Das zweite Buch Samuel

Kapitel XX.

Symbol Biblia 1545

Die Lutherbibel von 1545

 

Die Texte der Lutherbibel von 1545 in Frakturschrift

Das Alte Testament

Die Geschichtsbücher

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Das 2. Buch Samuel

 

C. XX.

 

2Sam 20,1-24

 

Der Text in 24 Kapiteln

 

 

 

 

 

Das Ander Bucĥ
Samuel.

 

 

 

 

[181a]

 

 

VI.

SCHEBAS AUFSTAND

 

 

Kapitel 20

 

 

XX.

 

 

Scheba ruft zum Aufstand auf und bindet das Nordreich an sich

Seba

ein Auff­rüh­rer.

VND es war da­ſelbs ein be­rümb­ter heil­lo­ſer Man / der hies Se­ba / ein ſon Bich­ri / eins mans von Je­mi­ni / der blies die Po­ſau­nen / vnd ſprach / Wir ha­ben kein teil am Dauid / noch erbe am Son Iſai / Ein jg­li­cher heb ſich zu ſei­ner hütten o Iſrael. 2Da fiel von Da­uid je­der­man in Iſ­ra­el / vnd fol­ge­ten Seba dem ſon Bich­ri / Aber die men­ner Juda hien­gen an jrem Kö­ni­ge / vom Jor­dan an bis gen Je­ru­ſa­lem.

 

(Be­rümb­ter)

Einer von den groſ­ſen Haufen / vom ho­hen Adel / der groſ­ſen An­hang im volck vnd ein an­ſe­hen oder na­men hat­te Wie Ca­ti­li­na zu Rom etc.

 

 

Zwischenbericht: David isoliert die zehn Geschändeten Nebenfrauen

→2Sam 15,16b; →2Sam 16,20-22

 

DA aber der könig Dauid heim kam gen Je­ru­ſa­lem / nam er die zehen Kebs­wei­ber / die er hatte gelaſſen das Haus zu bewaren / vnd thet ſie in eine verwarung / vnd verſorget ſie / Aber er beſchlieff ſie nicht / Vnd ſie waren alſo verſchloſſen bis an jren tod / vnd lebten Widwinnen.

 

 

David befiehlt zunächst Amasa, dann Abischai, Scheba festzunehmen

 

 

 

 

Su. 17.

Su. 18.

VND der König ſprach zu Amaſa / Beruff mir alle man in Juda auff den dritten tag / vnd du ſolt auch hie ſtehen. 5Vnd Amaſa gieng hin Juda zu beruffen / Aber er verzog die zeit die er jm beſtimmet hatte. 6Da ſprach Dauid zu Abiſai / Nu wird vns Seba der ſon Bichri mehr leides thun / denn Ab­ſa­lom / Nim du die Knechte deines Herrn vnd jage jm nach / das er nicht etwa fur ſich feſte Stedte finde / vnd entrinne aus vnſern augen.

Amaſa.

 

 

Joab, der Bruder des Abischai, verfolgt die Aufständischen

 

7Da zogen aus jm nach die menner Joab / Dazu die Crethi vnd Plethi / vnd alle ſtar­cken / Sie zogen aber aus von Je­ru­ſa­lem / nach zujagen Seba dem ſon Bichri.

 

 

 

Joab stellt den abtrünnigen Amasa und tötet ihn

 

DA ſie aber bey dem groſſen Stein waren zu Gibeon / kam Amaſa fur jnen her. Joab aber war gegürtet vber ſeinem Kleide das er anhatte / vnd hatte darüber ein Schwert gegürtet / das hieng an ſeiner hüffte in der ſcheiden / das gieng gerne aus vnd ein. 9Vnd Joab ſprach zu Amaſa / Friede mit dir / mein bruder. Vnd Joab faſſet mit ſeiner rechten hand Amaſa bey dem bart / das er jn küſſet. 10Vnd Amaſa hatte nicht acht auff das Schwert in der hand Joab / Vnd er ſtach jn damit in den wanſt / das ſein eingeweide ſich auff die erden ſchüttet / vnd gab jm keinen ſtich mehr / vnd er ſtarb.

Joab ſicht

Amaſa tod.

 

JOab aber vnd ſein bruder Abiſai jagten nach / Seba dem ſon Bichri. 11Vnd es trat einer von den knaben Joab neben jn / vnd ſprach / Trotz vnd mach ſich einer an Joab / vnd thu ſich bey Dauid nach Joab? 12Amaſa aber lag im blut geweltzet mitten auff der ſtraſſen. Da aber einer ſahe / das alles Volck da ſtehen bleib / wendet er Amaſa von der ſtraſſen auff den Acker / vnd warff Kleider auff jn / weil er ſahe / das / wer an jn kam / ſtehen bleib.

 

 

 

 

[181a | 181b]

 

 

II. Bucĥ     C․ XX.XXI

Dáuid.

 

 

 

Joab verfolgt Scheba durch ganz Israel und stellt ihn in der Stadt Abel

 

DA er nu aus der ſtraſſen gethan war / folget jederman Joab nach / Seba dem ſon Bichri nach zujagen. 14Vnd er zoch durch alle ſtemme Iſrael / gen Abel vnd BethMaacha / vnd gantze Haberim / vnd ſie ver­ſam­le­ten ſich vnd folgeten jm nach. 15Vnd kamen vnd belegten jn zu Abel vnd BethMaacha / Vnd ſchutten eine ſchut vmb die Stad / vnd tratten an die maure / vnd alles volck das mit Joab war / ſtürmet / vnd wolt die mauren niderwerffen.

 

 

Die weise Frau von Abel und Schebas Tod

 

 

 

 

 

 

Abel.

Da rieff eine weiſe Fraw aus der Stad / Höret / höret / Sprecht zu Joab das er hie erzu kome / Ich wil mit jm reden. 17Vnd da er zu jr kam / ſprach die Frawe / Biſtu Joab? Er ſprach / Ja. Sie ſprach zu jm / Höre die rede deiner magd. Er ſprach / Ich höre. 18Sie ſprach / Vorzeiten ſprach man / Wer fragen wil / der frage zu Abel / vnd ſo giengs wol aus. 19Ich bin eine von den friedſamen vnd trewen Stedten in Iſrael / Vnd du wilt die Stad tödten vnd die Mutter in Iſrael / Warumb wiltu das Erbteil des HERRN verſchlingen?

Weiſe Fraw

zu Abel.

 

20JOab antwortet / vnd ſprach / Das ſey ferne / das ſey ferne von mir / das ich verſchlingen vnd verderben ſolt / Es hat ſich nicht alſo. 21Sondern ein Man vom gebirge Ephraim mit namen Seba der ſon Bichri / hat ſich empöret wider den könig Dauid / Gebt den­ſel­bi­gen her allein / ſo wil ich von der Stad ziehen. Die Fraw ſprach zu Joab / Sihe / ſein Heubt ſol zu dir vber die maur geworffen werden. 22Vnd die Fraw kam hin ein zu allem volck mit jrer weisheit / Vnd ſie hieben Seba dem ſon Bichri den Kopff abe / vnd worffen jn zu Joab. Da blies er die Poſaunen / vnd zuſtreweten ſich von der Stad / ein jg­li­cher in ſeine hütten / Joab aber kam wider gen Je­ru­ſa­lem zum Könige.

 

 

 

Seba.

 

 

Joab wird Heerführer der Israeliten · Die Namen der Führungskräfte Israels.

IOab aber war vber das gantze Heer Iſrael. Benaia der ſon Joiada war vber die Crethi vnd Plethi. 24Adoram war Rentmeiſter. Joſaphat der ſon Ahilud war Cantzler. Seia war Schreiber. Zadok vnd AbJathar waren Prieſter. Dazu war Ira der Jairiter Dauids Prieſter.

 

 

 

 
 

 

Biblia 1545

Wörterbuch zur Lutherbibel

Wörtersuche

Gesuchtes Luther-Wort eingeben:

Die Liste aller der Schlagwörter im Wörterbuch findet sich im →Register.

Hilfe

 
Compendia Librorum

Abkürzungen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

2. Reg.
2.Samu.
2. Sam.
II. Buch Samuel.
Das Ander Buch Samuel.
Regum ij.

Biblia Vulgata: Samuhel, II Regum

Das zweite Buch Samuel

Das 2. Buch Samuel

2. Sam

2 Sam

2Sam

Sup.
Su.

Latein: [vide] supra Kapitelnummer

»[Siehe] [weiter] oben, Kapitelnummer«oder
»[Siehe] oben, [im selben Buch] Kapitelnummer«.

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

 

 

Biblia 1545

   Hinweise zur Stilkunst.de-Ausgabe

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel ist auf un­se­ren Sei­ten in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 
 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luther er­klärt den Sinn und die Be­deu­tung des Al­ten Tes­ta­ments und der Ge­set­ze Mo­se. Die­se Schrif­ten sei­en für Chris­ten sehr nütz­lich zu le­sen, nicht zu­letzt des­halb, weil Je­sus, Pe­trus und Pau­lus mehr­fach da­raus zi­tie­ren.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

SK Version 13.11.2020  

 
Biblia
1545
2Sam
XX.