Das zweite Buch der Chronik

Kapitel XVII.

Symbol Biblia 1545

Die Lutherbibel von 1545

 

Die Texte der Lutherbibel von 1545 in Frakturschrift

Das Alte Testament

Die Geschichtsbücher

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Das 2. Buch der Chronik

 

C. XVII.

 

2Chr 17,1-19

 

Der Text in 36 Kapiteln

 

Gliederung Kapitel 17

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel XVII.

 

 

10,1 - 36,13

 

IV. DIE KÖNIGE JUDAS

 

 

 

17,1 - 21,1

 

IV.4 König Joschaft von Juda
(870 bis 848 v. Chr.)

 

1

17,1-6

→Die fünfundzwanzigjährige Regierungszeit von König Joschafat in Juda

2

17,7-9

→Joschaft lässt das Volk unterweisen

3

17,10-13

→Die Nachbaarländer erkennen Joschafts Regierung an

4

17,14-19

→Die Organisation der Staatsmacht unter Joschafat

 

 

 

 

 

Das ander Bucĥ:
Der Chronica.

 

 

 

 

[244a]

 

 

IV.4

König Joschaft von Juda

(870 bis 848 v. Chr.)

 

→1Kon 22,41-51

 

17,1 - 21,1

 

 

XVII.

 

 

Die fünfundzwanzigjährige Regierungszeit von König Joschafat in Juda

→1Kon 22,41-45

VND ſein ſon Joſaphat ward Kö­nig an ſeine ſtat / vnd ward mech­tig wider Iſ­ra­el. 2Vnd er legt Kriegs­uolck in alle feſte ſtedte Ju­da / vnd ſetzet Ampt­leu­te im lande Ju­da / vnd in den ſtedten Ephra­im / die ſein vater Aſſa gewonnen hatte. 3Vnd der HERR war mit Joſaphat / Denn er wandelt in den vorigen wegen ſeines vaters Dauids / vnd ſuch­te nicht Ba­alim / 4ſon­dern den Gott ſeines Vaters. Vnd wandelt in ſeinen Geboten / vnd nicht nach den wercken Iſ­ra­el. 5Darumb beſtetiget jm der HERR das Königreich / Vnd gantz Ju­da gab Joſaphat Geſchencke / vnd er hatte Reichtum vnd Ehre die menge. 6Vnd da ſein hertz mutig ward in den wegen des HER­RN / thet er förder ab die Höhen vnd Hayne aus Ju­da.

Joſa-

phat

 

 

Joschaft lässt das Volk unterweisen

 

IM dritten jar ſeines Königreichs ſandte er ſeine Für­ſten / Benhail / Obadja / Sacharia / Nethaneel vnd Michaja / das ſie leren ſolten in den ſtedten Ju­da / 8vnd mit jnen die Le­ui­ten / Semaja / Nethanja / Sebadja / Aſael / Semiramoth / Jonathan / Adonia / Tobia / vnd TobAdonia / vnd mit jnen die Prie­ſter Eliſama vnd Joram. 9Vnd ſie lereten in Ju­da / vnd hatten das Ge­ſetzbuch des HER­RN mit ſich / vnd zogen vmbher in allen ſtedten Ju­da / vnd lereten das volck.

 

 

 

 

[244a | 244b]

 

 

II. Bucĥ der     C․ XVIIXVIII

Joẛaphat

 

 

 

Die Nachbaarländer erkennen Joschafts Regierung an

 

10VND es kam die furcht des HER­RN vber alle Kö­nig­reich in den Lan­den / die vmb Ju­da her la­gen / das ſie nicht ſtritten wider Joſaphat. 11Vnd die Phi­li­ſter brach­ten Joſaphat Ge­ſchen­cke / eine laſt ſil­bers / Vnd die Araber brachten jm ſieben tauſent vnd ſieben hun­dert Wider / vnd ſieben tauſent vnd ſieben hun­dert Böcke. 12Alſo nam Joſaphat zu vnd ward jmer gröſſer / Vnd er baw­e­te in Ju­da Schlöſſer vnd Kornſtedte. 13Vnd hatte viel vorrats in den ſtedten Ju­da vnd ſtreitbar Men­ner vnd gewaltige Leute zu Je­ru­ſa­lem.

 

 

 

 

 

 

 

 

(Vorrats)

Nicht allein des Ge­trei­des / ſon­dern auch des Zeugs / Wof­fen oder Rü­ſtung.

 

 

Die Organisation der Staatsmacht unter Joschafat

 

14VND dis war die Ordnung vnter jrer Ve­ter haus die in Ju­da vber die tauſent Oberſten waren. Adna ein Oberſter / vnd mit jm waren drey hun­dert tau­ſent gewaltige Leute. 15Neben jm war Johanan der Oberſt / vnd mit jm waren zwey hun­dert vnd ach­zig tauſent. 16Neben jm war Amasja der ſon Sichri der frei­wil­li­ge des HERRn / vnd mit jm waren zwey hun­dert tauſent gewaltige Leute. 17Von den kin­dern Ben­Ja­min war Eliada ein gewaltiger Man / vnd mit jm waren zwey hun­dert tauſent / die mit Bogen vnd Schilde gerüſt waren. 18Neben jm war Joſabad / vnd mit jm waren hun­dert vnd achzig tauſent gerüſte zum Heer. 19Dieſe warteten alle auff den König / On was der König noch gelegt hatte in den feſten Stedten in gantzem Ju­da.

 

 

 

 

 
 

 

Biblia 1545

Wörterbuch zur Lutherbibel

Wörtersuche

Gesuchtes Luther-Wort eingeben:

Die Liste aller der Schlagwörter im Wörterbuch findet sich im →Register.

Hilfe

 
Compendia Librorum

Abkürzungen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

2.Par.
2. Buch der Chronica.
Paralipomenon ij.

Biblia Vulgata:
Verba dierum seu paralipomenon,
II Paralipomenon

→Zum Inhaltsverzeichnis

Das zweite Buch der Chronik

Das 2. Buch der Chronik

2. Chr

2 Chr

2Chr

3. Reg.
1. Buch von den Königen.
Regum iij.

Biblia Vulgata:
Malachim seu Regum,
III Regum

→Zum Inhaltsverzeichnis

Das erste Buch der Könige

Das 1. Buch der Könige

1. Kön

1 Kön

1Kon

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

 

 

Biblia 1545

   Hinweise zur Stilkunst.de-Ausgabe

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel ist auf un­se­ren Sei­ten in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 
 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luther er­klärt den Sinn und die Be­deu­tung des Al­ten Tes­ta­ments und der Ge­set­ze Mo­se. Die­se Schrif­ten sei­en für Chris­ten sehr nütz­lich zu le­sen, nicht zu­letzt des­halb, weil Je­sus, Pe­trus und Pau­lus mehr­fach da­raus zi­tie­ren.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

SK Version 02.02.2021  

 
Biblia
1545
2Chr
XVII.