Das 1. Buch Mose (Genesis) | Kapitel 12

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Geschichtsbücher des AT | ⏵Das 1. Buch Mose (Genesis) | Kapitel 12
Die Geschichtsbücher des Alten Testaments

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Geschichtsbücher des Alten Testaments

Das 1. Buch Mose
Genesis

Kapitel 12

 

1Mos 12

 

Der Text in 50 Kapiteln

 
Auswahl der Kapitel

Hinweis: Aus dem 1. Buch Mose (Genesis) sind derzeit nur 15 von 50 Kapiteln verfügbar!

 

Gliederung Kapitel 12

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel XII.

 

 

12 - 36

 

II. DIE VÄTERGESCHICHTEN

 

1

12,1-9

→Abrams Berufung und der Aufbruch nach Kanaan

2

12,10-26

→Abram und Sarai in Ägypten

 

 

 

 

Das Erſte Bucĥ
Móẛe.

 

 
[7a]

 

XII.

 

 

II.
DIE VÄTERGESCHICHTEN

 

 

12 - 36

 

 

Abrams Berufung und der Aufbruch nach Kanaan

→Acto. 7.

→Ebre. 11.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

→Gal. 3.

VND der HERR ſprach zu Abram /

Gehe aus deinem Vaterland / vnd von deiner Freundſchafft / vnd aus deines Vatershauſe / In ein Land / das ich dir zeigen wil. 2Vnd ich wil dich zum groſſen Volck machen / vnd wil dich ſegenen / vnd dir einen groſſen Namen machen / vnd ſolt ein Segen ſein / 3Ich wil ſegenen die dich ſegenen / Vnd verfluchen die dich verfluchen. Vnd in dir ſollen geſegenet werden alle Geſchlecht auff Erden.

Abram.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CANINI

ter.

DA zoch Abram aus / wie der HERR zu jm geſagt hatte / vnd Lot zoch mit jm / Abram aber war funff vnd ſiebenzig jar alt / da er aus Haran zoch. 5Alſo nam Abram ſein weib Sarai / vnd Lot ſeines Bruders ſon / mit aller jrer Habe / die ſie gewonnen hatten / vnd Seelen die ſie gezeuget hatten in Haran / vnd zogen aus zu reiſen in das land Canaan. Vnd als ſie komen waren in dasſelbige Land / 6zog Abram durch / bis an die ſtet Sichem / vnd an den hayn More / Denn es woneten zu der zeit die Cananiter im Lande.

 

7DA erſchein der HERR Abram / vnd ſprach / Deinem Samen wil ich dis Land geben. Vnd er bawet daſelbs dem HERRN einen Altar / der jm erſchienen war. 8Darnach brach er auff von dannen an einen Berg / der lag gegen dem Morgen der ſtad BethEl / vnd richtet ſeine Hütten auff / das er BethEl gegen abend / vnd Ai gegen dem morgen hatte. Vnd bawet daſelbs dem HERRN einen Altar / vnd predigte von dem Namen des HERRN. 9Darnach weich Abram ferner / vnd zoch aus gegen dem mittag.

Abram

wird das Land Ca­na­an hie erſt­ma­lich ver­heiſ­ſen.

 

 

Abram und Sarai in Ägypten

Vgl. 1Mos 20,1-18 | 1Mos 26,7-11

 

ES kam aber eine Thewrung in das Land. Da zoch Abram hin ab in Egypten / das er ſich daſelbs / als ein Frembdling / enthielte / Denn die Thewrung war gros im Lande. 11Vnd da er nahe bey Egypten kam / ſprach er zu ſeinem weibe Sarai / Sihe / Ich weis / das du ein ſchön Weib von angeſicht biſt / 12Wenn dich nu die Egypter ſehen werden / ſo werden ſie ſagen / Das iſt ſein Weib / Vnd werden mich erwürgen vnd dich behalten. 13Lieber ſo ſage doch / Du ſeiſt meine Schweſter / Auff das mirs deſte bas gehe vmb deinen willen / vnd meine Seele bey dem Leben bleibe vmb deinen willen.

Thew-

rung zu Abrams zeiten.

 

14ALs nu Abram in Egypten kam / ſahen die Egypter das Weib / das ſie faſt ſchön war. 15Vnd die Fürſten des Pharao ſahen ſie / vnd preiſeten ſie fur jm. Da ward ſie in des Pharao haus bracht / 16Vnd er thet Abram guts / vmb jren willen / vnd er hatte ſchafe / rinder / eſel / Knecht vnd Megde / eſelin vnd kameel. 17Aber der HERR plaget den Pharao mit groſſen Plagen vnd ſein Haus / vmb Sarai Abrams weibs willen.

 

18DA rieff Pharao Abram zu ſich / vnd ſprach zu jm / Warumb haſtu mir das gethan? Warumb ſageſtu mirs nicht / das dein Weib were? 19Warumb ſprachſtu denn / ſie were deine Schweſter? Derhalben ich ſie mir zum Weibe nemen wolt. Vnd nu ſihe / Da haſtu dein weib / nim ſie vnd zeuch hin. 20Vnd Pharao befalh ſeinen Leuten vber jm / das ſie jn geleiten vnd ſein Weib vnd alles was er hatte.

 

 

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Ac.
Act.
Acto.
Der Apoſteln Geſchicht / beſchrieben von S. Lucas.

Biblia Vulgata: Actus Apostolorum

→Zum Text

Die Apostelgeschichte des Lukas

Apostelgeschichte

Apg

Apg

Apg

Gal.
Die Epiſtel S. Pauli: An die Galater.

Biblia Vulgata: Epistula Pauli ad Galatas

Der Brief des Paulus an die Galater

Galaterbrief

Gal

Gal

Gal

Ebre.
Die Epiſtel an die Ebreer.

Biblia Vulgata: Epistula Pauli ad Hebraeos

Der Brief an die Hebräer

Hebräerbrief

Hebr

Hebr

Hebr

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Lutherbibel auf dieser Seite ist in Anlehnung an das Druckbild des Ori­gi­nals von 1545 wiedergegeben.

Den Seitenaufbau, die verwendeten Schriften, die Schreibregeln der Frakturschrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Typografie Lesehilfen be­reit­zu­stel­len, erläutert dem interessierten Leser unser Artikel »Satz und Typografie der Lutherbibel von 1545«.

 

Der Bibeltext im evangelischen Kirchenjahr

LESUNG AUS DEM ALTEN TESTAMENT / PREDIGTTEXT

→5. Sonntag nach Trinitatis 2017

1Mos 12,1-4a

AT
IV

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luthers erklärt den Sinn und die Bedeutung des Alten Testaments und der Gesetze Mose. Diese Schriften seien für Christen sehr nützlich zu lesen, nicht zuletzt deshalb, weil Jesus, Petrus und Paulus mehrfach daraus zitieren.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
1Mos
12