Der zweite Brief des Paulus an die Korinther | Kapitel 9

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Paulusbriefe | ⏵Zweiter Brief an die Korinther | Kapitel 9
Die Briefe des Paulus

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Briefe des Paulus

Der 2. Brief des Paulus:
An die Korinther

Kapitel 9

 

2Kor 9

 

Der Text in 13 Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

 

Gliederung Kapitel 9

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel IX.

 

 

8,1 - 9,15

 

V. DIE GELDSAMMLUNG FÜR DIE GEMEINDE IN JERUSALEM

 

1

9,1-15

→Der Segen des Gebens

 

 

 

 

 

Die Ander Epiſtel:
An die Córinther.

 

 
[355a]

 

IX.

 

 

Der Segen des Gebens

 

DEnn von ſolcher Stewre / die den Hei-

ligen geſchicht / iſt mir nicht not euch zu ſchreiben. 2Denn ich weis ewren guten willen / dauon ich rhüme bey den aus Macedonia (vnd ſage) Achaia iſt vor dem jar bereit geweſen / Vnd ewer Exempel hat viel gereitzet. 3Ich hab aber dieſe Brüder darumb geſand / das nicht vnſer Rhum von euch zu nichte würde / in dem ſtücke / Vnd das jr bereitet ſeid / gleich wie ich von euch geſagt habe. 4Auff das nicht / ſo die aus Macedonia mit mir kemen / vnd euch vnbereit fünden / wir (wil nicht ſagen jr) zu ſchanden würden / mit ſolchem rhümen.

 

5ICh habe es aber fur nötig angeſehen / die Brüder zu ermanen / das ſie zu vor anzögen zu euch / zuuerfertigen dieſen zuuor verheiſſenen Segen / das er bereitet ſey / Alſo / das es ſey ein Segen / vnd nicht ein Geitz. 6Ich meine aber das / Wer da kerglich ſeet / der wird auch kerglich erndten / vnd wer da ſeet im Segen / der wird auch erndten im Segen. 7Ein jglicher nach ſeinem wilkör / nicht mit vnwillen oder aus zwang / Denn einen frölichen Geber hat Gott lieb.

 

 

 

 

 

(Geitz)

Das iſt / kargheit vnd wenig geben.

 

 

 

 

 

→Pſal. 112.

8GOtt aber kan machen / das allerley gnade vnter euch reichlich ſey / das jr in allen dingen volle genüge habt / vnd reich ſeid zu allerley guten wercken / 9Wie geſchrieben ſtehet / Er hat ausgeſtrewet vnd gegeben den Armen / Seine Gerechtigkeit bleibet in ewigkeit 10(Der aber ſamen reichet dem Seeman / Der wird je auch das Brot reichen zur ſpeiſe / vnd wird vermehren ewren Samen / vnd wachſen laſſen / das gewechſe ewer gerechtigkeit) 11das jr reich ſeid in allen dingen / mit aller einfeltigkeit / welche wircket durch vns danckſagung Gotte.

12DEnn die handreichung dieſer Stewre erfüllet nicht allein den mangel der Heiligen / Sondern iſt auch vberſchwenglich darinne / das viele Gotte dancken / fur dieſen vnſern trewen Dienſt / 13vnd preiſen Gott / vber ewrem vnterthenigen bekentnis des Euangelij Chriſti / vnd vber ewer einfeltigen Stewre an ſie vnd an alle / 14vnd vber jrem Gebet fur euch / Welche verlanget nach euch / vmb der vberſchwenglichen gnade Gottes willen in euch. 15Gott aber ſey danck / fur ſeine vnausſprechliche Gabe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Einfeltigkeit)

Das die wol­that nicht vmb ge­nieſſ­es / lohns oder ehre will­en / ſon­dern aus bloſſ­er frei­er lie­be vnd luſt ge­ſchicht.

 

 

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Pſal.
Der Pſalter.

Biblia Vulgata: Psalmi

Der Psalter

Die Psalmen

Das Buch der Psalmen

Ps

Ps

Ps

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel auf die­ser Sei­te ist in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 

Der Bibeltext im evangelischen Kirchenjahr

In den Kirchenjahren ab 1978/1979 bis 2017/2018

LESUNG AUS DEN BRIEFEN DER APOSTEL UND PREDIGTTEXT

→Erntedanktag

2Kor 9,6-15

EP
II

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Neue Testament

→Vorrede auf das Neue Testament

Luthers Vorrede zum Neuen Testament ist in neuen Bibelausgaben nicht mehr enthalten. Lesen Sie, was Luther seinen Lesern 1545 mit auf den Weg gegeben hatte.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
2Kor
9