Das 1. Buch Mose (Genesis) | Kapitel 16

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Geschichtsbücher des AT | ⏵Das 1. Buch Mose (Genesis) | Kapitel 16
Die Geschichtsbücher des Alten Testaments

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Geschichtsbücher des Alten Testaments

Das 1. Buch Mose
Genesis

Kapitel 16

 

1Mos 16

 

Der Text in 50 Kapiteln

 
Auswahl der Kapitel

Hinweis: Aus dem 1. Buch Mose (Genesis) sind derzeit nur 23 von 50 Kapiteln verfügbar!

 

Gliederung Kapitel 16

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel XVI.

 

 

12 - 36

 

II. DIE VÄTERGESCHICHTEN

 

 

 

12 - 26

 

II.1 ABRAHAM UND ISAAK

 

1

16,1-16

→Hagar und Ismael

 

 

 

 

Das Erſte Bucĥ
Móẛe.

 

 
[8b]

 

XVI.

 

 

Hagar und Iſmael

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HAGAR

SArai Abrams weib gebar jm nichts /

Sie hatte aber eine Egyptiſche magd / die hies Hagar. 2Vnd ſie ſprach zu Abram / Sihe / der HERR hat mich verſchloſſen / das ich nichts geberen kan / Lieber / lege dich zu meiner Magd / ob ich doch vieleicht aus jr mich bawen müge. Abram der gehorcht der ſtimme Sarai. 3Da nam Sarai Abrams weib jr Egyptiſche magd Hagar / vnd gab ſie Abram jrem Man zum Weibe / nach dem ſie zehen jar im lande Canaan gewonet hatten.

Sarai

gibt Abram Hagar zum weibe etc.

 

 

 

 

 

(Bawen) Das iſt / kin­der krie­gen.

→Pſal. 127.

→Exo. 2.

 

4VND er legt ſich zu Hagar / die ward ſchwanger. Als ſie nu ſahe / das ſie ſchwanger war / achtet ſie jr Frawen geringe gegen ſich. 5Da ſprach Sarai zu Abram / Du thuſt vnrecht an mir / Ich hab meine Magd dir beygelegt / Nu ſie aber ſihet / das ſie ſchwanger worden iſt / mus ich geringe geachtet ſein gegen jr / Der HERR ſey Richter zwiſchen mir vnd dir. 6Abram aber ſprach zu Sarai / Sihe / Deine Magd iſt vnter deiner gewalt / thue mit jr wie dirs gefelt.

 

DA ſie nu Sarai wolt demütigen flohe ſie von jr. 7Aber der Engel des HERRN fand ſie bey einem Waſſerbrun in der wüſten / nemlich / bey dem Brun am wege zu Sur / 8der ſprach zu jr / Hagar Sarai magd / wo komſtu her? vnd wo wiltu hin? Sie ſprach / Ich bin von meiner Frawen Sarai geflohen. 9Vnd der Engel des HERRN ſprach zu jr / Kere vmb wider zu deiner Frawen / vnd demütige dich vnter jre hand.

HAGAR

fliehet von Sarai.

 

10VND der Engel des HERRN ſprach zu jr / Ich wil deinen Samen alſo mehren / das er fur groſſer menge nicht ſol gezelet werden. 11Weiter ſprach der Engel des HERRN zu jr / Sihe / Du biſt ſchwanger worden / vnd wirſt einen Son geberen / des namen ſoltu Jſmael heiſſen / Darumb / das der HERR dein elend erhöret hat. 12Er wird ein wilder Menſch ſein / Seine hand wider jderman / vnd jedermans hand wider jn / vnd wird gegen allen ſeinen Brüdern wonen.

 

 

 

 

 

 

 

(ISMAEL)

Heiſt Gott erhöret

 

13VND ſie hies den Namen des HERRN / der mit jr redet / Du Gott

 

 

 
[8b | 9a]

 

 

Moſe     C. XVI.

Abraham

IX.

 

 

ſiheſt mich / denn ſie ſprach / Gewislich hie hab ich geſehen den / der mich hernach angeſehen hat / 14Darumb hies ſie den Brunnen / ein brunnen des Lebendigen / der mich angeſehen hat / welcher Brun iſt zwiſchen Kades vnd Bared.

 

 

VND Hagar gebar Abram einen ſon / vnd Abram hies den Son / den jm Hagar gebar / Jſmael. 16Vnd Abram war ſechs vnd achzig jar alt / da jm Hagar den Iſmael gebar.

ISMAEL

geborn im. 86. jar Abrams.

 

 

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Gen.
Ge.
Gene.
Das erste Buch Moſe.
Geneſis.

Biblia Vulgata: Genesis

Das erste Buch Mose (Genesis)

Genesis

1. Buch Mose

1. Mose

Gen

1Mos

Ex.
Exo.
Exod.
Das ander Buch Moſe.
Exodus.

Biblia Vulgata: Exodus

Das zweite Buch Mose (Exodus)

Exodus

2. Buch Mose

2. Mose

Ex

2Mos

Pſal.
Der Pſalter.

Biblia Vulgata: Psalmi

Der Psalter

Die Psalmen

Das Buch der Psalmen

Ps

Ps

Ps

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Lutherbibel auf dieser Seite ist in Anlehnung an das Druckbild des Ori­gi­nals von 1545 wiedergegeben.

Den Seitenaufbau, die verwendeten Schriften, die Schreibregeln der Frakturschrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Typografie Lesehilfen be­reit­zu­stel­len, erläutert dem interessierten Leser unser Artikel »Satz und Typografie der Lutherbibel von 1545«.

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luthers erklärt den Sinn und die Bedeutung des Alten Testaments und der Gesetze Mose. Diese Schriften seien für Christen sehr nützlich zu lesen, nicht zuletzt deshalb, weil Jesus, Petrus und Paulus mehrfach daraus zitieren.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
1Mos
16