Das Buch der Psalmen | Psalm 59

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Bücher der Dichtung | ⏵Der Psalter | Psalm 59
Die Bücher der Dichtung im Alten Testament

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Bücher der Dichtung im Alten Testament

Der Psalter:
Die Bücher der Psalmen

Psalm 59

 

Ps 59

 

 

150 Psalmen, aufgeteilt in fünf Büchern

 

Eine Bitte um Schutz vor den Gottlosen

 
Auswahlverzeichnis
Der Psalm 59 aus Luthers Biblia 1545
 

Der Pſalter.

 

LIX.

 
 
Rom.3.

1Ein gülden Kleinod Dauids (das
er nicht vmbkeme) Da Saul
hin ſandte / vnd lies ſein
Haus bewaren / das
er jn tödtet.

 

ERrette mich mein Gott von meinen Feinden / Vnd ſchütze mich fur denen / ſo ſich wider mich ſetzen.

3Errette mich von den Vbelthettern / Vnd hilff mir von den Blutgirigen.

4Denn ſihe HERR / ſie lauren auff meine ſeele / Die Starcken ſamlen ſich wider mich / on meine ſchuld vnd miſſethat.

5Sie lauffen on meine ſchuld / vnd bereiten ſich / Erwache vnd begegene mir / vnd ſihe drein.

 
 
 
(Sey keinem gnedig) Das iſt / Las dir jr böſes fürnemen nicht gefallen / vnd hilff nicht das jr boſheit fort gehe.

6DV HERR Gott Zebaoth / Gott Iſrael / wache auff / vnd ſüche heim alle Heiden / Sey der keinem gnedig / die ſo verwegene Vbelthetter ſind / Sela.

7Des abends las ſie widerumb auch heulen wie die Hunde / Vnd in der Stad vmb her lauffen.

 
 
 
(Wer ſoltts hören) Das iſt / Sie thun als were kein Gott der es höret / Vnd ſagen noch dencken nicht / das ein mal mus laut werden.

8Sihe / ſie plaudern mit einander / Schwerter ſind in jren Lippen / Wer ſolts hören?

9ABer du HERR wirſt jrer lachen / Vnd aller Heiden ſpotten.

10Fur jrer a Macht halt mich zu dir / Denn Gott iſt mein Schutz.

11Gott b erzeigt mir reichlich ſeine Güte / Gott leſſt mich meine luſt ſehen an meinen Feinden.

a
(Macht)

Das iſt / wenn ſie mir zu mechtig ſind / ſo ſehe ich auff dich.

12Erwürge ſie nicht / das es mein Volck nicht vergeſſe / Zurſtrewe ſie aber mit deiner Macht / HErr vnſer Schild / vnd ſtos ſie hin vntern.

b
(Gott erzeigt)

Gott thut mir mehr guts / denn ſie mir böſes thun künnen.

13Ir Lere iſt eitel ſünde / vnd verharren in jrer c Hoffart / Vnd predigen eitel Fluchen vnd Widerſprechen.

c
(Hoffart)

Das iſt / ſie bleiben auff jrem trotz vnd ſtoltz.

14Vertilge ſie on alle gnade / vertilge ſie / das ſie nichts ſeien / Vnd inne werden / das Gott Herrſcher ſey in Jacob in aller welt / Sela.

15Des abends las ſie widerumb auch heulen wie Hunde / Vnd in der Stad vmb her lauffen.

16Las ſie hin vnd her lauffen vmb Speiſe / Vnd murren / wenn ſie nicht ſat werden.

17ICh aber wil von deiner Macht ſingen / vnd des morgens rhümen deine Güte / Denn du biſt mein ſchutz vnd Zuflucht in meiner Not.

18Ich wil dir / mein Gott / lobſingen / Denn du Gott biſt mein Schutz / vnd mein gnediger Gott.

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Rom.
Ro.
Epiſtel S. Paul an die Römer.

Biblia Vulgata: Epistula Pauli ad Romanos

Der Brief des Paulus an die Römer

Römerbrief

Röm

Röm

Rom

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel auf die­ser Sei­te ist in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
Ps
59