Das Buch Josua

Kapitel XX.

Symbol Biblia 1545

Die Lutherbibel von 1545

 

Die Texte der Lutherbibel von 1545 in Frakturschrift

Das Alte Testament

Die Geschichtsbücher

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Das Buch Josua

 

C. XX.

 

Jos 20,1-9

 

Der Text in 24 Kapiteln

 

Gliederung Kapitel 20

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel XX.

 

 

13,1 - 21,45

 

III. DIE VERTEILUNG DES OST- UND WESTJORDANLANDES

 

 

 

20,1 - 21,45

 

III.5. Die bevorrechtigten Städte

 

1

20,1-9

→Die Festlegung der Freistädte in den Stammesgebieten

 

 

 

 

 

Das Bucĥ
Jóſua.

 

 

III.5.

Die bevorrechtigten Städte

 

 

20,1 - 21,45

 

 

 

 

[128b]

 

 

XX.

 

 

Die Festlegung der Freistädte in den Stammesgebieten

Num. 35.

Deut. 19.

VND der HERR redet mit Jo­ſua / vnd ſprach 2Sage den kin­dern Iſ­ra­el / Gebt vnter euch Frei­ſted­te / dauon ich durch Moſe euch geſagt habe / 3Dahin fliehen möge ein Tod­ſchle­ger / der eine Seele vn­uer­ſe­hens vnd vn­wiſſend ſchlegt / das ſie vnter euch frey ſeien fur dem Blut­recher. 4Vnd der da fleucht zu der Stedte eine / ſol ſtehen auſſen fur der Stadthor / vnd fur den El­te­ſten der ſtad ſeine ſache anſagen / So ſollen ſie jn zu ſich in die ſtad nemen / vnd jm raum geben / das er bey jnen wone.

Frey-

ſtedte.

 

5VND wenn der Blutrecher jm nachiaget / Sollen ſie den Tod­ſchle­ger nicht in ſeine hende vbergeben / weil er vnwiſſend ſeinen Ne­he­ſten ge­ſchla­gen hat / vnd iſt jm zuuor nicht feind ge­we­ſen.6So ſol er in der Stad wonen / bis das er ſtehe fur der Gemeine fur gericht / bis das der Ho­he­prie­ſter ſterbe / der zur ſelben zeit ſein wird / Als denn ſol der Tod­ſchle­ger wider komen in ſeine Stad / vnd in ſein Haus / zur ſtad / dauon er geflohen iſt.

 

DA heiligeten ſie Kedes in Ga­li­lea auff dem gebirge Naph­tha­li / vnd Sechem auff dem gebirge Ephraim / vnd KiriathArba / das iſt Hebron / auff dem gebirge Juda. 8Vnd jenſeid des Jordans da Je­ri­ho ligt gegen dem auffgang / gaben ſie Bezer in der wüſten auff der ebene aus dem ſtam Ruben / vnd Ramoth in Gilead aus dem ſtam Gad / vnd Golan in Baſan aus dem ſtam Manaſſe. 9Das waren die Stedte beſtimpt allen kin­dern Iſ­ra­el / vnd den Frembd­lin­gen die vnter jnen woneten / das dahin fliehe / wer eine Seele vn­uer­ſe­hens ſchlegt / Das er nicht ſterbe durch den Blutrecher / bis das er fur der Gemeine geſtanden ſey.

 

 

 

 

 
 

 

Biblia 1545

Wörterbuch zur Lutherbibel

Wörtersuche

Gesuchtes Luther-Wort eingeben:

Die Liste aller der Schlagwörter im Wörterbuch findet sich im →Register.

Hilfe

 
Compendia Librorum

Abkürzungen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Joſua
Joſu.
Das Buch Joſua.
Josua.

Biblia Vulgata:
Iosue

→Zum Inhaltsverzeichnis

Das Buch Josua

Das Buch Josua

Jos

Jos

Jos

Num.
Nu.
Das vierte Buch Moſe.
Numeri.

Biblia Vulgata:
Numeri

→Zum Inhaltsverzeichnis

Das vierte Buch Mose (Numeri)

Numeri

4. Buch Mose

4. Mose

Num

4Mos

Deut.
Das fünfte Buch Moſe.
Deuteronomius.

Biblia Vulgata:
Deuteronomium

→Zum Inhaltsverzeichnis

Das fünfte Buch Moses (Deuteronomium)

Deuteronomium

5. Buch Mose

5. Mose

Dtn

5Mos

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

 

 

Biblia 1545

   Hinweise zur Stilkunst.de-Ausgabe

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel ist auf un­se­ren Sei­ten in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 
 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luther er­klärt den Sinn und die Be­deu­tung des Al­ten Tes­ta­ments und der Ge­set­ze Mo­se. Die­se Schrif­ten sei­en für Chris­ten sehr nütz­lich zu le­sen, nicht zu­letzt des­halb, weil Je­sus, Pe­trus und Pau­lus mehr­fach da­raus zi­tie­ren.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

SK Version 02.02.2021  

 
Biblia
1545
Jos
XX.