Das 2. Buch Mose (Exodus) | Kapitel 31

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Geschichtsbücher des AT | ⏵Das 2. Buch Mose (Exodus) | Kapitel 31
Die Geschichtsbücher des Alten Testaments

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Geschichtsbücher des Alten Testaments

Das 2. Buch Mose
Exodus

Kapitel 31

 

2Mos 31

 

Der Text in 40 Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

 

Gliederung Kapitel 31

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel XXXI.

 

 

25,1 - 31,22

 

V. DIE INSTITUTIONEN DES BUNDES:
DAS HEILIGTUM UND DIE PRIESTERSCHAFT

 

 

 

30,1 - 31,11

 

V.3 Die Pläne und Muster sowie die Handwerker für andere Ausstattungsstücke der Stiftshütte

 

1

31,1-11

→Gott erwählt die Handwerker und Künstler zu Errichtung des Heiligtums

 

 

31,12-18

 

V.4 Der Sabbat als Zeichen - Die Gesetzestafeln

 

2

31,12--17

→Gott gebietet die Sabbatfeier

3

31,18

→Gott übergibt Mose auf dem Berg Sinai die beiden Gesetzestafeln

 

 

 

 

Das Ander Bucĥ
Moſe.

 

 
[50a]

 

XXXI.

 

 

V.4
Der Sabbat als Zeichen - Die Gesetzestafeln

 

 

31,12-18

 

 

Gott erwählt die Handwerker und Künſtler zu Errichtung des Heiligtums

Vgl. →Kapitel 35,30-35

 

 

 

Bezaleel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ahaliab

 

 

 

 

→Exo. 35.

→Exo. 39.

VND der HERR redet mit Moſe vnd

ſprach / 2Sihe / Ich hab mit namen beruffen Bezaleel / den ſon Vri / des ſons Hur / vom ſtam Juda / 3vnd hab jn erfüllet mit dem geiſt Gottes / mit weisheit vnd verſtand vnd erkentnis / vnd mit allerley werck 4künſtlich zu erbeiten am gold / ſilber / ertz / 5künſtlich ſtein zu ſchneiten / vnd einzuſetzen / vnd künſtlich zimmern am holtz / zu machen allerley werck. 6Vnd ſihe / Ich hab jm zugegeben Ahaliab den ſon Ahiſamach / vom ſtam Dan / Vnd hab allerley Weiſen die weisheit ins hertz gegeben / das ſie machen ſollen alles was ich dir geboten habe. 7Die Hütte des Stiffts / die Lade des Zeugnis / den Gnadenſtuel drauff / vnd alle gerete der Hütten. 8Den Tiſch vnd ſeine gerete / den feinen Leuchter vnd alle ſein gerete. Den Reuchaltar / 9den Brandopffersaltar / mit alle ſeinem gerete / das Handfas mit ſeinem fus. 10Die Amptskleider / vnd die heiligen Kleider des Prieſters Aarons / vnd die kleider ſeiner Söne zum

 

 
[50a | 50b]

 

 

II. Bucĥ    C․ XXXI.XXXII.

Sábbáth.

 

 

Prieſterthum. 11Das Salböle / vnd das Reuchwerg von ſpecerey zum Heilthum. Alles was ich dir geboten habe / werden ſie machen.

 

 

Gott gebietet die Sabbatfeier

Vgl. →Kapitel 35,1-3

→Exod. 20.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

→Exod. 20.

→Gen. 2.

VND der HERR redet mit Moſe / vnd ſprach / 13Sage den kindern Iſrael / vnd ſprich / Haltet meinen Sabbath / Denn derſelb iſt ein Zeichen zwiſſchen mir vnd euch / auff ewre Nachkomen / das jr wiſſet / das ich der HERR bin / der euch heiliget. 14Darumb ſo haltet meinen Sabbath / denn er ſol euch heilig ſein. Wer jn entheiliget / Der ſol des tods ſterben / Denn wer ein erbeit drinnen thut / des Seel ſol ausgerottet werden von ſeinem Volck. 15Sechs tage ſol man erbeiten / Aber am ſiebenden tag iſt Sabbath / die heilige Ruge des HERRN / Wer ein erbeit thut am Sabbath tage / Sol des tods ſterben. 16Darumb ſollen die kinder Iſrael den Sabbath halten / das ſie jn auch bey jren Nachkomen halten zum ewigen Bund. 17Er iſt ein ewig Zeichen zwiſſchen mir vnd den kindern Iſrael. Denn ſechs tage machte der HERR Himel vnd Erden / Aber am ſiebenden tage ruget er / vnd erquicket ſich.

 

 

Gott übergibt Moſe auf dem Berg Sinai die beiden Geſetzestafeln

II.

Tafeln.

Deut. 9.

VND da der HERR ausgeredt hatte mit Moſe auff dem berge Sinai / Gab er jm zwo Tafeln des Zeugnis / die waren ſteinern / vnd geſchrieben mit dem finger Gottes.

 

 

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Gen.
Ge.
Gene.
Das erste Buch Moſe.
Geneſis.

Biblia Vulgata: Genesis

Das erste Buch Mose (Genesis)

Genesis

1. Buch Mose

1. Mose

Gen

1Mos

Ex.
Exo.
Exod.
Das ander Buch Moſe.
Exodus.

Biblia Vulgata: Exodus

Das zweite Buch Mose (Exodus)

Exodus

2. Buch Mose

2. Mose

Ex

2Mos

Deut.
Das fünfte Buch Moſe.
Deuteronomius.

Biblia Vulgata: Deuteronomium

Das fünfte Buch Moses (Deuteronomium)

Deuteronomium

5. Buch Mose

5. Mose

Dtn

5Mos

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel auf die­ser Sei­te ist in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luthers erklärt den Sinn und die Bedeutung des Alten Testaments und der Gesetze Mose. Diese Schriften seien für Christen sehr nützlich zu lesen, nicht zuletzt deshalb, weil Jesus, Petrus und Paulus mehrfach daraus zitieren.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
2Mos
31