Das erste Buch Samuel | Kapitel 16

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Geschichtsbücher des AT | ⏵Das erste Buch Samuel | Kapitel 16
Die Geschichtsbücher des Alten Testaments

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Geschichtsbücher des Alten Testaments

Das 1. Buch Samuel

Kapitel 16

 

1Sam 16

 

Der Text in 31 Kapiteln

 
Auswahl der Kapitel

Hinweis: Aus dem 1. Buch Samuel sind derzeit nur vier von 31 Kapiteln verfügbar!

 

Gliederung Kapitel 16

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel XVI.

 

 

16 - 20

 

IV. DAVID AM KÖNIGSHOF SAULS

 

1

16,1-13

→David wird zum König gesalbt

2

16,14-23

→David kommt an Sauls Hof

 

 

 

 

Das Erſte Bucĥ
Samuel.

 

 
[158a]

 

XVI.

 

 

IV.
DAVID AM KÖNIGSHOF SAULS

 

 

16 - 20

 

 

David wird zum König geſalbt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Act. 13.

VND der HERR ſprach zu Samuel /

Wie lange tregeſtu leide vmb Saul / den ich verworffen habe / das er nicht König ſey vber Iſrael? Fülle dein Horn mit öle / vnd gehe hin / Ich wil dich ſenden zu dem Bethlemiter Iſai / Denn vnter ſeinen Sönen hab ich mir einen König erſehen. 2Samuel aber ſprach / Wie ſol ich hin gehen? Saul wirds erfaren / vnd mich erwürgen. Der HERR ſprach / Nim ein Kalb von den rindern zu dir / vnd ſprich / Ich bin komen dem HERRN zu opffern. 3Vnd ſolt Iſai zum opffer laden / Da wil ich dir weiſen / was du thun ſolt / das du mir ſalbeſt / welchen ich dir ſagen werde.

Gott ſen

det Samuel Da­uid zum Kö­nig zu ſal­ben etc.

 

SAmuel thet wie jm der HERR geſagt hatte / vnd kam gen Bethlehem / Da entſatzten ſich die Elteſten der Stad / vnd giengen jm entgegen / vnd ſprachen / Iſts Friede / das du komeſt? 5Er ſprach / Ja / Ich bin komen dem HERRN zu opffern / Heiliget euch / vnd kompt mit mir zum Opffer / Vnd er heiliget den Iſai vnd ſeine Söne / vnd lud ſie zum Opffer.

 

6DA ſie nu er ein kamen / ſahe er den Eliab an / vnd gedacht / Ob fur dem HERRN ſey ſein Geſalbter. 7Aber der HERR ſprach zu Samuel / Sihe nicht an ſeine Geſtalt / noch ſeine groſſe Perſon / Ich habe jn verworffen / Denn es gehet nicht wie ein Menſch ſihet / Ein Menſch ſihet was fur augen iſt / der HERR aber ſihet das hertz an. 8Da rieff Iſai dem Abinadab / vnd lies jn fur Samuel vbergehen / Vnd er ſprach / Dieſen hat der HERR auch nicht erwelet. 9DA lies Iſai fur vbergehen Samma / Er aber ſprach / Dieſen hat der HERR auch nicht erwelet. 10Da lies Iſai ſeine ſieben Söne fur Samuel

 

Holzschnitt, Bild zum 1. Buch Samuel, Kapitel 16: Die Salbung Davids

 

 
[158a | 158b]

 

 

I. Bucĥ    C. XVI.

Dauid

zum König geſalbet etc..

 

 

vbergehen / Aber Samuel ſprach zu Iſai / Der HERR hat der keinen erwelet.

 

11VND Samuel ſprach zu Iſai / Sind das die Knaben alle? Er aber ſprach / Es iſt noch vberig der Kleineſt / vnd ſihe / er hütet der ſchaf. Da ſprach Samuel zu Iſai / Sende hin / vnd las jn holen / denn wir werden vns nicht ſetzen / bis er hie her kome. 12Da ſandte er hin vnd lies jn holen / Vnd er war braunlicht mit ſchönen augen / vnd guter geſtalt. Vnd der HERR ſprach / Auff / vnd ſalbe jn / denn der iſts. 13Da nam Samuel ſein Olehorn vnd ſalbet jn / mitten vnter ſeinen Brüdern / Vnd der Geiſt des HERRN geriet vber Dauid / von dem tag an vnd fürder / Samuel aber macht ſich auff / vnd gieng gen Rama.

 

 

David kommt an Sauls Hof

 

DEr Geiſt aber des HERRN weich von Saul /

vnd ein böſer Geiſt vom HERRN macht jn ſeer vnrügig. 15Da ſprachen die Knechte Saul zu jm / Sihe ein böſer Geiſt von Gott macht dich ſeer vnrügig. 16Vnſer Herr ſage ſeinen Knechten die fur jm ſtehen / das ſie einen Man ſuchen / der auff der Harffen wol ſpielen künde / Auff das / wenn der böſe geiſt Gottes vber dich kompt / er mit ſeiner hand ſpiele / das beſſer mit dir werde. 17Da ſprach Saul zu ſeinen knechten / Sehet nach einem Man / ders wol kan auff Seitenſpiel / vnd bringet jn zu mir.

 

18DA antwortet der Knaben einer / vnd ſprach / Sihe / ich hab geſehen einen ſon Iſai des Bethlehemiten / der kan wol auff Seitenſpiel / ein rüſtiger Man vnd ſtreitbar / vnd verſtendig in ſachen / vnd ſchöne / vnd der HERR iſt mit jm. 19Da ſandte Saul Boten zu Iſai / vnd lies jm ſagen / Sende deinen ſon Dauid zu mir / der bey den Schafen iſt. 20Da nam Iſai einen Eſel mit Brot vnd ein Legel weins / vnd ein Zigenböcklin / vnd ſandte es Saul durch ſeinen ſon Dauid. 21Alſo kam Dauid zu Saul / vnd dienete fur jm / Vnd er gewan jn ſeer lieb vnd er ward ſein Waffentreger.

 

22VNd Saul ſandte zu Iſai / vnd lies jm ſagen / Las Dauid fur mir bleiben / denn er hat gnade funden fur meinen augen. 23Wenn nu der geiſt Gottes vber Saul kam / So nam Dauid die Harffen / vnd ſpielet mit ſeiner hand / ſo erquickt ſich Saul / vnd ward beſſer mit jm / vnd der böſe Geiſt weich von jm.

 

 

 

 

 

Hinweis zur Abbildung in 1Sam 16: Klicken Sie auf das Bild oben, um eine größere Ansicht zu erhalten.

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Ac.
Act.
Acto.
Der Apoſteln Geſchicht / beſchrieben von S. Lucas.

Biblia Vulgata: Actus Apostolorum

→Zum Text

Die Apostelgeschichte des Lukas

Apostelgeschichte

Apg

Apg

Apg

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Lutherbibel auf dieser Seite ist in Anlehnung an das Druckbild des Ori­gi­nals von 1545 wiedergegeben.

Den Seitenaufbau, die verwendeten Schriften, die Schreibregeln der Frakturschrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Typografie Lesehilfen be­reit­zu­stel­len, erläutert dem interessierten Leser unser Artikel »Satz und Typografie der Lutherbibel von 1545«.

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luthers erklärt den Sinn und die Bedeutung des Alten Testaments und der Gesetze Mose. Diese Schriften seien für Christen sehr nützlich zu lesen, nicht zuletzt deshalb, weil Jesus, Petrus und Paulus mehrfach daraus zitieren.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
1Sam
16