Der Prophet Micha | Kapitel 5

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Bücher der Propheten | ⏵Der Prophet Micha | Kapitel 5
Die Prophetenbücher

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Bücher der Propheten

Der Prophet Micha

Kapitel 5

 

Mi 5

 

Der Text in sieben Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

 

Gliederung Kapitel 5

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel V

 

 

4,1 - 5,14

 

IV. DER TRIUMPH DER GNADE GOTTES

 

1

5,1-14

→Der kommende Herrscher aus Bethlehem

 

 

 

 

 

Der Próphet Micĥa.

 

 
[139b]

 

V.

 

 

Der kommende Herrſcher aus Bethlehem

VND du Bethlehem Ephrata / die du klein biſt / vnter den tauſenten in Juda / Aus dir ſol mir der komen / der in Iſrael Herr ſey / welchs Ausgang von anfang vnd von ewig her geweſt iſt. 2 c In des leſſt er ſie plagen / Bis auff die zeit / das die / ſo geberen ſol / geboren habe / Da werden denn die vbrigen ſeiner Brüder widerkomen zu den kindern Iſrael. 3Er aber wird aufftretten vnd weiden in krafft des HERRN / vnd im Sieg des Namens ſeines Gottes / Vnd ſie werden wonen / Denn er wird zur ſelbigen zeit herrlich werden / ſo weit die Welt iſt.

 

 

 

 

 

 

c

(In des)

Las pla­gen wer da plagt / bis das der kome mit dem Euan­ge­lio / der ſol den Sieg ha­ben / Des vnd kein an­ders.

 

DA zu werden wir auch frieden haben fur dem Aſſur / Der jtzt in vnſer Land gefallen iſt / vnd vnſer Heuſer zurtretten hat. Denn es werden d ſieben Hirten vnd acht Fürſten vber jn erweckt werden / 5die das land Aſſur ver-

d

(Sieben Hirten)

Die Per­ſen vnd Me­den ſol­len in des den Aſ­ſur dempf­fen / bis das Chri­ſtus kome / der vns gantz vnd gar er­ret­te.

 

 
[139b | 140a]

 

 

Micĥa.     C. V.

CXL.

 

 

derben mit dem Schwert / vnd das land Nimrod / mit jren bloſſen woffen. Alſo werden wir von Aſſur errettet werden / der in vnſer Land gefallen iſt / vnd vnſer Grentze zutretten hat.

 

 

 

→Pſal. 110.

6ES werden auch die Vbrigen aus Jacob vnter vielen Völckern ſein / wie ein Thaw vom HERRN / vnd wie die Tröpfflin auffs gras / das auff niemand harret / noch auff Menſchen wartet. 7Ja die Vbrigen aus Jacob werden vnter den Heiden bey vielen Völckern ſein / wie ein Lewe vnter den Thieren im walde / wie ein Jungerlewe vnter einer Herde ſchafe / welchem niemand wehren kan / wenn er dar durch gehet / zurtrit vnd zureiſſt. 8Denn deine Hand wird ſiegen / wider alle deine Widerwertigen / das alle deine Feinde müſſen ausgerottet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Alſo thut das Euan­ge­li­um in der Welt / wens gleich die Pfor­ten der Hel­len ver­dreuſſt.

 

ZVR ſelbigen zeit / ſpricht der HERR / wil ich deine Roſſe von dir thun / vnd deine Wagen vmbbringen. 10Vnd wil die ſtedte deines Landes ausrotten / vnd alle deine Feſten zubrechen. 11Vnd wil die Zeuberer bey dir ausrotten / das keine Zeichendeuter bey dir bleiben ſollen. 12Ich wil deine Bilder vnd Götzen von dir ausrotten / das du nicht mehr ſolt anbeten deiner Hende werck. 13Vnd wil deine Hayne zubrechen / vnd deine Stedte vertilgen. 14Vnd ich wil Rache vben mit grim vnd zorn / an allen Heiden / ſo nicht gehorchen wollen.

 

 

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Pſal.
Der Pſalter.

Biblia Vulgata: Psalmi

Der Psalter

Die Psalmen

Das Buch der Psalmen

Ps

Ps

Ps

Matth.
Matt.
Mat.
Math.
Euangelium S. Mattheus.

Biblia Vulgata:
Evangelium secundum Mattheum

Das Evangelium nach Matthäus

Matthäusevangelium

Mt

Mt

Mt

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel auf die­ser Sei­te ist in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 

Der Bibeltext im evangelischen Kirchenjahr

In den Kirchenjahren ab 1978/1979 bis 2017/2018

LESUNG AUS DEM ALTEN TESTAMENT UND PREDIGTTEXT

→Christfest

1. Weihnachtstag · 25. Dezember

Mi 5,1-4a

AT
III

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Neue Testament

→Vorrede auf das Neue Testament

Luthers Vorrede zum Neuen Testament ist in neuen Bibelausgaben nicht mehr enthalten. Lesen Sie, was Luther seinen Lesern 1545 mit auf den Weg gegeben hatte.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
Mi
5