Das 4. Buch Mose (Numeri)

Kapitel III.

Symbol Biblia 1545

Die Lutherbibel von 1545

 

Die Texte der Lutherbibel von 1545 in Frakturschrift

Das Alte Testament

Die Geschichtsbücher

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Das 4. Buch Mose
Numeri

 

C. III.

 

4Mos 3,1-51

 

Der Text in 36 Kapiteln

 

Gliederung Kapitel III.

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel III.

 

 

1,1 - 10,10

 

I. DIE VORBEREITUNG DER WANDERUNG VOM SINAI BIS KANAAN

 

 

 

1,1 - 4,49

 

I.1 Zählungen und Musterungen

 

1

3,1-4

→Die Söhne Aarons im erblichen Priesteramt

2

3,5-10

→Das Amt und die Aufgaben der Leviten

3

3,11-13

→Die Besondere Stellung der Leviten aufgrund des Erstgeburtsrechts

4

3,14-39

→Die Zählung der Nachkommen Levis

5

3,40-51

→Die Auslösung der Erstgeborenen

 

 

Biblia

 

 

 

Das Vierde Bucĥ
Moſe.

 

 

 

 

[74a]

 

 

III.

 

 

Die Söhne Aarons im erblichen Priesteramt

Aarons

Söne.

→Exod. 6.

 

 

 

 

 

 

→Leui. 10.

1.Par. 24.

DIS iſt das Ge­ſchlecht Aa­ron vnd Moſe / zu der zeit / da der HERR mit Moſe redet auff dem berge Sinai / 2vnd dis ſind die namen der ſöne Aaron. Der Erſt­ge­bor­ne Nadab / darnach Abihu / Eleazar vnd Ithamar. 3Das ſind die namen der ſöne Aaron / die zu Prie­ſter ge­ſal­bet waren vnd jre hende gefüllet zum Prie­ſter­thum. 4Aber Nadab vnd Abibu ſtorben fur dem HER­RN / da ſie frembd Fewr op­f­fer­ten fur dem HER­RN in der wüſten Sinai / vnd hatten keine ſöne. Eleaſer aber vnd Ithamar pflegten des Prie­ſterampts vnter jrem vater Aaron.

 

 

Das Amt und die Aufgaben der Leviten

Amt der Le­ui­ten.

5VND der HERR redet mit Moſe vnd ſprach / 6Bringe den ſtam Leui erzu / vnd ſtelle ſie fur den Prie­ſter Aaron / das ſie jm dienen / 7vnd ſeiner vnd der gan­tzen Gemeine hut warten / für der Hütten des Stiffts / vnd dienen am dienſt der Wonunge / 8vnd warten alles Gerets der Hütten des Stiffts / vnd der hut der kin­der Iſ­ra­el / zu dienen am dienſt der Wonunge. 9Vnd ſolt die Le­ui­ten Aaron vnd ſeinen ſönen zuordnenen zum geſchenk von den kin­dern Iſ­ra­el. 10Aaron aber vnd ſeine Söne ſoltu ſetzen / das ſie jres Prie­ſter­thums warten / Wo ein Frembder ſich erzu thut / Der ſol ſterben.

 

 

Die Besondere Stellung der Leviten aufgrund des Erstgeburtsrechts

→Num.8.

 

 

 

 

→Exod. 13.

11VND der HERR redet mit Moſe / vnd ſprach / 12Sihe / Ich habe die Le­ui­ten genomen vnter den kin­dern Iſ­ra­el / fur alle Er­ſte­ge­burt / die da mutter brechen vnter den kin­dern Iſ­ra­el / alſo / das die Le­ui­ten ſollen mein ſein. 13Denn die erſten Geburt ſind mein ſint der zeit ich alle Er­ſte­ge­burt ſchlug in Egyp­ten­land / da heiliget ich mir alle Er­ſte­ge­burt in Iſ­ra­el / von Men­ſchen an bis auff das Vieh / das ſie mein ſein ſollen / Ich bin der HERR.

 

 

Die Zählung der Nachkommen Levis

Kinder

Leui.

 

 

 

 

→Exod. 6.

VND der HERR redet mit Moſe in der wüſten Sinai / vnd ſprach / 15Zele die kin­der Leui nach jrer Ve­ter heuſer vnd geſchlechten / alles was menlich iſt eins mon­den alt vnd drüber. 16Alſo zelet ſie Moſe nach dem wort des HER­RN / wie er geboten hatte / 17Vnd waren dis die kin­der Leui mit namen / Gerſon / Kahath / Merari. 18Die namen aber der kin­der Gerſon in jrem Ge­ſchlecht waren / Libni vnd Simei. 19Die kin­der Kahath in jrem Ge­ſchlecht waren / Amram / Jezehar / Hebrom vnd Vſiel. 20Die kin­der Merari in jrem Ge-

 

 

 

 

[74a | 74b]

 

 

IIII. Bucĥ     C․ III.

Summá

der Le­ui­ten ⁊c.

 

 

ſchlecht waren / Maheli vnd Muſi / Dis ſind die geſchlecht Leui nach jrer Ve­ter hauſe.

Gerſoni-

ter.

21DIS ſind die geſchlechte von Gerſon / Die Lib­ni­ter vnd Si­me­i­ter / 22Dere ſumma war an der zall funden / ſieben tau­ſent vnd fünff hundert / alles was menlich war / eins mon­den alt vnd drüber. 23Vnd daſſelb geſchlecht der Gerſoniter ſollen ſich lagern hinder der Wonunge gegen dem Abend. 24Ir Oberſter ſey Eliaſaph der ſon Lael. 25Vnd ſie ſollen warten an der Hütten des Stiffts / nem­lich / der Wonung vnd der Hütten vnd jrer Decken / vnd des Tuchs in der thür der Hütten des Stiffts / 26des Vmbhangs am Vorhoff / vnd des Tuchs in der thür des Vorhoffs / welcher vmb die Wonung vnd vmb den Altar her gehet / vnd ſeiner Seile / vnd alles was zu ſeinem dienſt ge­hö­ret.

Kaha-

thiter.

DIS ſind die geſchlechte von Kahath / Die Am­ra­mi­ten / die Jezehariten die Hebroniten vnd Vſi­e­li­ten / 28was men­lich war eins mon­den alt vnd drüber / An der zal acht tau­ſent vnd ſechs hundert / die der hut des Hei­lig­thums warten. 29Vnd ſollen ſich lagern an die ſeiten der Wonung gegen Mittag. 30Ir Oberſter ſey Elizaphan der ſon Vſiel. 31Vnd ſie ſollen warten der Laden / des Tiſchs / des Leuchters / des Altars / vnd alles Gerets des Hei­lig­thums / dar an ſie dienen / vnd des Tuchs vnd was zu ſeinem dienſt gehört. 32Aber der Oberſt vber alle Oberſten der Le­ui­ten ſol Ele­a­ſar ſein / Aarons ſon des Prie­ſters / vber die verordnet ſind zu warten der hut des Hei­lig­thums.

Merari-

ter.

DIS ſind die geſchlechte Merari / die Ma­he­li­ter vnd Muſiter / 34Die an der zal wa­ren / ſechs tau­ſent vnd zwey hundert / alles was men­lich war / eins mon­den alt vnd drüber. 35Ir Oberſter ſey Zuriel der ſon Abihail. Vnd ſollen ſich lagern an die ſeiten der Wonung gegen Mitternacht. 36Vnd jr Ampt ſol ſein zu warten der bret vnd rigel / vnd ſeulen / vnd füſſe der Wonung / vnd alles ſeins Gerets vnd ſeins dienſts / 37Da zu der ſeulen vmb den Vorhof her / mit den füſſen vnd negeln vnd ſeilen.

 

 

 

 

 

Summa al­ler Le­ui­ten.

ABer fur der Wonung vnd fur der Hütten des Stiffts / gegen Morgen ſollen ſich lagern Moſe vnd Aaron vnd ſeine Söne / das ſie des Hei­lig­thums warten / vnd der kin­der Iſ­ra­el / Wenn ſich ein Frembder erzu thut / Der ſol ſterben. 39Alle Le­ui­ten in der ſumma / die Moſe vnd Aaron zeleten / nach jren Ge­ſchlech­ten / nach dem wort des HER­RN / eitel Menlin eins mon­den alt vnd drüber / waren zwey vnd zwen­zig tau­ſent.

 

 

Die Auslösung der Erstgeborenen

 

VND der HERR ſprach zu Moſe / Zele alle Erſt­ge­burt / was menlich iſt vnter den kin­dern Iſ­ra­el / eins mon­den alt vnd drüber / vnd nim die zal jrer namen. 41Vnd ſolt die Le­ui­ten mir / dem HER­RN / ausſon­dern fur alle Er­ſte­ge­burt der kin­der Iſ­ra­el / vnd der Le­ui­ten vieh fur alle Er­ſte­ge­burt vnter dem vieh der kin­der Iſ­ra­el. 42Vnd Moſe zelet / wie jm der HERR geboten hatte / alle Er­ſte­ge­burt vnter den kin­dern Iſ­ra­el / 43VND fand ſich an der zal der namen aller Er­ſte­ge­burt was menlich war eins mon­den alt vnd drüber / in jrer ſumma zwey vnd zwen­zig tau­ſent / zwey hundert vnd drey vnd ſiebenzig.

 

 

 

 

 

 

 

→Exo. 30.

→Leui. 27.

→Ezech. 45.

44VND der HERR redet mit Moſe / vnd ſprach / 45Nim die Le­ui­ten fur alle Er­ſte­ge­burt vnter den kin­dern Iſ­ra­el / vnd das vieh der Le­ui­ten fur jr vieh / das die Le­ui­ten / mein / des HER­RN ſeien. 46Aber das Löſegeld von den zwey hun­dert drey vnd ſie­ben­zig vber­len­gen Er­ſten­ge­bur­ten der kin­der Iſ­ra­el / vber der Le­ui­ten zal / 47ſoltu ja fünff ſekel nemen von heubt zu heubt / nach dem ſekel des Hei­lig­thums (Zwen­zig Gera gilt ein ſekel) 48vnd ſolt das ſelb geld / das vber­leng iſt vber jre zal / geben Aaron vnd ſeinen Sönen. 49Da nam Moſe das Lö­ſe­geld / das vber­len­ge war vber der Le­ui­ten zal 50von den Er­ſten­ge­bur­ten der kin­der Iſ­ra­el tau­ſent drey hundert vnd fünff vnd ſech­zig ſekel / nach dem ſekel des Hei­lig­thums / 51vnd gabs Aaron vnd ſeinen Sönen / nach dem wort des HER­RN / wie der HERR Moſe geboten hatte.

 

 

 

 

 
 

 

Biblia 1545

Wörterbuch zur Lutherbibel

Wörtersuche

Gesuchtes Luther-Wort eingeben:

Die Liste aller der Schlagwörter im Wörterbuch findet sich im →Register.

Hilfe

 
Compendia Librorum

Abkürzungen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Ex.
Exo.
Exod.
Das ander Buch Moſe.
Exodus.

Biblia Vulgata:
Exodus

→Zum Inhaltsverzeichnis

Das zweite Buch Mose (Exodus)

Exodus

2. Buch Mose

2. Mose

Ex

2Mos

Le.
Lev.
Leu.
Leui.
Leuit.
Das dritte Buch Moſe.
Leviticus.

Biblia Vulgata:
Leviticus

→Zum Inhaltsverzeichnis

Das dritte Buch Mose (Levitikus)

Levitikus

3. Buch Mose

3. Mose

Lev

3Mos

Num.
Nu.
Das vierte Buch Moſe.
Numeri.

Biblia Vulgata:
Numeri

→Zum Inhaltsverzeichnis

Das vierte Buch Mose (Numeri)

Numeri

4. Buch Mose

4. Mose

Num

4Mos

1.Par.
1. Buch der Chronica.
Paralipomenon i.

Biblia Vulgata:
Verba dierum seu paralipomenon,
I Paralipomenon

→Zum Inhaltsverzeichnis

Das erste Buch der Chronik

Das 1. Buch der Chronik

1. Chr

1 Chr

1Chr

Ezech.
Heſek.
Der Prophet Heſekiel.

Biblia Vulgata:
Hiezechiel

→Zum Inhaltsverzeichnis

Der Prophet Hesekiel (Ezechiel)

Das Buch Ezechiel

Hes

Ez

Hes

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

 

 

Biblia 1545

   Hinweise zur Stilkunst.de-Ausgabe

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel ist auf un­se­ren Sei­ten in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 
 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luther er­klärt den Sinn und die Be­deu­tung des Al­ten Tes­ta­ments und der Ge­set­ze Mo­se. Die­se Schrif­ten sei­en für Chris­ten sehr nütz­lich zu le­sen, nicht zu­letzt des­halb, weil Je­sus, Pe­trus und Pau­lus mehr­fach da­raus zi­tie­ren.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

SK Version 02.02.2021  

 
Biblia
1545
4Mos
III.