Der Prophet Hosea | Kapitel 10

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Bücher der Propheten | ⏵Der Prophet Hosea | Kapitel 10
Die Prophetenbücher

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Bücher der Propheten

Der Prophet Hosea

Kapitel 10

 

Hos 10

 

Der Text in 14 Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

 

Gliederung Kapitel 10

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel X.

 

 

4,1 - 10,15

 

II. GEGEN PRIESTER UND KÖNIGE

 

1

10,1-15

→Das Ende von Königtum und Gottesdienst

 

Anm: Kapiteleinteilung nach der Ausgabe von 1545, Angabe der Textstelle nach heutiger Zählweise

 

 

 

 

 

Der Prophet Hoſea.

 

 
[127a]

 

X.

 

 

Das Ende von Königtum und Gottesdienſt

 

ISrael iſt ein verwüſter Weinſtock / ſei-

ne Frucht iſt eben auch alſo / Denn ſo viel Früchte er hatte / ſo viel Altar hatte er gemacht / Wo das Land am beſten war / da ſtifften ſie die ſchöneſten Kirchen. 2Ir hertz iſt zertrennet / Nu wird ſie jre ſchuld finden / Ire Altar ſollen zubrochen / vnd jre Kirchen ſollen verſtöret werden. 3Als denn müſſen ſie ſagen / Wir haben keinen König / Denn wir furchten den HERRn nicht / Was kan vns der König nu helffen 4(Sie ſchwuren vergeblich / vnd machten einen Bund / vnd ſolcher Rat grünet auff allen furchen im felde / wie Galle.)

 

 

 

(Früchte)

Das iſt / die Sted­te / ſind ſol­ches Wein­ſtocks früch­te / Aber er iſt ab­ge­le­ſen vnd lehr.

 

 

 

 

4. Reg. 23.

 

 

Jareb.

→Sup. 5.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

→Luc. 23.

5DIe Einwoner zu Samaria ſorgen fur die Kelber zu BethAuen / Denn ſein Volck trawret vmb jn / vber welchem doch ſeine Camarim ſich pflegten zu frewen / ſeiner herrligkeit halben / denn es iſt von jnen weggefurt. 6Ja das Kalb iſt in Aſſyrien bracht / zum Geſchencke dem Könige zu Jareb / Alſo mus Ephraim mit ſchanden ſtehen / vnd Iſrael ſchendlich gehen mit ſeinem furnemen. 7Denn der König zu Samarien iſt dahin / wie ein ſchaum auff dem waſſer. 8Die Höhen zu Auen ſind vertilget / damit ſich Iſrael verſündigete / Diſteln vnd dornen wachſen auff jren Altaren / Vnd ſie werden ſagen / Ir Berge bedecket vns / vnd jr Hügele / fallet vber vns.

 

9ISrael / du haſt ſint der zeit Gibea geſündigt / dabey ſind ſie auch blieben / Aber es ſol ſie nicht des ſtreits zu Gibea gleichen / ergreiffen / ſo wider die böſen

(Gibea)

Daruon Jud. 19.

 

 
[127a | 127b]

 

 

Der Prophet    C. X.

 

 

Leute geſchach. 10Sondern ich wil ſie züchtigen nach meinem wundſch / Das Völcker ſollen vber ſie verſamlet komen / wenn ich ſie werde ſtraffen vmb jre a zwo ſünde.

 

 

 

a

Beider Kelber Abgötterey.

 

11EPhraim iſt ein Kalb gewenet / das es gern driſſchet / Ich wil jm vber ſeinen ſchönen Hals faren / Ich wil Ephraim reiten / Juda ſolle pflügen / vnd Jacob egen. 12Darumb ſeet euch Gerechtigkeit / vnd erndtet Liebe / vnd pflüget anders / weil es zeit iſt / den HERRN zu ſuchen / Bis das er kome / vnd regene vber euch gerechtigkeit. 13Denn jr pflüget böſes / vnd erndtet vbelthat / vnd eſſet lügen früchte.

 

 

 

 

(Seet)

Das iſt / Pre­di­get recht / Oder ich wil mit euch ein mal ack­ern / etc.

 

14WEil du dich denn verleſſeſt auff dein weſen / vnd auff die menge deiner Helden / So ſol ſich ein getümel erheben in deinem Volck / Das alle deine Feſten verſtöret werden / Gleich wie b Salman verſtöret das haus Arbeel / zur zeit des ſtreits / da die Mutter vber den Kindern zu drümmern gieng. 15Eben ſo ſols euch zu Bethel auch gehen / vmb ewr groſſen bosheit willen / das der König Iſrael c früe morgens vntergehe.

b

(Salman)

Die­ſe Ge­ſchicht ſte­het ſonſt nir­gend in der Schrifft. Vnd iſt der glei­chen wol mehr ge­ſche­hen / die nicht al­le be­ſchrie­ben ſind. Wie die / ſo Ju­das an­zeigt / in ſei­ner Epi­ſtel von Mi­cha­el vnd dem Sa­tan.

c

(Früe)

Das iſt / balde vnd plötzlich.

 

 

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

4. Reg.
4. Re.
2. Buch von den Königen.
Regum iiij.

Biblia Vulgata: Malachim seu Regum, IV Regum

Das zweite Buch der Könige

Das 2. Buch der Könige

2. Kön

2 Kön

2Kon

Jud.
Das Buch der Richter.
Der Richter.
Judicum.

Biblia Vulgata: Judicum

Das Buch der Richter

Das Buch der Richter

Ri

Ri

Ri

Luce.
Luc.
Euangelium S. Lucas.

Biblia Vulgata:
Evangelium secundum Lucam

Das Evangelium nach Lukas

Lukasevangelium

Lk

Lk

Lk

Sup.

Latein: [vide] supra Kapitelnummer

»[Siehe] [weiter] oben, Kapitelnummer«oder
»[Siehe] oben, [im selben Buch] Kapitelnummer«.

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Lutherbibel auf dieser Seite ist in Anlehnung an das Druckbild des Ori­gi­nals von 1545 wiedergegeben.

Den Seitenaufbau, die verwendeten Schriften, die Schreibregeln der Frakturschrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Typografie Lesehilfen be­reit­zu­stel­len, erläutert dem interessierten Leser unser Artikel »Satz und Typografie der Lutherbibel von 1545«.

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf die Propheten

→Vorrede auf die Bücher der Propheten

Luther widmet den Prophetenbüchern eine umfangreiche Vorrede. Sie seien reich an Predigten und Beispielen für christliches Leben und sie Weissagen die Ankunft Christi.

Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luthers erklärt den Sinn und die Bedeutung des Alten Testaments und der Gesetze Mose. Diese Schriften seien für Christen sehr nützlich zu lesen, nicht zuletzt deshalb, weil Jesus, Petrus und Paulus mehrfach daraus zitieren.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
Hos
10