Die Offenbarung des Johannes | Kapitel 5

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Evangelien | ⏵Die Offenbarung des Johannes | Kapitel 5
Die Evangelien

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Evangelien und die Offenbarung

Die Offenbarung
des Johannes

Kapitel 5

 

Offb 5

 

Der Text in 22 Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

 

Gliederung Kapitel 5

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel V.

 

 

4,1 - 22,5

 

III. DIE PROPHETISCHEN VISIONEN

 

 

 

4,1 - 5,14

 

III.1 GOTTES THRON UND DIE ERSCHEINUNG CHRISTI, DES LAMMES

 

1

5,1-14

→Das Buch mit den sieben Siegeln

 

 

 

 

Die Offenbarung
S. Johannis
des Theologen.

 

 
[399b]

 

V.

 

 

Das Buch mit den ſieben Siegeln

 

VND ich ſahe in der rechten Hand des /

der auff dem ſtuel ſaſs / ein Buch geſchrieben inwendig vnd auswendig verſiegelt mit ſieben Siegel. 2Vnd ich ſahe einen ſtarcken Engel predigen mit groſſer ſtim / Wer iſt wirdig das Buch auffzuthun / vnd ſeine ſiegel zubrechen? 3Vnd niemand im Himel noch auff Erden / noch vnter der erden / kund das Buch auffthun vnd drein ſehen. 4Vnd ich weinet ſeer / das niemand wirdig erfunden ward das Buch auff zuthun vnd zu leſen / noch drein zuſehen. 5Vnd einer von den Elteſten ſpricht zu mir / Weine nicht / Sihe / es hat vberwunden der Lewe / der da iſt vom geſchlecht Juda / die wurtzel Dauid / auff zuthun das Buch vnd zubrechen ſeine ſieben Siegel.

Dis Buch hat die zu­künff­ti­ge Ge­ſchi­cht in ſich / die durch Chri­ſtum ge­off­en­ba­ret wer­den.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sup. 1.

6VND ich ſahe / vnd ſihe / mitten im ſtuel vnd der vier Thieren / vnd mitten vnter den Elteſten ſtund ein Lamb / wie es erwürget were / vnd hatte ſieben Hörner vnd ſieben Augen / welchs ſind die ſieben geiſter Gottes geſand in alle Land. 7Vnd es kam vnd nam das Buch aus der rechten Hand des der auff dem ſtuel ſaſs. 8Vnd da es das Buch nam / Da fielen die vier Thier / vnd die vier vnd zwenzig Elteſten fur das Lamb / vnd hatten ein jglicher Harffen vnd gülden ſchalen vol Reuchwergs / welchs ſind die gebet der Heiligen / 9vnd ſungen ein Newlied / vnd ſprachen / Du biſt wirdig zu nemen das Buch vnd auff zuthun ſeine ſiegel / Denn du biſt erwürget / vnd haſt vns erkaufft mit deinem Blut / aus allerley Geſchlecht vnd Zungen vnd Volck vnd Heiden / 10vnd haſt vns vnſerm Gotte zu Königen vnd Prieſtern gemacht / vnd wir werden Könige ſein aufferden.

 

11VND ich ſahe / vnd höret eine ſtimme vieler Engel vmb den ſtuel / vnd vmb die Thier / vnd vmb die Elteſten her / vnd jr zal war viel tauſent mal tauſent / 12vnd ſprachen mit groſſer ſtim / Das Lamb das erwürget iſt / iſt wirdig zu nemen krafft vnd reichthum / vnd weisheit vnd ſtercke / vnd ehre vnd preis vnd lob. 13Vnd alle Creatur / die im Himel iſt vnd auff Erden / vnd vnter der erden vnd im Meer / vnd alles was drinnen iſt / höret ich ſagen zu dem / der auff

 

 
[399b | 400a]

 

 

S. Jóhannis.    C. V.

CCCC.

 

 

dem ſtuel ſaſs / vnd zu dem Lamb / Lob vnd ehre vnd preis / gewalt von ewigkeit zu ewigkeit. 14Vnd die vier Thier ſprachen / Amen. Vnd die vier vnd zwenzig Elteſten fielen nider / vnd beteten an den der da lebet von ewigkeit zu ewigkeit.

 

 

 

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Sup.

Latein: [vide] supra Kapitelnummer

»[Siehe] [weiter] oben, Kapitelnummer«oder
»[Siehe] oben, [im selben Buch] Kapitelnummer«.

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel auf die­ser Sei­te ist in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 

Der Bibeltext im evangelischen Kirchenjahr

In den Kirchenjahren ab 1978/1979 bis 2017/2018

PREDIGTTEXT

→1. Sonntag im Advent

1. Advent

Offb 5,1–5(6–14)

IV

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Neue Testament

→Vorrede auf das Neue Testament

Luthers Vorrede zum Neuen Testament ist in neuen Bibelausgaben nicht mehr enthalten. Lesen Sie, was Luther seinen Lesern 1545 mit auf den Weg gegeben hatte.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
Offb
5