Der erste Brief des Paulus an die Korinther | Kapitel 6

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Paulusbriefe | ⏵Erster Brief an die Korinther | Kapitel 6
Die Briefe des Paulus

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Briefe des Paulus

Der 1. Brief des Paulus:
An die Korinther

Kapitel 6

 

1Kor 6

 

Der Text in 16 Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

 

Gliederung Kapitel 6

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel VI

 

 

5,1 - 6,20

 

III. SITTLICHE MISSSTÄNDE

 

1

6,1-8

→Rechtssachen unter Christen

2

6,9-20

→Unzucht und sittliche Freiheit

 

 

 

 

 

Die Erſte Epiſtel
S. Páuli:
An die Córinther.

 

 
[346a]

 

VI.

 

 

Rechtsſachen unter Chriſten

 

WJe thar jemand vnter euch / ſo er einen

Handel hat mit einem andern / haddern fur den Vnrechten / vnd nicht fur den Heiligen? 2Wiſſet jr nicht / das die Heiligen die welt richten werden? So denn nu die Welt ſol von euch gerichtet werden / Seid jr denn nicht gut gnug / geringer ſachen zu richten? 3Wiſſet jr nicht / das wir vber die Engel richten werden? Wie viel mehr vber die zeitliche Güter. 4Ir aber / wenn jr vber zeitlichen gütern ſachen habt / So nemet jr die / ſo bey der Gemeine b veracht ſind / vnd ſetzet ſie zu Richter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

b

(Veracht)

Das ſind die Heiden / die man nicht leſſt mit den Chriſten zu Chriſtlichen ſachen / als Sacrament etc.

 

5EVch zur ſchande mus ich das ſagen. Ist ſo gar kein Weiſer vnter euch? oder doch nicht einer / der da künde richten zwiſchen Bruder vnd bruder? 6Sondern ein Bruder mit dem andern haddert / Da zu fur den vngleubigen. 7Es iſt ſchon ein Feil vnter euch / das jr mit einander rechtet. Warumb laſſet jr euch nicht viel lieber vnrecht thun? Warumb laſſet jr euch nicht viel lieber verforteilen? 8Sondern jr thut vnrecht / vnd verforteilet / vnd ſolches an den Brüdern.

 

 

Unzucht und ſittliche Freiheit

 

9WIſſet jr nicht / Das die vngerechten werden das reich Gottes nicht ererben? Laſſet euch nicht verfüren / Weder die Hurer / noch die Abgöttiſchen / noch die Ehebrecher / noch die Weichlingen / noch die Knabenſchender / 10noch die Diebe / noch die Geitzigen / noch die Trunckenbold / noch die Leſterer / noch die Reuber / werden das reich Gottes ererben. 11Vnd ſolche ſind ewr etlich geweſen / Aber jr ſeid abgewaſchen / jr ſeid geheiliget / jr ſeid gerecht worden / durch den namen des HErrn Jheſu / vnd durch den geiſt vnſers Gottes.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

→Gen. 2.

ICH hab es alles macht / Es fromet aber nicht alles. Ich hab es alles macht / Es ſol mich aber nichts gefangen nemen. 13Die Speiſe dem bauche / vnd der Bauch der ſpeiſe / Aber Gott wird dieſen vnd jene hinrichten. Der Leib aber nicht der Hurerey / ſondern dem HErrn / vnd der HErr dem leibe. 14Gott aber hat den HErrn aufferwecket / vnd wird vns auch auff erwecken / durch ſeine krafft. 15Wiſſet jr nicht / das ewre leibe Chriſti glieder ſind? Solt ich nu die glieder Chriſti nemen / vnd Hurenglieder draus machen? Das ſey ferne. 16Oder wiſſet jr nicht / das / wer an der Huren hanget / der iſt ein Leib mit jr? Denn ſie werden (ſpricht er) zwey in einem Fleiſche ſein. 17Wer aber dem HErrn anhanget / der iſt c ein Geiſt mit jm.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

c

Wie jene ein Fleiſch ſind.

 

 

 

→2. Cor. 6.

18FLiehet die Hurerey. Alle ſünde die der Menſch thut / ſind auſſer ſeinem Leibe / Wer aber huret / der ſündiget an ſeinem eigen Leibe. 19Oder wiſſet jr nicht das ewer leib ein Tempel des heiligen Geiſtes iſt / der in euch iſt / welchen jr

 

 
[346a | 346b]

 

 

Die Erſte Epiſtel     C. VI.

 

 

habt von Gott / vnd ſeid nicht ewer ſelbs? 20Denn jr ſeid thewer erkaufft. Darumb ſo preiſet Gott an ewrem Leibe / vnd in ewrem geiſt / welche ſind Gottes.

 

 

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Gen.
Ge.
Gene.
Das erste Buch Moſe.
Geneſis.

Biblia Vulgata: Genesis

Das erste Buch Mose (Genesis)

Genesis

1. Buch Mose

1. Mose

Gen

1Mos

2.Cor.
2.Corin.
Die ij. Epiſtel S. Paul an die Corinther.

Biblia Vulgata: Epistula Pauli ad Corinthios II

Der zweite Brief des Paulus an die Korinther

2. Korintherbrief

2. Kor

2 Kor

2Kor

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel auf die­ser Sei­te ist in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 

Der Bibeltext im evangelischen Kirchenjahr

In den Kirchenjahren ab 1978/1979 bis 2017/2018

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Neue Testament

→Vorrede auf das Neue Testament

Luthers Vorrede zum Neuen Testament ist in neuen Bibelausgaben nicht mehr enthalten. Lesen Sie, was Luther seinen Lesern 1545 mit auf den Weg gegeben hatte.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
1Kor
6