Das Evangelium nach Johannes
Index

◉ Home | ►Lutherbibel 1545 | ►Die Evangelien | ►Das Evangelium nach Johannes | Gliederung und Index der Textabschnitte
Die Evangelien

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Evangelien und die Offenbarung

Das Evangelium nach
Johannes

Index | Gliederung

 

 

Verzeichnis
Gliederung und Strukturierung

 

 

Inhaltliche Gliederung

Die Textabschnitte im Evangelium des Johannes

 

Die Links hinter den Einträgen führen zu den Textstellen im Evangelium nach Johannes bzw. zu den Parallelstellen in den Evangelien nach Matthäus, Markus und Lukas.

 

Das Zeichen ❈ bedeutet, dass zum genannten Abschnitt entweder keine Parallelstellen existieren (Sondergut des Johannes), oder aus dem Abschnitt nur Fragmente in Parallelstellen vorhanden sind, die allerdings hier aufgrund unserer Gliederung nicht ausgewiesen werden können.

 

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Parallelstellen

 

→Kapitel I.

 

A

→TITELBILD:

 

Der Evangelist Johannes

 

 

 

1,1 - 18

 

I. PROLOG

 

 

1

1,1-18

→Das Wort ward Fleisch

 

 

1,19 - 3,21

 

II. DAS ERSTE OSTERFEST

 

 

 

 

1,19 - 2,12

 

II.j. DIE VORBEREITUNGSWOCHE

 

 

2

1,19-28

→Des Täufers Zeugnis von sich selbst

→Mt 3,1-12

→Mk 1,1-8

→Lk 3,1-18

3

1,29-34

→Des Täufers Zeugnis vom Lamm Gottes

→Mt 3,13-17

→Mk 1,9-11

→Lk 3,21-22

4

1,35-51

→Die ersten Jünger

 

→Kapitel II.

 

1

2,1-12

→Die Hochzeit zu Kana

 

 

2,13-25

 

II.ij. DAS OSTERFEST IN JERUSALEM

 

 

2

2,13-22

→Die Reinigung des Tempels

|| →Mt 21,12-17

|| →Mk 11,15-19

|| →Lk 19,45-48

3

2,23-25

→Jesus handelt vorsichtig und hält sich bedeckt

 

→Kapitel III.

 

 

 

3,1-21

 

II.iij. DIE LEHRE VON DER NEUGEBURT DURCH DEN GEIST

 

 

1

3,1-21

→Das Gespräch Jesu mit Nikodemus

 

 

3,22 - 4,54

 

III. DIE WANDERUNG DURCH SAMARIA UND GALILÄA

 

 

2

3,22-36

→Das letzte Zeugnis des Täufers von Jesus

 

→Kapitel IIII.

 

1

4,1-42

→Das Gespräch Jesu mit der Samariterin

2

4,43-54

→Die Heilung des Sohns eines königlichen Beamten

→Mt 8,5-13

→Lk 7,1-10

 

→Kapitel V.

 

 

 

5,1-47

 

IV. DAS ZWEITE FEST IN JERUSALEM

 

 

1

5,1-18

→Die Heilung eines Kranken am Teich Bethesda

2

5,19-30

→Die Rede über das Wirken:

Der Sohn Gottes macht lebendig

3

5,31-47

→Das Zeugnis Jesu für den Sohn Gottes

 

→Kapitel VI.

 

 

 

6,1-71

 

V. WEITERE ZEICHEN UND REDEN IN GALILÄA

 

 

1

6,1-15

→Die Speisung der Fünftausend

|| →Mt 14,13-21

|| →Mk 6,32-44

|| →Lk 9,10-17

2

6,16-21

→Jesus geht auf dem See

|| →Mt 14,22-33

|| →Mk 6,45-52

3

6,22-59

→Jesus, das Brot des Lebens

Die Rede in der Synagoge von Kapernaum

4

6,60-66

→Die Ablehnung der Rede Jesu durch die Jünger

5

6,67-71

→Das Bekenntnis des Petrus

|| →Mt 16,16

|| →Mk 8,29

|| →Lk 9,20

 

→Kapitel VII.

 

 

 

7,1 - 10,19

 

VI. DAS LAUBHÜTTENFEST

 

 

1

7,1-9

→Die Brüder Jesu fordern seine Offenbarung

2

7,10-13

→Jesus reist heimlich zum Laubhüttenfest

3

7,14-39

→Jesus auf dem Laubhüttenfest

4

7,40-53

→Zwiespalt im Volk

Die Meinung des Hohen Rats über Jesus

 

→Kapitel VIII.

 

1

8,1-11

→Jesus und die Ehebrecherin

2

8,12-20

→Das Zeugnis Jesu über sich selbst:

Das Licht der Welt

3

8,21-30

→Jesus weist hin auf seinen Tod

4

8,31-36

→Die Rede über die wahre Freiheit

5

8,37-45

→Die Rede gegen Unverstand und Ignoranz

6

8,46-59

→Das Geheimnis der Person Jesu

 

→Kapitel IX.

 

1

9,1-7

→Die Heilung eines Blindgeborenen

2

9,8-34

→Der Geheilte vor den Pharisäern

3

9,35-41

→Das Bekenntnis des Geheilten

 

→Kapitel X.

 

1

10,1-21

→Der gute Hirte

 

 

10,22 - 11,54

 

VII. DAS TEMPELWEIHFEST

 

 

2

10,22-30

→Die Christusfrage der Juden beim Tempelweihfest

3

10,31-42

→Der Versuch, Jesus zu steinigen

 

→Kapitel XI.

 

1

11,1-16

→Krankheit und Tod des Lazarus

2

11,17-46

→Die Auferweckung des Lazarus

3

11,47-54

→Der Beschluss des Hohen Rats, Jesus zu töten

 

 

11,55 - 19,42

 

VIII. DAS LETZTE OSTERFEST

 

 

 

 

11,55 - 12,50

 

VIII.j. DER ABSCHLUSS DES ÖFFENTLICHEN WIRKENS JESU

 

 

4

11,55-57

→Die Fahndung nach Jesus in Jerusalem

 

→Kapitel XII.

 

1

12,1-8

→Die Salbung in Bethanien

|| →Mt 26,6-13

|| →Mk 14,3-9

2

12,9-11

→Der Beschluss des Rats, Lazarus zu töten

3

12,12-19

→Der Einzug in Jerusalem

|| →Mt 21,1-11

|| →Mk 11,1-10

|| →Lk 19,29-38

4

12,20-36

→Die Verherrlichung naht

5

12,37-43

→Der Unglaube des Volks

6

12,44-50

→Abschluss des öffentlichen Wirkens

Die Rede Jesu

 

→Kapitel XIII.

 

 

 

13,1 - 17,26

 

VIII.ij. DAS LETZTE ABENDMAHL

 

 

1

13,1-19

→Die Fußwaschung

2

13,20

→Die Rede von der Bedeutung der Freundschaft

|| →Mt 10,40

|| →Mk 9,37

|| →Lk 9,48

3

13,21-30

→Die Ankündigung des Verrats des Judas

|| →Mt 26,21-25

|| →Mk14,18-21

|| →Lk 22,21-23

 

 

13,31 - 16,33

 

VIII.iij. DIE ABSCHIEDSREDEN JESU

 

 

4

13,31-35

→Die Verherrlichung

5

13,36-38

→Die Ankündigung der Verleugnung des Petrus

|| →Mt 26,30-35

|| →Mk14,26-31

|| →Lk 22,31-34

 

→Kapitel XIIII.

 

1

14,1-14

→Abschiedsreden:

Über Jesu Hingang zum Vater

2

14,15-26

→Abschiedsreden:

Über die Verheißung des heiligen Geists

3

14,27-31

→Abschiedsreden:

Über den Frieden Christi

 

→Kapitel XV.

 

1

15,1-8

→Abschiedsreden:

Der rechte Weinstock

2

15,9-17

→Abschiedsreden:

Das Gebot der Liebe

3

15,18-27

→Abschiedsreden:

Der Hass der Welt und die Verfolgung der Christen /1

(Fortsetzung in 16,1-4)

 

→Kapitel XVI.

 

1

16,1-4

Fortsetzung des Abschnitts Joh 15,18-27

→Abschiedsreden:

Der Hass der Welt und die Verfolgung der Christen /2

2

16,5-15

→Abschiedsreden:

Das Wirken des heiligen Geists

3

16,16-33

→Abschiedsreden:

Jesu Ankündigung seiner Wiederkehr

 

→Kapitel XVII.

 

 

 

17,1-26

 

VIII.iiij. DAS GEBET JESU

 

 

1

17,1-26

→Das hohepriesterliche Gebet

 

→Kapitel XVIII.

 

 

 

18,1 - 19,42

 

VIII.v. DER LEIDENSWEG, DAS LEIDEN UND DER TOD JESU

 

 

1

18,1-11

→Die Gefangennahme Jesu

|| →Mt 26,30.36

|| →Mk 14,26.32

|| →Lk 22,29

|| →Mt 26,47-56

|| →Mk 14,43-50

|| →Lk 22,47-53

2

18,12-14

→Jesus vor Hannas und Kaiphas /1

Fortsetzung: → V. 19-24

|| →Mt 26,57-68

|| →Mk14,53-65

|| →Lk 22,54

|| →Lk 22,63-71

3

18,15-18

→Die Verleugnung des Petrus /1

Fortsetzung: → V. 25-27

|| →Mt 26,69-75

|| →Mk 14,66-72

|| →Lk 22,55-62

4

18,19-24

→Jesus vor Hannas und Kaiphas /2

Fortsetzung von: → V. 12-14

s. 18,12-14

5

18,25-27

→Die Verleugnung des Petrus /2

Fortsetzung von: → V. 15-18

s. 18,15-18

6

18,28-38a

→Der König der Wahrheit

Jesus vor Pilatus

|| →Mt 27,2.11-26

|| →Mk 15,1-15

|| →Lk 23,1-7.13-25

7

18,38b-40

→Jesus vor Pilatus: Das Volk wählt Barrabas

|| →Mt 27,15-18

|| →Lk 23,13-19

 

→Kapitel XIX.

 

1

19,1-5

→Die Geißelung und Verspottung Jesu

→Mt 27,27-30

|| →Mk 15,16-19

2

19,6-16

→Die Verurteilung Jesu

Vgl. →Mk 15,1-19 par.

3

19,17-24

→Die Kreuzigung Jesu

→Mt 27,32-44

|| →Mk 15,21-32

|| →Lk 23,26-43

4

19,25-27

→Die Frauen auf Golgatha

|| →Mt 27,55-56

|| →Mk 15,40-41

|| →Lk 23,49

5

19,28-30

→Der Tod Jesu

→Mt 27,45-50

|| →Mk 15,33-37

|| →Lk 23,45-47

6

19,31-37

→Des Ende der Kreuzigung: Der Lanzenstich

7

19,38-42

→Die Grablegung Jesu

→Mt 27,57-61

|| →Mk 15,42-47

|| →Lk 23,50-55

 

→Kapitel XX.

 

 

 

20,1-29

 

IX. DIE EREIGNISSE NACH DER AUFERSTEHUNG JESU

 

 

1

20,1-10

→Der Ostermorgen

Das leere Grab

|| →Mt 28,1-10

|| →Mk 16,1-11

|| →Lk 24,1-12

2

20,11-18

→Der Auferstandene erscheint Maria Magdalena

|| →Mt 28,9-10

|| →Mk 16,9-11

3

20,19-23

→Der Auferstandene erscheint den Jüngern

Die Jünger empfangen den heiligen Geist

Die Aussendung

|| →Mk 16,14-18

|| →Lk 24,36-49

4

20,24-29

→Thomas

Glauben und Vertrauen

 

 

20,30-31

 

X. DER ABSCHLUSS DES EVANGELIUMS

 

 

5

20,30-31

→Abschlussnotiz: Der Zweck dieses Buchs

 

→Kapitel XXI.

 

 

 

21,1-25

 

XI. ANHANG

 

 

1

21,1-15

→Der Auferstandene erscheint den Jüngern am See Tiberias

2

21,15-23

→Petrus und Johannes

Gespräch mit Petrus

3

21,24-25

→Schluss

 

  Ende des Euangelij S. Johannis.

 

 

Die Holzschnitte der Bibel

Bildbesprechung

Die Bilder der Lutherbibel von 1545 sind aufwendig und detailreich gestaltet.

Eine nähere Betrachtung lohnt sich in jedem Fall.

 

 

Die Vorstellung des Titelbilds zum Evangelium nach s Johannes befindet sich im folgenden Artikel.

 

Titelbild zum Evangelium nach Johannes

→Das Titelbild zum Evangelium nach Johannes

Johannes sitz auf einem Hügel oberhalb der Stadt. Aus den Wolken heraus spricht Christus zu ihm. Vor Johannes steht am Boden ein Adler mit ausgebreiteten Schwingen und weit geöffnetem Schnabel. Was bedeuten diese Symbole?

 

 

Hinweise zur Stilkunst.de-Ausgabe der Lutherbibel von 1545

Erläuterungen zur Gliederung des Bibeltextes

 

Im Jahr 1545 wa­ren Ka­pi­tel­ein­tei­lun­gen be­reits be­kannt. Doch da­rü­ber hin­aus gab es nur we­ni­ge Mög­lich­kei­ten, den Text nach The­men und In­hal­ten zu struk­tu­rie­ren.

Den heu­ti­gen An­sprü­chen ge­nügt das nicht. Ne­ben Vers­num­mern be­nö­tigt der Le­ser wei­te­re Hil­fen für den Ein­stieg in die bib­li­sch­en Texte. Glie­de­run­gen nach Sinn­ab­schnit­ten und nach The­men­blöcken sind hilf­rei­che In­stru­mente.

→Lesen Sie in diesem Artikel unsere Änsätze für die hier abgebildete Gliederung der Texte.

 
 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Neue Testament

→Vorrede auf das Neue Testament

Luthers Vorrede zum Neuen Testament ist in neuen Bibelausgaben nicht mehr enthalten. Lesen Sie, was Luther seinen Lesern 1545 mit auf den Weg gegeben hatte.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

SK Version 12.09.2019