Das Buch Josua
Kapitel XIIII.

◉ Home | ►Lutherbibel 1545 | ►Die Geschichtsbücher des AT | ►Das Buch Josua | Kapitel XIIII.
Die Geschichtsbücher des Alten Testaments

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Geschichtsbücher des Alten Testaments

Das Buch Josua

 

C. XIIII.

 

Jos

Kapitel 14,1-15

 

Der Text in 24 Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

Das Buch Josua

 

Gliederung Kapitel 14

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel XIIII.

 

 

13,1 - 21,45

 

III. DIE VERTEILUNG DES OST- UND WESTJORDANLANDES

 

 

 

14,1 - 17,18

 

III.3. Die Verteilung von Gebieten des Westjordanlandes
an die drei großen
Stämme Juda, Ephraim und Manasse

 

1

14,1-5

→Einleitung

2

14,6-15

→Der Anteil Kalebs

 

 

 

 

Das Bucĥ
Jóſua.

 

 

III.3.

Die Verteilung von Gebieten des Westjordanlandes
an die drei großen
Stämme Juda, Ephraim und Manasse

 

 

14,1 - 17,18

 

 

 

 

[125b]

 

 

XIIII.

 

 

Einleitung

 

DIS iſt aber / das die kinder Iſrael ein-

genomen haben im lande Canaan / das vnter ſie ausgeteilet haben / der Prieſter Eleaſar vnd Joſua der ſon Nun / vnd die öberſten Veter vnter den Stemmen der kinder Iſrael / 2Sie teileten es aber durchs Los vnter ſie / wie der HERR durch Moſe geboten hatte zu geben den zehendhalben Stemmen. 3Denn den zweien vnd dem halben Stam / hatte Moſe erbteil gegeben jenſeid dem Jordan / Den Leuiten aber hatte er kein Erbteil vnter jnen gegeben / 4Denn der kinder Joſeph worden zween ſtemme / Manaſſe vnd Ephraim / Darumb gaben ſie den Leuiten kein teil im lande / ſondern Stedte / drinnen zu wonen / vnd Vorſtedte fur jr vieh vnd habe. 5Wie der HERR Moſe geboten hatte / So theten die kinder Iſrael / vnd teileten das Land.

 

 

Der Anteil Kalebs

 

 

 

 

 

→Num. 14.

DA tratten erzu die kinder Juda zu Joſua zu Gilgal / vnd Caleb der ſon Jephunne der Keniſiter ſprach zu jm / Du weiſſeſt / was der HERR zu Moſe dem man Gottes ſagete von meinen vnd deinen wegen in KadesBarnea. 7Ich war vierzig jar alt / das mich Moſe der knecht des HERRN ausſandte von KadesBarnea / das Land zuuerkundſchaffen / vnd ich jm widerſagt / nach meinem gewiſſen. 8Aber meine Brüder / die mit mir hinauff gegangen waren / machten dem Volck das hertz verzagt / Ich aber folgete dem HERRN meinem Gott trewlich. 9Da ſchwur Moſe desſelben tages / vnd ſprach / Das Land / darauff du mit deinem fuſs getretten haſt / ſol dein vnd deiner kinder Erbteil ſein ewiglich / Darumb das du dem HERRN meinem Gott trewlich gefolget haſt.

Calebs

Erbteil.

 

 

 

 

Eccl. 46.

10VND nu ſihe / der HERR hat mich leben laſſen / wie er geredt hat. Es ſind nu fünff vnd vierzig jar / das der HERR ſolchs zu Moſe ſagt / die Iſrael in der wüſten gewandelt hat / Vnd nu ſihe / Ich bin heute fünff vnd achzig jar alt / 11vnd bin noch heutes tages ſo ſtarck / als ich war des tages / da mich Moſe ausſandte / Wie meine krafft war dazumal / Alſo iſt ſie auch jtzt zu ſtreiten / vnd aus vnd ein zugehen. 12So gib mir nu dis Gebirge / dauon der HERr geredt hat an jenem tage / denn du haſt gehört am ſelben tage / Denn es wonen die Enakim droben / vnd ſind groſſe vnd feſte Stedte / Ob der HERR mit mir ſein wolt / das ich ſie vertriebe / wie der HERR geredt hat.

 

 

 

 

 

 

→Joſu. 21.

13DA ſegenet jn Joſua / vnd gab alſo Hebron Caleb dem ſon Jephunne zum Erbteil. 14Daher ward Hebron Calebs / des ſons Jephunne des Keniſiters erbteil / bis auff dieſen tag / darumb / das er dem HERRN dem Gott Iſrael trewlich gefolget hatte. 15Aber Hebron hies vorzeiten a KiriathArba / der ein groſſer Menſch war vnter den Enakim / Vnd das Land hatte auffgehöret mit kriegen.

a

Von ſolchem Ar­ba heiſſt die Stad Ki­ri­ath­Ar­ba / das iſt / Ar­ba­ſtad Wie wir Deud­ſchen ſa­gen / Karl­ſtad / Arn­ſtad etc.

 

 

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Joſua
Joſu.
Das Buch Joſua.
Josua.

Biblia Vulgata: Josue

Das Buch Josua

Das Buch Josua

Jos

Jos

Jos

Num.
Nu.
Das vierte Buch Moſe.
Numeri.

Biblia Vulgata: Numeri

Das vierte Buch Mose (Numeri)

Numeri

4. Buch Mose

4. Mose

Num

4Mos

Syrach.

 

 

(Eccl.)
(Ecc.)
Das Buch Jeſus Syrach.

Biblia Vulgata: Sirach seu ecclesiasticus

 

Anm.: in →2Mos 28,→Jos 10, →Jos 14, →1Kon 4, →1Kon 12, →1Kon 17, →2Kon 23 und →Spr 27 benutzt Luther die Abkürzung Eccl. gemäß den lateinischen Bibeln.
Hier steht Eccl. oder Ecc.für das Buch Jesus Sirach, nicht für den Prediger Salomo (Ecclesiastes).

Das Buch Jesus Sirach

Das Buch Jesus Sirach

Ecclasiasticus

Sir

Sir

Sir

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Hinweise zur Stilkunst.de-Ausgabe der Lutherbibel von 1545

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel ist auf un­se­ren Sei­ten in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 
 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luther erklärt den Sinn und die Bedeutung des Alten Testaments und der Gesetze Mose. Diese Schriften seien für Christen sehr nützlich zu lesen, nicht zuletzt deshalb, weil Jesus, Petrus und Paulus mehrfach daraus zitieren.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

SK Version 17.11.2019  

 
 
Biblia
1545
Jos
14