Das Evangelium nach Markus | Kapitel 1

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Evangelien | ⏵Das Evangelium nach Markus | Kapitel 1
Die Evangelien

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Evangelien und die Offenbarung

Das Evangelium nach
Markus

Kapitel 1

 

Mk 1

 

Der Text in 16 Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

 

Gliederung Kapitel 1

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel I.

 

 

1,1-13

 

I. DIE VORBEREITUNG DES ÖFFENTLICHEN WIRKENS JESU

 

1

1,1-8

→Johannes der Täufer

Sein Zeugnis von Christus

2

1,9-11

→Die Taufe Jesu

3

1,12-13

→Die Versuchung in der Wüste

 

 

1,14 - 7,23

 

II. DAS ÖFFENTLICHE WIRKEN JESU IN GALILÄA

 

4

1,14-15

→Jesus beginnt zu predigen

Der Beginn des Wirkens Jesu

5

1,16-20

→Die Berufung der ersten vier Jünger

6

1,21-28

→Jesus lehrt in Kapernaum

Die Heilung eines Besessenen

7

1,29-31

→Die Heilung der Schwiegermutter des Simon

8

1,32-34

→Zahlreiche Heilungen

9

1,35-39

→Jesus verlässt heimlich Kapernaum und wandert durch Galiläa

10

1,40-45

→Die Heilung eines Aussätzigen

 

 

 

 

Euangelium
S. Marcus.

 

 
[263b | 264a]

 

 

Euangelium S. Marcus.

CCLXIIII.

 

 

I.

Holzschnitt, Titelbild zum Evangelium nach Markus

 

 

I. DIE VORBEREITUNG DES ÖFFENTLICHEN WIRKENS JESU

 

 

1,1-13

 

 

Johannes der Täufer. Sein Zeugnis von Chriſtus

|| →Mt 3,1-12    || →Lk 3,1-18    ↑ →Joh 1,19-28

 

 

 

 

 

 

→Mal.3.

 

 

 

 

→Jeſa. 40.

→Joh. 1.

DIs iſ der anfang des

Euangelij / von Jheſu Chriſto / dem Son Gottes / 2als geſchrieben ſtehet in den Propheten. Sihe / Ich ſende meinen Engel fur dir her / der da bereite deinen weg fur dir. 3Es iſt eine ſtimme eines Predigers in der Wüſten / Bereitet den weg des HERRN / machet ſeine ſteige richtig.

Mat.3.

Luc.3.

4JOhannes der war in der Wüſten / teuffet vnd prediget von der Tauffe der buſſe / zur Vergebung der ſünde. 5Vnd es gieng zu jm hin aus das gantze Jüdiſcheland / vnd die von Jeruſalem / vnd lieſſen ſich alle von jm teuffen im Jordan / vnd bekenneten jre Sünde.

 

 

 

 

 

→Joh. 1.

6JOhannes aber war bekleidet mit Kameelharen / vnd mit einem leddern Gürtel vmb ſeine Lenden / vnd aſs Hewſchrecken vnd Wildhonig. 7Vnd Prediget / vnd ſprach / Es kompt einer nach mir / der iſt ſtercker denn ich / Dem ich nicht gnugſam bin / das ich mich fur jm bücke / vnd die riemen ſeiner Schuch aufflöſe. 8Ich teuffe euch mit Waſſer / Aber er wird euch mit dem heiligen Geiſt teuffen.

 

 

Die Taufe Jeſu

|| →Mt 3,13-17    || →Lk 3,21-22    ↑ →Joh 1,29-34

Mat. 3.

Luc. 3.

Joh. 1.

VND es begab ſich zu der ſelbigen zeit / das Jheſus aus Galilea von Nazareth kam / vnd lieſ ſich teuffen von Johanne im Jordan. 10Vnd als bald ſteig er aus dem waſſer / vnd ſahe / das ſich der Himel auffthat. Vnd den Geiſt / gleich wie ein Taube herab komen auff jn. 11Vnd da geſchach eine ſtimme vom Himel / Du biſt mein lieber Son / An dem ich wolgefallen habe.

 

 

Die Verſuchung in der Wüſte

|| →Mt 4,1-11    || →Lk 4,1-13

Mat. 4.

Luc. 4.

VND bald treib jn der Geiſt in die Wüſten / 13vnd war alda in der Wüſten vierzig tage / Vnd ward verſucht von dem Satan / vnd war bey den Thieren / Vnd die Engel dieneten jm.

 

 
[264a | 264b]

 

 

Euangelium.     C. I.

 

 

 

II. DAS ÖFFENTLICHE WIRKEN JESU IN GALILÄA

 

 

1,14 - 7,23

 

 

Jeſus beginnt zu predigen
Beginn des Wirkens Jeſu

|| →Mt 4,12-17    || →Lk 4,15-17

Matt. 4.

Luc. 4.

NAch dem aber Johannes vberantwortet ward / kam Jheſus in Galilea / vnd prediget das Euangelium vom reich Gottes / 15vnd ſprach / Die zeit iſt erfüllet / vnd das reich Gottes iſt erbey komen / Thut buſſe / Vnd gleubt an das Euangelium.

 

 

Die Berufung der erſten vier Jünger

|| →Mt 4,18-22    || →Lk 5,1-11

Matt. 4.

Luc. 5.

DA er aber an dem Galileiſchen meer gieng / Sahe er Simon vnd Andreas ſeinen bruder / das ſie jre netze ins Meer worffen / denn ſie waren Fiſcher. 17Vnd Jheſus ſprach zu jnen / Folget mir nach / Ich wil euch zu Menſchen fiſcher machen. 18Also bald verlieſſen ſie jre netze vnd folgeten jm nach. 19Vnd da er von dannen ein wenig furbas gieng / ſahe er Jacobum den ſon Zebedei / vnd Johannem ſeinen bruder / das ſie die netze im ſchiff flickten / Vnd bald rieff er jnen. 20Vnd ſie lieſſen jren vater Zebedeum im ſchiff mit den Taglönern / vnd folgeten jm nach.

 

 

Jeſus lehrt in Kapernaum
Die Heilung eines Beſeſſenen

|| →Lk 4,31-37

Matt. 7.

Luc. 4.

VND ſie giengen gen Capernaum / vnd bald an den Sabbathen gieng er in die Schulen / vnd lerete. 22Vnd ſie entſatzten ſich vber ſeiner lere / Denn er leret gewaltiglich / vnd nicht wie die Schrifftgelerten.

VNd es war in jrer Schule ein Menſch / beſeſſen mit einem vnſaubern Geiſt / der ſchrey / 24vnd ſprach / Halt / was haben wir mit dir zuſchaffen Jheſu von Nazareth? Du biſt komen vns zu zuuerderben / Ich weis wer du biſt / der heilige Gottes. 25Vnd Jheſus bedrawete jn / vnd ſprach / verſtumme / vnd fare aus von jm. 26Vnd der vnſauber Geiſt reis jn / vnd ſchrey laut / vnd fuhr aus von jm. 27Vnd ſie entſatzten ſich alle / alſo / das ſie vnternander ſich befragten / vnd ſprachen / Was iſt das? Was iſt das fur eine newe Lere? Er gebeut mit gewalt den vnſaubern Geiſtern / vnd ſie gehorchen jm. 28Vnd ſein Gerücht erſchal bald vmbher / in die grentze Galilee.

 

 

 

 

 

(Gewaltiglich)

Das iſt / ſeine pre­digt war als eines der es mit ernſt meinet / Vnd was er ſagte / das hatte ein gewalt / vnd lebet / als hette es hende vnd füſſe. Nicht wie die Lumpenprediger / die da her ſpeien vnd geifern / das man drüber vn­luſt vnd grewel gewinnet.

 

 

Die Heilung der Schwiegermutter des Simon

|| →Mt 8,14-15    || →Lk 4,38-39

Matt. 8.

Luc. 4.

VND ſie giengen bald aus der Schulen / vnd kamen in das haus Simonis vnd Andreas mit Jacoben vnd Johannen. 30Vnd die ſchwiger Simonis lag vnd hatte das Fieber / vnd als bald ſagten ſie jm von jr. 31Vnd er trat zu jr / vnd richtet ſie auff / vnd hielt ſie bey der hand / vnd das Fieber verlies ſie bald / Vnd ſie dienet jnen.

 

 

Zahlreiche Heilungen

|| →Mt 8,16-17    || →Lk 4,40-41

 

AM abend aber da die Sonne vntergangen war / brachten ſie zu jm allerley Krancken vnd Beſeſſene / 33Vnd die gantze Stad verſamlet ſich fur der thür. 34Vnd er halff vielen Krancken / die mit mancherley ſeuchen beladen waren / vnd treib viel Teufel aus / vnd lies die Teufel nicht reden / denn ſie kenneten jn.

 

 

Jeſus verläßt heimlich Kapernaum und wandert durch Galiläa

|| →Lk 4,42-44    || →Mt 4,23    || →Lk 4,14-15

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Luc. 4.

VND des morgens vor tage ſtund er auff / vnd gieng hinaus. Vnd Jheſus gieng in eine wüſte Stete / vnd betet daſelbs. 36Vnd Petrus mit denen die bey jm waren / eileten jm nach / 37Vnd da ſie jn funden / ſprachen ſie zu jm / Jederman ſuchet dich. 38Vnd er ſprach zu jnen / Laſſt vns in die neheſte Stedte gehen / das ich daſelbs auch predige / Denn dazu bin ich komen. 39Vnd er predigete in jren Schulen / in ganz Galilea / Vnd treib die Teufel aus.

 

 

Die Heilung eines Auſſätzigen

|| →Mt 8,2-4    || →Lk 5,12-16

Matt. 8.

Luc. 5.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leui. 14.

VND es kam zu jm ein Ausſetziger / der bat jn / kniet fur jm / vnd ſprach zu jm / Wiltu / ſo kanſtu mich wol reinigen. 41Vnd es jamerte Jheſum / Vnd recket die Hand aus / rüret jn an / vnd ſprach / Ich wils thun / ſey gereiniget. 42Vnd als er ſo ſprach / gieng der Auſſatz als bald von jm / vnd er ward rein. 43Vnd Jheſus bedrawet jn / vnd treib jn als balde von ſich / 44vnd ſprach zu jm / Sihe zu / das du niemand nichts ſageſt / Sondern gehe hin / vnd zeige dich dem Prieſter / vnd opffere fur deine Reinigung / was Moſes geboten hat / zum zeugnis vber ſie. 45Er aber / da er hin aus kam / hub er an / vnd ſaget viel dauon / vnd machet die Geſchicht ruchtbar / Alſo / das er hinfurt nicht mehr kund öffentlich in der Stad gehen / ſondern er war hauſſen in den wüſten örtern / Vnd ſie kamen zu jm von allen Enden.

 

 

 

 

Empfehlung: Betrachtung des Titelbildes

Das obengezeigte Titelbild stellen wir
ausführlich in diesem Artikel vor:

Titelbild zum Evangelium nach Markus

→Das Titelbild zum Evangelium nach Markus

Markus, beseelt vom heiligen Geist, sitz vor einem Buch und schreibt. Doch was macht ein Löwe in seiner Schreibstube?

Der Artikel erklärt das Bild und die darin enthaltene Symbolik.

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Le.
Lev.
Leu.
Leui.
Leuit.
Das dritte Buch Moſe.
Leviticus.

Biblia Vulgata: Leviticus

Das dritte Buch Mose (Levitikus)

Levitikus

3. Buch Mose

3. Mose

Lev

3Mos

Jeſa.
Jeſai.
Jſa.
Iſai.
Eſa.

 

Der Prophet Jeſaja.

Biblia Vulgata: Isaias

Der Prophet Jesaja

Das Buch Jesaja

Jes

Jes

Jes

Is

Mal.
Der Prophet Maleachi.

Biblia Vulgata: Malachi

Der Prophet Maleachi

Das Buch Maleachi

Mal

Mal

Mal

Matth.
Matt.
Mat.
Math.
Euangelium S. Mattheus.

Biblia Vulgata:
Evangelium secundum Mattheum

Das Evangelium nach Matthäus

Matthäusevangelium

Mt

Mt

Mt

Luce.
Luc.
Euangelium S. Lucas.

Biblia Vulgata:
Evangelium secundum Lucam

Das Evangelium nach Lukas

Lukasevangelium

Lk

Lk

Lk

Joh.
Johan.
Joan.
Euangelium S. Johannis.

Biblia Vulgata:
Evangelium secundum Iohannem

Das Evangelium nach Johannes

Johannesevangelium

Joh

Joh

Joh

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel auf die­ser Sei­te ist in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 

Der Bibeltext im evangelischen Kirchenjahr

In den Kirchenjahren ab 1978/1979 bis 2017/2018

MARGINALTEXT

→3. Sonntag im Advent

3. Advent

→Mk 1,14-15

M

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Neue Testament

→Vorrede auf das Neue Testament

Luthers Vorrede zum Neuen Testament ist in neuen Bibelausgaben nicht mehr enthalten. Lesen Sie, was Luther seinen Lesern 1545 mit auf den Weg gegeben hatte.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
Mk
1