Im Vordergrund steht das Gebet. Doch was meint Beten? Wie geht das, und welchen Sinn soll es haben? Wir bieten allen Interessierten einen kleinen Workshop, in dem wir der Fage nach der Macht des Betens nachgehen möchten.

  • Das Geheimnis der Auferstehung · vom 21.04.2014

    Die Auferstehung Jesu lässt sich nicht erklären. Wir wissen nichts darüber. Bis heute lässt sie sich weder belegen noch kann sie gestützt auf Fakten bestritten werden. Sie ist daher eine Frage des Glaubens.

  • Ostern und die Osterbotschaften · vom 20.04.2014

    Was ist die besondere Botschaft des Osterfestes? Es gibt mehrere. Doch die zentrale, ursprüngliche Frohe Botschaft begründet sich in den Ereignissen der Kreuzigung und der Auferstehung.

  • Karfreitag · vom 18.04.2014

    Der Tod Jesu ist ein Opfertod im Sinne der religiösen jüdischen Lehren. Sein Opfer wurde für die Vergebung der Sünden, also allen Fehlverhaltens, gegeben.

  • Gründonnerstag · vom 17.04.2014

    Bereits in der alten Kirche wurde der Donnerstag der Karwoche als Gedenktag der Einsetzung des Abendmahls und als Gedenktag an die Vorgänge des Tages vor der Kreuzigung Jesu gefeiert.

  • Gedanken zum Palmsonntag · vom 13.04.2014

    Palmsonntag – Wäre das nicht ein guter Tag, um Friedenspreise zu verleihen? Um für Frieden zu demonstrieren und sich um Aussprache und Versöhnung zu kümmern? Palmzweige und Esel schlummern in jedem von uns.

  • Die Osterzeit · vom 13.04.2014

    Der Osterhase ist heute eines der stärksten Symbole der Osterzeit. Doch die ursprüngliche Bedeutung unserer Fest- und Feiertage im Osterkreis hat nichts mit dem Osterhasen und genauso wenig mit Ostereiern zu tun.

  • Weihnachten unter dem Weihnachtsbaum · vom 26.12.2013

    Der Weihnachtsbaum ist heute eines der stärksten Symbole der Weihnachtszeit. Die ursprünglichen Bedeutungen des Immergrüns als Kennzeichen wieder erwachenden Lebens mitten im Winter, des Schmuckes und der Farben treten in den Hintergrund. Der Weihnachtsbaum wird zum dekorativen Kernstück der Wohnzimmer und öffentlichen Plätze.

  • Weihnachten - Fest der Geburt Christi · vom 25.12.2013

    Die Frage nach dem historischen Geburtstermin Christi wird auch heute immer wieder gestellt und völlig unterschiedlich beantwortet. In der Weihnachtsfeier steht nicht die Geburt eines Kindes im Vordergrund, sondern der Beginn einer neuen theologisch-heilsgeschichtlichen Ära, die in der Menschwerdung Gottes Ausdruck findet.

  • Die Weihnachtsgeschichte · vom 24.12.2013

    Es ist gut daher gut gelebte Tradition, wenn nicht nur in den Kirchen, sondern auch in den Wohnungen, in den Häusern und in den Familien die Geschichte immer wieder erzählt wird. Was liegt näher, als es am Heiligen Abend zu tun? Tun Sie es?

  • Wir wünschen fröhliche Weihnachten! · vom 22.12.2013

    Wir wünschen mit unseren Weihnachtsvideos allen Besuchern fröhliche Weihnachten!

  • Der Stilkunst-Kalender: Weihnachtszeit · vom 22.12.2013

    Die Weihnachtszeit ist geprägt von vielen gesetzlichen und kirchlichen Feiertagen, von religiösem und volkstümlichem Brauchtum, von Glauben und Aberglauben. Wir erklären Hintergründe und möchten mit kleinen Gedankenpausen zum Nachdenken anregen.

  • 4. Advent 2013 · vom 22.12.2013

    Sich auf den Weg machen: Feiern Sie Weihnachten! Es genügt, da zu sein. Dasein für sich und für andere. Losgelöst von Glauben, Religion und Nationalität. Dafür muss man kein Heiliger sein und kein König. Das kann sehr leicht sein, aber dafür lohnt es sich auch, selbst mühsame Reisen zu unternehmen und beschwerliche Wege zu gehen.

  • 3. Advent 2013 · vom 15.12.2013

    Die Vorbereitungen für Weihnachten laufen wohl überall auf Hochtouren. Auch Maria und Joseph bereiten sich vor auf Weihnachten, auf die Geburt ihres Sohnes Jesus. Doch so friedlich, ungestört und sorgenfrei, wie man sich das womöglich aus verklärten Traditionen heraus vorstellen mag, war es ganz sicher nicht!

  • 2. Advent 2013 · vom 07.12.2013

    Maria ist schwanger! – Für Joseph muss das ein Schock sein! Er liebt sie sehr, sie wollten heiraten, doch geschlafen hat er nicht mit ihr. Aber sie ist schwanger! Wie konnte das geschehen? Wer ist der Vater? Das Kind wird Jesus heißen – es bedeutet »Gott ist Hilfe, Rettung und Heil!«

  • 1. Dezember 2013 – Advent, Winteranfang, Welt-Aids-Tag · vom 01.12.2013

    Erster Advent, Meteorologischer Winteranfang und Welt-AIDS-Tag stehen für heute in unserem Kalender. Wir wünschen Ihnen eine fröhliche, nicht zu kalte und gesunde Adventszeit!

  • 1. Advent 2013 · vom 30.11.2013

    Über die Ankündigung der Geburt Christi berichten die beiden Evangelisten Lukas und Matthäus. Die beiden Geschichten bergen viele Aspekte für unser praktisches Leben. Die Themen dieser Erzählungen sind Vertrauen und Hoffnung. Das sind Enzyme unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens, ohne die wir nicht auskommen.

  • Buß- und Bettag · vom 20.11.2013

    Der Buß- und Bettag ist nach wie vor evangelischer Feiertag. Er ist eingesetzt zur Weckung der Selbstbesinnung der Gemeinde vor Gott. Gesetzlicher Feiertag ist er zzt. nur im Bundesland Sachsen.

  • Volkstrauertag 2013 · vom 17.11.2013

    Der Volkstrauertag ist ein nationaler Trauertag der Bundesrepublik Deutschland zum Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus und der Toten beider Weltkriege. Uns stellt sich die Frage: Ist das noch zeitgemäß?

  • Erfolg im Kampf gegen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie · vom 16.11.2013

    »Pornoring gesprengt«, so lautete die knappe Überschrift in der Tageszeitung. Das besondere an dieser Meldung war : 386 Kinder wurden gerettet! – Das ist nur ein kurzer Satz. Hinter ihm stehen jedoch furchtbare Erlebnisse, die Kinder bis zur ihrer Befreiung durchleben mussten. Wir gratulieren allen beteiligten Behörden zu diesem großartigen Erfolg!

  • Mindestlohn gegen Exportüberschüsse · vom 15.11.2013

    Die Nachrichten meldeten es: Eine EU-Kommission prüft mögliche Verstöße der Bundesrepublik Deutschland gegen EU-Regeln wegen unserer Exportüberschüsse. Interessant ist, dass Lohnerhöhungen und Mindestlöhne als Gegenmaßnahmen angesprochen wurden.

  • Taifun-Opfer brauchen unsere Hilfe! · vom 12.11.2013

    Am 8. November 2013 zog ein Super-Taifun der Klasse 5 mit Windstärken bis über 300 km/h und mit einem Durchmesser von mehreren hundert Kilometern über die Philippinen hinweg. Millionen Menschen sind in Not. Sie brauchen unsere Hilfe.

  • Sankt Martin · vom 10.11.2013

    Die Legende vom geteilten Mantel: In einem strengen Winter, wohl im Jahr 334 n. Chr., traf Martin als junger Gardeoffizier am Stadttor von Amiens einem armen, unbekleideten Mann.
    Lesen Sie mehr über Martin, der später Bischof von Tours wurde, und als Sankt Martin Einzug in unsere Kalender gefunden hat.

  • Die Rücklagen der Krankenkassen · vom 28.10.2013

    Die Diskussion um die Rücklagen der Krankenkassen reißt nicht ab. Nun hat sich in der Novemberausgabe 2013 der VdK-Zeitung auch der Sozialverband VdK für eine Verwendung der Überschüsse für Versorgung und Prävention ausgesprochen.

  • Ende der Sommerzeit · vom 27.10.2013

    Stellen Sie heute Ihre Uhren um eine Stunde zurück.

  • Seebeben vor Fukushima · vom 25.10.2013

    Gerade melden die Nachrichten ein neues Seeben vor der Küste Fukushimas. Zum Glück scheint nichts passiert zu sein. Dennoch ist das Anlass genug, an die Vorgänge vom 11. März 2011 und an die Nuklearkatastrophe von Fukushima zu erinnern.

  • Dicker Irrtum · vom 18.10.2013

    Da hat sich doch ein dicker Brummer in die Küche verirrt … Eine Große Holzbiene sucht ihren Weg nach draußen.

  • Apfelblüte 2013 · vom 01.05.2013

    Es ist soweit: Es ist Frühling im Rhein-Main-Gebiet, die Apfelbäume blühen.

  • Die Phänomene der Phänologie · vom 08.04.2013

    Wann wird es endlich wirklich Frühling? Ja, klar! Meteorologisch hat er längst begonnen: Die Meteorologen haben den Frühlingsanfang auf den 1. März festgesetzt. Macht periodische Vergleiche einfacher. Dafür haben sie jetzt den Stress, uns täglich zu erklären, warum es zwar Frühling heißt, aber nicht ist.

  • Ostern · vom 31.03.2013

    Der Ostersonntag ist in den christlichen Kirchen Gedenktag und Fest der Auferstehung Christi. Dem Gedenken liegen die Ereignisse zugrunde, die der Evangelist Matthäus im Neuen Testament über den Besuch der Frauen an Jesu Grab berichtet.

  • 31. März 2013: Beginn der Sommerzeit · vom 30.03.2013

    Ab dem 31. März 2013, 2 Uhr MEZ, gilt in Europa wieder Sommerzeit. In der Nacht werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Die Sommerzeit beginnt also um 3 Uhr. Die Nacht ist eine Stunde kürzer. In unserem Artikel finden Sie viele Hintergrundinformationen zur Mitteleuropäischen Sommerzeit.

  • Karfreitag · vom 29.03.2013

    Für Jesus waren Folter und Kreuzigung allergrößte Leiden.Er selbst hat dieses Leiden als ein Glück für alle Menschen verstanden: Sein Tod ist ein Opfertod im Sinne der religiösen jüdischen Lehren.

  • Gründonnerstag · vom 28.03.2013

    Obwohl wir von den Evangelisten fast nichts darüber erfahren, haben Jesus und die Jünger das Pascha-Mahl sicher nach jüdischer Tradition abgehalten.

  • Reichtum, Hoffnung und Gottes Schutz · vom 06.01.2013

    Mit dem Tag Epiphanias endet die Weihnachtszeit in den kirchlichen Kalendern. Wir schreiben ein kleines Cabeme-Zeichen in unser BLOG.

  • Welcome 2013! · vom 01.01.2013

    Allen Besuchern unserer Web-Site wüschen wir ein friedliches, gewaltfreies und gesundes Jahr 2013!

  • Gedanken zum Weihnachtsfest · vom 24.12.2012

    Weihnachten ist das Fest zur Erinnerung an die Geburt und an das Wirken des Jesus von Nazareth. Mit diesem Mann kam es zu einer bedeutungsvollen Wende in der Weltgeschichte, die unser gesamtes Alltagsleben heute noch nachhaltig bestimmt und auch in Zukunft bestimmen wird.

  • Holiday Greetings · vom 09.12.2012

    Speziell für Liebhaber geschmeidiger Rockmusik haben wir unsere Holiday Greetings in ein fetziges Video verpackt.
    Merry Christmas an a Happy New Year!

  • Fröhliche Weihnachten 2012! · vom 26.11.2012

    Das Jahr geht zu Ende, das Kirchenjahr hat neu begonnen. Es ist Weihnachtszeit.
    Wir wünschen unseren Besuchern eine friedliche und fröhliche Vorweihnachtszeit!

  • Krankenkassen mit Milliardenpolster · vom 16.09.2012

    Die derzeit angehäuften Überschüsse der Krankenkassen betragen 21,8 Milliarden Euro – 21.800.000.000 €. Diese Summe kam in kurzer Zeit zusammen. Sie wird begründet durch verschiedene Vorausberechnungen, denen geringere Ausgaben gegenüberstanden, als erwartet. Letztendlich – das ist richtig! – , wurde den Beitragszahlern zuviel abgeköpft. Ist das schlimm? Nein, es ist gut so!

  • 9. August: Schreckliche Explosion tötet mindestens 30.000 Menschen · vom 09.08.2012

    9. August 1945, Nagasaki, Japan
    Die Bombe pulverisierte die Industriegebiete von Nagasaki und tötete sofort mindestens 30.000 Menschen. Viele von ihnen verglühten im Bruchteil einer Sekunde, von jetzt auf gleich, mitten in der Bewegung, in der sie sich befanden, stehend, sitzend, liegend.

  • Und es stimmt doch: Graupapageien können denken! · vom 08.08.2012

    Wissenschaftler konnten in einem Experiment bestätigen, dass Graupapageien ein Verständnis für Kausalität zeigen und darauf Entscheidungen aufbauen. Sie denken!
    Dieses Experiment führt Menschen und Tiere auf einem kleinen Planeten dichter zusammen.