Die Apostelgeschichte des Lukas | Kapitel 11

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Evangelien | ⏵Die Apostelgeschichte des Lukas | Kapitel 11
Die Evangelien

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Evangelien und die Offenbarung

Die Apostelgeschichte
des Lukas

Kapitel 11

 

Apg 11

 

Der Text in 28 Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

 

Gliederung Kapitel 11

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel XI.

 

 

9,32 - 12,24

 

III. DIE TATEN DES PETRUS

BEGINN DER HEIDENMISSION

 

1

11,1-18

→Petrus rechtfertigt in Jerusalem seine Sendung zu den Heiden

2

11,19-26

→Die Bezeichnung Christen entsteht in Antiochia

3

11,27-30

→Die Prophezeiung des Agabus über eine weltweite Inflation

 

 

 

 

Das anderteil des Euangelij S. Lucas: Von der Apoſtel Geſcĥicĥte.

 

 
[319a]

 

XI.

 

 

Petrus rechtfertigt in Jeruſalem ſeine Sendung zu den Heiden

 

ES kam aber fur die Apoſtel vnd Brü-

der / die in dem Jüdiſchenlande waren / das auch die Heiden hetten Gottes wort angenomen. 2Vnd da Petrus hin auff kam gen Je­ru­ſa­lem / zanckten mit jm / die aus der Beſchneitung waren / 3vnd ſprachen / Du biſt eingegangen zu den Mennern / die Vorhaut haben / vnd haſt mit jnen geſſen.

 

4PEtrus aber hub an / vnd erzelets jnen nach einander her / vnd ſprach / 5Ich war in der ſtad Joppe im gebete / vnd war entzückt / Vnd ſahe ein Geſichte / nemlich / Ein Gefeſſe ernider faren / wie ein gros leinen Tuch mit vier zipffel / vnd nidergelaſſen vom Himel / vnd kam bis zu mir. 6Darein ſahe ich / vnd ward gewar / vnd ſahe vierfüſſige Thier der erden / vnd wilde Thier / vnd Gewürme / vnd Vogel des Himels. 7Ich höret aber eine ſtimme / die ſprach zu mir / Stehe auff Petre / ſchlachte vnd iſs. 8Ich aber ſprach / O nein HErr / denn es iſt nie kein gemeines noch vnreines in meinen mund gegangen. 9Aber die ſtimme antwortet mir zum andern mal vom Himel / Was Gott gereiniget hat / das mache du nicht gemein. 10Das geſchach aber drey mal / vnd ward alles wider hin auff gen Himel gezogen.

 

11VND ſihe / von ſtund an ſtunden drey Menner fur dem Hauſe / darinnen ich war / geſand von Ceſarien zu mir. 12Der Geiſt aber ſprach zu mir / ich ſolte mit jnen gehen / vnd nicht zweiueln. Es kamen aber mit mir dieſe ſechs Brüder / vnd wir giengen in des Mannes haus. 13Vnd er verkündiget vns / wie er geſehen hette einen Engel in ſeinem hauſe ſtehen / der zu jm geſprochen hette / Sende Menner gen Joppen / vnd las foddern den Simon mit dem zunamen Petrum / 14Der wird dir wort ſagen / dadurch du ſelig werdeſt / vnd dein

 

 
[319a | 319b]

 

 

Der Apoſtel     C. XI.

 

 

 

 

 

 

 

→Act. 1.

gantzes Haus? →*1) 15In dem aber ich anfieng zu reden / fiel der heilige Geiſt auff ſie / gleich wie auff vns am erſten anfang. 16Da dachte ich an das wort des HErrn / als er ſaget / Johannes hat mit waſſer getaufft / Ir aber ſollet mit dem heiligen Geiſt getaufft werden. 17So nu Gott jnen gleiche gaben gegeben hat / wie auch vns / die da gleuben an den HErrn Jheſum Chriſt / Wer war ich / das ich künd Gotte weren? 18Da ſie das höreten / ſchwiegen ſie ſtille / vnd lobeten Gott vnd ſprachen / So hat Gott auch den Heiden buſſe gegeben zum Leben?

 

Gleich)

On vnterſcheid der verdienſt vnd on Geſetz.

 

 

Die Bezeichnung Chriſten entſteht in Antiochia

 

DIE aber zurſtrewet waren in dem trübſal / ſo ſich vber Stephano erhub / giengen vmbher / bis gen Phenicen vnd Cypern vnd Antiochia / vnd redten das wort zu niemand / denn allein zu den Jüden. 20Es waren aber etliche vnter jnen / Menner von Cypern vnd Cyrenen / die kamen gen Antiochia / vnd redeten auch zu den Griechen / vnd predigeten das Euangelium vom HErrn Jheſu. 21Vnd die Hand des HErrn war mit jnen / vnd ein groſſe zal ward gleubig / vnd bekeret ſich zu dem HErrn.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Bekeret)

On Geſetz komen ſie zu Chriſto.

 

ES kam aber dieſe rede von jnen / fur die ohren der Gemeine zu Jeruſalem / Vnd ſie ſandten Barnabam / das er hin gienge / bis gen Antiochia. 23Welcher da er hin komen war / vnd ſahe die gnade Gottes / ward er fro / vnd ermanet ſie alle / Das ſie mit feſtem hertzen an dem HErrn bleiben wolten / 24Denn er war ein fromer Man / vol heiliges Geiſts vnd glaubens. Vnd es ward ein gros Volck dem HErrn zugethan. 25Barnabas aber zog aus gen Tarſen / Saulum wider zu ſuchen / 26Vnd da er jn fand / füret er jn gen Antiochia. Vnd ſie blieben bey der Gemeine ein gantz jar / vnd lereten viel Volcks / Daher die Jünger am erſten zu Antiochia Chriſten genennet wurden.

 

Barnabas.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chriſten .

 

 

Die Prophezeiung des Agabus über eine weltweite Inflation

 

In den ſelbigen tagen kamen Propheten von Jeruſalem gen Antiochia / 28Vnd einer vnter jnen / mit namen Agabus / ſtund auff / vnd deutet durch den Geiſt eine groſſe Thewrung / die da komen ſolt vber den gantzen / kreis der Erden / welche geſchach vnter dem Keiſer Claudio. 29Aber vnter den Jüngern beſchlos ein jglicher / nach dem er vermochte / zu ſenden eine Handreichung den Brüdern / die in Judea woneten / 30Wie ſie denn auch theten / vnd ſchicktens zu den Elteſten / durch die hand Barnabe vnd Sauli.

 

 

 

Agabus .

 

Thewrung

Zur zeit des Kei­ſers Claudñ .

 

 

 

*1) Fehlerhaftes Satzzeichen: ... haus?

Korrektur: ... haus.

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Ac.
Act.
Acto.
Der Apoſteln Geſchicht / beſchrieben von S. Lucas.

Biblia Vulgata: Actus Apostolorum

→Zum Text

Die Apostelgeschichte des Lukas

Apostelgeschichte

Apg

Apg

Apg

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Lutherbibel auf dieser Seite ist in Anlehnung an das Druckbild des Ori­gi­nals von 1545 wiedergegeben.

Den Seitenaufbau, die verwendeten Schriften, die Schreibregeln der Frakturschrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Typografie Lesehilfen be­reit­zu­stel­len, erläutert dem interessierten Leser unser Artikel »Satz und Typografie der Lutherbibel von 1545«.

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Neue Testament

→Vorrede auf das Neue Testament

Luthers Vorrede zum Neuen Testament ist in neuen Bibelausgaben nicht mehr enthalten. Lesen Sie, was Luther seinen Lesern 1545 mit auf den Weg gegeben hatte.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
Apg
11