Der Prophet Sacharja | Kapitel 12

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Bücher der Propheten | ⏵Der Prophet Sacharja | Kapitel 12
Die Prophetenbücher

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Bücher der Propheten

Der Prophet Sacharja

Kapitel 12

 

Sach 12

 

Der Text in 14 Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

 

Gliederung Kapitel 12

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel XII.

 

 

9,1 - 14,21

 

V. DAS KÜNFTIGE HEIL JERUSALEMS

 

1

12,1-8

→Gottes Schutz für Jerusalem

2

12,9-14

→Klage über den Durchbohrten

 

 

 

 

Der Próphet SácĥárJá.

 

 
[152b]

 

XII.

 

 

Gottes Schutz für Jeruſalem

 

DIS iſt die Laſt des worts vom HERRN vber Iſrael / ſpricht der HERR / Der den Himel ausbreitet / vnd die Erde gründet / vnd den odem des Menſchen in jm macht. 2Sihe / Ich wil Jeruſalem zum Daumelbecher zurichten allen Völckern / die vmbher ſind / Denn es wird auch Juda gelten / wenn Jeruſalem belegert wird. 3Dennoch zurſelbigen zeit / wil ich Jeruſalem machen zum Laſtſtein / allen Völckern / Alle die den ſelbigen weg heben wollen / ſollen ſich dran zuſchneiten / Denn es werden alle ſich Heiden auff Erden wider ſie verſamlen.

 

4ZV der zeit / ſpricht der HERR / Wil ich alle Roſſe ſchew / vnd jren Reutern bang machen / Aber vber Jeruſalem wil ich meine Augen offen haben / vnd alle Roſſe der Völcker mit blindheit plagen. 5Vnd die Fürſten in Juda werden ſagen in jrem hertzen / Es ſeien mir nur die bürger Jeruſalem getroſt / In dem HERRN Zebaoth jrem Gott.

 

6ZV der zeit wil ich die Fürſten Juda machen zum fewrigen Ofen im holtz vnd zur Fackeln im ſtro / Das ſie verzehren / beide zur rechten vnd zur lincken / alle Völcker vmb vnd vmb / Vnd Jeruſalem ſol auch forder bleiben / an jrem ort zu Jeruſalem. 7Vnd der HERR wird die hütten Juda erretten / wie vorzeiten / Auff das ſich nicht hoch rhüme das haus Dauid / noch die Bürger zu Jeruſalem wider Juda. 8Zu der zeit / wird der HERR beſchirmen die bürger zu Jeruſalem / vnd wird geſchehen / Das / welcher ſchwach ſein wird vnter jnen / zu der zeit / wird ſein wie Dauid / Vnd das haus Dauid wird ſein / wie Gottes haus / wie des HERRN Engel fur jnen.

 

 

Klage über den Durchbohrten

 

 

 

 

 

 

 

→Joh. 19.

VND zu der zeit / werde ich gedencken zu vertilgen alle Heiden / die wider Jeruſalem gezogen ſind. 10Aber vber das Haus Dauid / vnd vber die Bürger zu Jeruſalem wil ich ausgieſſen den Geiſt der Gnaden / vnd des Gebets / Denn ſie werden mich anſehen / welchen jene zuſtochen haben / Vnd werden jn klagen / wie man klagt ein einiges Kind / vnd werden ſich vmb jn betrüben / wie man ſich betrübt vmb ein erſtes Kind.

 

 

 

 

4. Re. 24.

2. Par. 35.

11ZV der zeit / wird groſſe Klage ſein zu Jeruſalem / wie die war bey Hadadrimon im felde Megiddo. 12Vnd das Land wird klagen / ein jglich Geſchlechte beſonders / Das geſchlechte des hauſes Dauid beſonders / vnd jre Weiber beſonders / Das geſchlecht des hauſes Nathan beſonders / vnd jre Weiber beſonders. 13Das geſchlecht des hauſes Leui beſonders / vnd jre Weiber beſonders. Das geſchlecht Simei beſonders / vnd jre Weiber beſonders. 14Alſo alle vbrigen Geſchlechte / ein jglichs beſonders / vnd jre Weiber auch beſonders.

 

 

 

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Zach.
Der Prophet SacharJa.
Der Prophet Sacharja.

Biblia Vulgata: Zaccharias

Der Prophet Sacharja

Das Buch Sacharja

Sach

Sach

Sach

4. Reg.
4. Re.
2. Buch von den Königen.
Regum iiij.

Biblia Vulgata: Malachim seu Regum, IV Regum

Das zweite Buch der Könige

Das 2. Buch der Könige

2. Kön

2 Kön

2Kon

2.Par.
2. Buch der Chronica.
Paralipomenon ij.

Biblia Vulgata: Verba dierum seu paralipomenon, II Paralipomenon

Das zweite Buch der Chronik

Das 2. Buch der Chronik

2. Chr

2 Chr

2Chr

Joh.
Johan.
Joan.
Euangelium S. Johannis.

Biblia Vulgata:
Evangelium secundum Iohannem

Das Evangelium nach Johannes

Johannesevangelium

Joh

Joh

Joh

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel auf die­ser Sei­te ist in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luthers erklärt den Sinn und die Bedeutung des Alten Testaments und der Gesetze Mose. Diese Schriften seien für Christen sehr nützlich zu lesen, nicht zuletzt deshalb, weil Jesus, Petrus und Paulus mehrfach daraus zitieren.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
Sach
12