Das 2. Buch Mose (Exodus) | Kapitel 38

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Geschichtsbücher des AT | ⏵Das 2. Buch Mose (Exodus) | Kapitel 38
Die Geschichtsbücher des Alten Testaments

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Geschichtsbücher des Alten Testaments

Das 2. Buch Mose
Exodus

Kapitel 38

 

2Mos 38

 

Der Text in 40 Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

 

Gliederung Kapitel 38

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel XXXVIII.

 

 

35 - 40

 

VII. BAU UND AUFSTELLUNG DES ZELTS DER BEGEGNUNG

 

 

 

35,1 - 39,43

 

VII.1 OPFERUNGEN DES VOLKES UND PLANMÄßIGE AUSFÜHRUNG DER ARBEITEN

 

1

38,1-7

→Die Herstellung des Brandopferaltars

2

38,8

→Die Herstellung des brozenen Beckens

3

38,9-20

→Der Bau des Vorhofs

4

38,21-31

→Die Kosten für das Heiligtum

 

 

 

 

Das Ander Bucĥ
Moſe.

 

 
[54a]

 

XXXVIII.

 

 

Die Herſtellung des Brandopferaltars

Vgl. →Kapitel 27,1-8

Brand ­

opffersaltar

→Exo. 27.

2. Para. 1.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hand ­

fas.

→Exo. 30.

VND machte den Brandopffersaltar von

foern holtz / fünff ellen lang vnd breit / gleich vierecket / vnd drey ellen hoch. 2Vnd machte vier Hörner die aus jm giengen / auff ſeinen vier ecken / vnd vberzog jn mit ertz. 3Vnd macht allerley gerete zu dem Altar / Aſchentöpffe / ſchauffeln / becken / kreuel / kolpfannen / alles von ertz. 4Vnd macht am Altar ein Gitter / wie ein netze / von ertz vmbher / von vnten auff bis an die helfft des Altars. 5Vnd gos vier Rincken / an die vier ort des ehrnen gitters zu ſtangen / 6Die ſelben macht er von foern holtz / vnd vberzog ſie mit ertz / 7vnd thet ſie in die rincken an den ſeiten des Altars / das man jn da mit trüge. Vnd machet jn inwendig hol.

 

Die Herſtellung des brozenen Beckens

Vgl. →Kapitel 30,17-21

VND macht das Handfas von ertz / vnd ſeinen Fus auch von ertz / gegen den a Weibern / die fur der thür der Hütten des Stiffts dieneten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

a

(Weibern)

Dieſe Weiber wa­ren die an­dech­ti­gen Wid­wen vnd Wei­ber / die mit faſten vnd be­ten fur der Hüt­ten Gott dien­ten / Wie 1. Reg. 2. zeiget. Vnd Paulus 1. Tim. 5. beſchreibet. Wie auch S. Lucas die heilige Prophetin Hanna rühmet / →Luc. 2.

 

 

Der Bau des Vorhofs

Vgl. →Kapitel 27,9-19

Vorhof

mit ſeinen vmbhengen

→Exo. 27.

VND er machte einen Vorhof gegen Mittag mit einem vmbhang / hundert ellen lang / von gezwirnter weiſſer ſeiden / 10mit jren zwenzig ſeulen / vnd zwenzig füſſen von ertz / aber jre kneuffe vnd reiffe von ſilber. 11Des ſelben gleichen gegen Mitternacht hundert ellen / mit zwenzig ſeulen / vnd zwenzig füſſen / von ertz / aber jre kneuffe vnd reiffe von ſilber. 12Gegen dem Abend aber funffzig ellen / mit zehen ſeulen / vnd zehen füſſen / aber jre kneuffe vnd reiffe von ſilber.

 

 

 
[54a | 54b]

 

 

II. Bucĥ  C. XXXVIIIXXXIX

Wonunǵ

ſampt jrem Gerete.

 

→*1)

13Gegen dem Morgen aber funffzig ellen / 14 15Funffzehen ellen auff jglicher ſeiten des thors am Vorhof / ja mit drey ſeulen / vnd dreien füſſen. 16Das alle vmbheng des Vorhofs waren von gezwirneter weiſſer ſeiden / 17vnd die füſſe der ſeulen von ertz / vnd jre kneuffe vnd reiffe von ſilber / alſo / das jre köpffe vberzogen waren mit ſilber / Aber jre reiffe waren ſilbern an allen ſeulen des Vorhofs.

VND das Tuch in dem thor des Vorhofs / macht er geſtick von geler ſeiden / ſcharlacken / roſinrot vnd gezwirneter weiſſer ſeiden / zwentzig ellen lang / vnd fünff ellen hoch / nach der mas der Vmbhenge des Vorhofs. 19Da zu vier ſeulen / vnd vier füſſe von ertz / vnd jre kneuffe von ſilber / vnd jre köpffe vberzogen / vnd jre reiffe ſilbern. 20Vnd alle negel der Wonung vnd des Vorhofs rings rumb waren von ertz.

 

 

Die Koſten für das Heiligtum

Vgl. →Kapitel 30,11-16

 

DAS iſt nu die ſumma zu der Wonung des Zeugnis / die erzelet iſt / wie Moſe geſagt hat / zum Gottesdienſt der Leuiten / vnter der hand Ithamar Aarons des Prieſters ſon. 22Die Bezaleel der ſon Vri / des ſons Hur / vom ſtam Juda machte / alles wie der HERR Moſe geboten hatte / 23Vnd mit jm Ahaliab / der ſon Ahiſamach / vom ſtam Dan / ein Meiſter zu ſchneiten / zu wircken / vnd zu ſticken mit geler ſeiden / ſcharlacken / roſinrot / vnd weiſſer ſeiden.

Summa des golds / ſil­bers / vnd ertz das in die­ſem werck ver­er­bei­tet iſt.

24ALes Golde / das vererbeit iſt in dieſem gantzen Werck des Heiligthums / das zur Webe gegeben ward / iſt neun vnd zwentzig Centner / ſieben hundert vnd dreiſſig Sekel / nach dem ſekel des Heiligthums. 25Des Silbers aber / das von der Gemeine kam / war hundert Centner / tauſent ſieben hundert fünff vnd ſechzig Sekel / nach dem ſekel des Heiligthums. 26So manch Heubt / ſo manch halber ſekel / nach dem ſekel des Heiligthums / von allen die gezelet wurden / von zwentzig jaren an vnd drüber / Sechs hundert mal tauſent / drey tauſent / fünff hundert vnd funffzig.

 

27AVs den hundert Centnern ſilbers / gos man die füſſe des Heiligthums / vnd die füſſe des Furhangs / hundert füſſe aus hundert Centner / ja einen Centner zum fus. 28Aber aus den tauſent / ſieben hundert / vnd fünff vnd ſiebenzig Sekel / wurden gemacht der ſeulen kneuffe / vnd jre köpffe vberzogen / vnd jre reiffe.

 

29DIe Webe aber des Ertzs war / ſiebenzig Centner / zwey tauſent vnd vier hundert Sekel. 30Daraus wurden gemacht die füſſe / in der thür der Hütten des Stiffts. Vnd der ehrne Altar / vnd das ehrne Gitter dran / vnd alles gerete des Altars. 31Dazu die füſſe des Vorhofs rings rumb / vnd die füſſe des thors am Vorhofe / alle negel der Wonung / vnd alle negel des Vorhofs rings rumb.

 

 

 

1) Die heutigen Verse 14 und 15 (sie sind nahezu identisch und beschreiben die gleiche Bauweise zu beiden Seiten des Vorhofs) sind hier in einem Vers zusammengefasst.

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Ex.
Exo.
Exod.
Das ander Buch Moſe.
Exodus.

Biblia Vulgata: Exodus

Das zweite Buch Mose (Exodus)

Exodus

2. Buch Mose

2. Mose

Ex

2Mos

1. Reg.
1. Sam.
1. Samu.
I. Buch Samuel.
Das Erſte Buch Samuel
Regum j.

Biblia Vulgata: Samuhel, I Regum

Das erste Buch Samuel

Das 1. Buch Samuel

 

1. Sam

1 Sam

1Sam

2.Par.
2. Buch der Chronica.
Paralipomenon ij.

Biblia Vulgata: Verba dierum seu paralipomenon, II Paralipomenon

Das zweite Buch der Chronik

Das 2. Buch der Chronik

2. Chr

2 Chr

2Chr

Luce.
Luc.
Euangelium S. Lucas.

Biblia Vulgata:
Evangelium secundum Lucam

Das Evangelium nach Lukas

Lukasevangelium

Lk

Lk

Lk

1.Tim.
1.Thimoth.
Die erſte Epiſtel S. Pauli: An Timotheum.

Biblia Vulgata: Epistula Pauli ad Timotheum I

Der erste Brief des Paulus an Timotheus

1. Timotheusbrief

1. Tim

1 Tim

1Tim

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel auf die­ser Sei­te ist in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luthers erklärt den Sinn und die Bedeutung des Alten Testaments und der Gesetze Mose. Diese Schriften seien für Christen sehr nützlich zu lesen, nicht zuletzt deshalb, weil Jesus, Petrus und Paulus mehrfach daraus zitieren.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
2Mos
38