Das Buch der Psalmen | Psalm 133

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Bücher der Dichtung | ⏵Der Psalter | Psalm 133
Die Bücher der Dichtung im Alten Testament

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Bücher der Dichtung im Alten Testament

Der Psalter:
Die Bücher der Psalmen

Psalm 133

 

Ps 133

 

 

150 Psalmen, aufgeteilt in fünf Büchern

 

Brüderliche Eintracht

Ein Wallfahrtslied

 
Auswahlverzeichnis
Der Psalm 133 aus Luthers Biblia 1545
 

Der Pſalter.

 

CXXXIII.

1Ein Lied Dauids im hö-
hern Chor.

Das iſt/Wenn die reichen groſſen / heili­gen / weiſen ſich der armen kleinen ſünder thören anne­men.
Rom.14.

SJhe / wie fein vnd lieblich iſts / Das Brüder ein­trechtig bey einander wonen.

2Wie der köſtlich Balſam iſt / der vom heubt Aaron herab fleuſt in ſeinen gantzen Bart / Der erab fleuſſt in ſein Kleid.

3Wie der Taw der von Hermon er ab felt auff die berge Zion / Denn daſelbs verheiſſt der HERR Segen vnd Leben jmer vnd ewig­lich.

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Lutherbibel auf dieser Seite ist in Anlehnung an das Druckbild des Ori­gi­nals von 1545 wiedergegeben.

Den Seitenaufbau, die verwendeten Schriften, die Schreibregeln der Frakturschrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Typografie Lesehilfen be­reit­zu­stel­len, erläutert dem interessierten Leser unser Artikel »Satz und Typografie der Lutherbibel von 1545«.

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
Ps
133