Das zweite Buch der Chronik

Kapitel XXVII.

Symbol Biblia 1545

Die Lutherbibel von 1545

 

Die Texte der Lutherbibel von 1545 in Frakturschrift

Das Alte Testament

Die Geschichtsbücher

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Das 2. Buch der Chronik

 

C. XXVII.

 

2Chr 27,1-9

 

Der Text in 36 Kapiteln

 

Gliederung Kapitel 27

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel XXVII.

 

 

10,1 - 36,13

 

IV. DIE KÖNIGE JUDAS

 

 

 

27,1-9

 

IV.11 König Jotam von Juda
(740 bis 736 v. Chr.)

 

1

27,1-2

→Die sechzehnjährige Regierungszeit von König Jotam in Juda

2

27,3-4

→König Jotams Bautätigkeit

3

27,5-6

→König Jotam macht die Ammoniter tributpflichtig

4

27,7-9

→Abschlussbemerkung zu König Jotam

 

 

 

 

 

Das ander Bucĥ:
Der Chronica.

 

 

 

 

[249b]

 

 

XXVII.

 

 

IV.11

König Jotam von Juda

(740 bis 736 v. Chr.)

 

→2Kon 15,32-38

 

 

27,1-9

 

 

Die sechzehnjährige Regierungszeit von König Jotam in Juda

→2Kon 15,32-35

IOtham war fünff vnd zwen­zig jar alt / da er Kö­nig ward / vnd re­gie­ret ſech­ze­hen jar zu Je­ru­ſa­lem / Sei­ne mut­ter hies Je­ru­ſa / eine toch­ter Za­dok. 2Vnd thet das dem HER­RN wol­ge­fiel / wie ſein Va­ter Vſia ge­than hat­te / On das er nicht in den Tem­pel des HER­RN gieng / vnd das volck ſich noch ver­der­bet.

Jotham

16. jar König in Juda.

 

 

König Jotams Bautätigkeit

 

3Er baw­et das ho­he­thor am Hau­ſe des HER­RN / vnd an der mau­ren Ophel baw­et er viel. 4Vnd baw­et die Sted­te auff dem ge­bir­ge Ju­da / vnd in den wel­den baw­et er Schlöſ­ſer vnd Thür­ne.

 

 

König Jotam macht die Ammoniter tributpflichtig

 

VND er ſtreit mit dem Kö­ni­ge der kin­der Am­mon / vnd er ward jr mech­tig / das jm die kin­der Am­mon daſ­ſelb jar ga­ben hun­dert Cent­ner ſil­bers / ze­hen tau­ſent Cor wei­tzen / vnd ze­hen tau­ſent ger­ſten / So viel ga­ben jm die kin­der Am­mon auch im an­dern vnd im drit­ten jar. 6Al­ſo ward Jo­tham mech­tig / Denn er rich­tet ſei­ne we­ge fur dem HER­RN ſei­nem Gott.

 

 

Abschlussbemerkung zu König Jotam

→2Kon 15,36-38

 

7WAS aber mehr von Jo­tham zu ſa­gen iſt / vnd al­le ſei­ne ſtrei­te vnd ſei­ne we­ge / ſi­he / das iſt ge­ſchrie­ben im Buch der kö­ni­ge Iſ­ra­el vnd Ju­da. 8Fünff vnd zwen­zig jar alt war er / da er Kö­nig ward / vnd re­gie­ret ſech­ze­hen jar zu Je­ru­ſa­lem. 9Vnd Jo­tham ent­ſchlieff mit ſei­nen Ve­tern / vnd ſie be­gru­ben jn in der ſtad Da­uid / Vnd ſein ſon Ahas ward Kö­nig an ſei­ne ſtat.

 

 

 

 

 
 

 

Biblia 1545

Wörterbuch zur Lutherbibel

Wörtersuche

Gesuchtes Luther-Wort eingeben:

Die Liste aller der Schlagwörter im Wörterbuch findet sich im →Register.

Hilfe

 
Compendia Librorum

Abkürzungen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

2.Par.
2. Buch der Chronica.
Paralipomenon ij.

Biblia Vulgata:
Verba dierum seu paralipomenon,
II Paralipomenon

→Zum Inhaltsverzeichnis

Das zweite Buch der Chronik

Das 2. Buch der Chronik

2. Chr

2 Chr

2Chr

4. Reg.
4. Re.
2. Buch von den Königen.
Regum iiij.

Biblia Vulgata:
Malachim seu Regum,
IV Regum

→Zum Inhaltsverzeichnis

Das zweite Buch der Könige

Das 2. Buch der Könige

2. Kön

2 Kön

2Kon

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

 

 

Biblia 1545

   Hinweise zur Stilkunst.de-Ausgabe

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel ist auf un­se­ren Sei­ten in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 
 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luther er­klärt den Sinn und die Be­deu­tung des Al­ten Tes­ta­ments und der Ge­set­ze Mo­se. Die­se Schrif­ten sei­en für Chris­ten sehr nütz­lich zu le­sen, nicht zu­letzt des­halb, weil Je­sus, Pe­trus und Pau­lus mehr­fach da­raus zi­tie­ren.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

SK Version 02.02.2021  

 
Biblia
1545
2Chr
XXVII.