Der Prophet Amos| Vorrede

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Bücher der Propheten | ⏵Der Prophet Amos | Vorrede
Die Prophetenbücher

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Bücher der Propheten

Der Prophet Maleachi

Dr. Martin Luthers Vorrede

 

 

Zum Text in neun Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel
 

 

 

D. Mart. Luth.

 

 
[130b | 131a]

 

 

CXXXI.

 

 

Vórrede auff den Próphe-
ten Amós.

 

 

Zum Verſtändnis im hiſtoriſchen Umfeld

 

AMós zeigt ſeine zeit an:

das er zur zeit Hoſea vnd Jeſaias ge­lebt vnd ge­pre­di­get hat / Vnd eben wi­der die­ſel­bi­ge La­ſter vnd Ab­göt­te­rey / oder fal­ſche Hei­ligen / gleich wie Ho­ſeas thut. Pre­digt ver­kün­di­get auch die Aſſy­riſſch ge­feng­nis.

 

 

Amos richtet ſich gegen Ungläubigkeit und Verderbtheit

 

ER iſt aber auch hefftig / vnd ſchilt das volck Iſrael faſt durchs gantze Buch aus / bis ans ende des letzten Cap. da er von Chriſto vnd ſeinem Reich weiſſaget / vnd ſein Buch da mit beſchleuſſt. Das mich kein Prophet dünckt ſo wenig Verheiſſen / vnd ſo gar durch eitel ſchelten vnd drewen / haben / Das er wol mag heiſſen Amos (das iſt) eine Laſt / oder der ſchweer vnd verdrieſlich iſt. Sonderlich / weil er ein Hirte iſt / vnd nicht von der Propheten orden / Wie er ſelbs ſagt / im vij. Cap. Da zu aus dem ſtam Juda von Thekoa / ins Königreich Iſrael gehet / vnd daſelbs predigt / als ein Frembder. Darumb ſagt man auch / der Prieſter Amazia (welchen er ſtraffet im. vij. Cap.) hab jn mit einer ſtangen zu tod geſchlagen.

 

 

Die merkwürdige Formulierung in den Völkerſprüchen
»Vmb drey vnd vier Laſter willen«

 

IM. j. Cap. iſt er ſchweer vnd tunckel anzuſehen / da er von dreien vnd vier ſünden redet / Daruber auch viel ſich mancherley verbrochen haben / vnd die ſache weit geſucht. Aber der Text (acht ich) ſolts ja klerlich geben / Das dieſelbigen drey vnd vier ſünde / nicht mehr denn einerley ſünde ſey / Denn er nennet vnd zeucht ja allewege nur einerley ſunde an. Als wider Damaſcum / nennet er allein die ſünde / das ſie Gilead mit eiſern Wagen haben gedroſſchen etc.

 

ER nennet aber ſolche ſünde drey vnd viere / darumb / Das ſie ſolche ſünde nicht büſſen noch erkennen / ſondern da zu auch rhümen vnd drauff trotzen / als hetten ſie wolgethan / wie die falſchen Heiligen alle thun. Denn es kan eine ſünde nicht erger noch gröſſer / noch mehr werden / denn wo ſie ein heilig / göttlich werck ſein wil / vnd den Teufel zu Gott / vnd Gott zum Teufel macht. Gleich / wie drey vnd vier machen ſieben / welchs iſt das ende der zal in der Schrifft / da man wider vmbkeret vnd wider anfehet zu zelen / beide die tage vnd wochen.

 

 

Verweiſe im neuen Teſtament auf Amos

 

ER wird zwey mal im newen Teſtament gefürt. Erſt mals / Act. vij. Da S. Stephan jn anzeucht / aus dem v. Cap. wider die Jüden / vnd da mit beweiſet / das ſie Gottes geſetze nie gehalten haben / von anfang her aus Egypten.

 

ZVm andern mal / da S. Jacob / Act. am xv. im erſten Concilio der Apoſteln / jn füret aus dem letzten Cap. Zu beweiſen / die Chriſtliche Freiheit / Das die Heiden im newen Teſtament / nicht ſchüldig ſind / Moſes geſetze zuhalten / So die Jüden ſelbs / ſolches noch nie gehalten / vnd auch nicht halten

kündten / wie S. Petrus / Act. xv. predigt. Vnd
das ſind die furnemeſten zwey ſtück in Amos /
vnd zwey ſeer gute ſtück.

 

 

❦❧

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Gen.
Ge.
Gene.
Das erste Buch Moſe.
Geneſis.

Biblia Vulgata: Genesis

Das erste Buch Mose (Genesis)

Genesis

1. Buch Mose

1. Mose

Gen

1Mos

Jeſa.
Jeſai.
Jſa.
Iſai.
Eſa.

 

Der Prophet Jeſaja.

Biblia Vulgata: Isaias

Der Prophet Jesaja

Das Buch Jesaja

Jes

Jes

Jes

Is

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Lutherbibel auf dieser Seite ist in Anlehnung an das Druckbild des Ori­gi­nals von 1545 wiedergegeben.

Den Seitenaufbau, die verwendeten Schriften, die Schreibregeln der Frakturschrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Typografie Lesehilfen be­reit­zu­stel­len, erläutert dem interessierten Leser unser Artikel »Satz und Typografie der Lutherbibel von 1545«.

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luthers erklärt den Sinn und die Bedeutung des Alten Testaments und der Gesetze Mose. Diese Schriften seien für Christen sehr nützlich zu lesen, nicht zuletzt deshalb, weil Jesus, Petrus und Paulus mehrfach daraus zitieren.

Vorrede auf die Propheten

→Vorrede auf die Bücher der Propheten

Luther widmet den Prophetenbüchern eine umfangreiche Vorrede. Sie seien reich an Predigten und Beispielen für christliches Leben und sie Weissagen die Ankunft Christi.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
Amos
Vorrede