Der Prophet Jeremia
Kapitel XLV.

◉ Home | ►Lutherbibel 1545 | ►Die Bücher der Propheten | ►Der Prophet Jeremia | Kapitel XLV.
Die Prophetenbücher

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Bücher der Propheten

Der Prophet Jeremia

 

C. XLV.

 

Jer

Kapitel 45

 

Der Text in 52 Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

Der Prophet Jeremia

 

Gliederung Kapitel 45

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel XLV.

 

 

26 - 52

 

ZWEITER TEIL:
GESCHICHTLICHE ERZÄHLUNGEN MIT PROPHETISCHEN WEISSAGUNGEN

 

 

 

45,1-5

 

XV. JEREMIAS BOTSCHAFT AN BARUCH

 

1

45,1-5

→Trostwort für Baruch

 

Anm: Kapiteleinteilung nach der Ausgabe von 1545, Angabe der Textstelle nach heutiger Zählweise

 

 

 

 

Der Próphet Jeremiá.

 

 
[39b]

 

 

XV.
JEREMIAS BOTSCHAFT AN BARUCH

 

 

 

45,1-5

 

XLV.

 

 

Trostwort für Baruch

 

DIs iſt das wort / ſo der Prophet Jeremia

redet zu Baruch / dem ſon Neria / da er dieſe Rede auff ein Buch ſchreib / aus dem munde Jeremia / im vierden jar Joakim des ſons Joſia des königes Juda / vnd ſprach / 2ſo ſpricht der HERR Zebaoth der Gott Iſrael / von dir Baruch. 3Du ſprichſt / Weh mir / wie hat mir der HERR jamer vber mein ſchmertzen zugefügt / Ich ſeufftze mich müde vnd finde keine ruge.

 

4SAge jm alſo / ſo ſpricht der HERR / Sihe / was ich gebawet habe / das brech ich abe / vnd was ich gepflantzt habe / das reute ich aus / ſampt dieſem gantzem meinem eigen Lande. 5Vnd du begereſt dir groſſe ding / Beger es nicht / Denn ſihe / Ich wil vnglück komen laſſen vber alles Fleiſch / ſpricht der HERR / Aber deine Seele wil ich dir zur Beute geben / an welchen ort du zieheſt.

 

 

 

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Jer.
Jere.
Der Prophet Jeremia.

Biblia Vulgata: Hieremias

Der Prophet Jeremia

Das Buch Jeremia

Jer

Jer

Jer

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Hinweise zur Stilkunst.de-Ausgabe der Lutherbibel von 1545

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel ist auf un­se­ren Sei­ten in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 
 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf die Propheten

→Vorrede auf die Bücher der Propheten

Luther widmet den Prophetenbüchern eine umfangreiche Vorrede. Sie seien reich an Predigten und Beispielen für christliches Leben und sie Weissagen die Ankunft Christi.

Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luther erklärt den Sinn und die Bedeutung des Alten Testaments und der Gesetze Mose. Diese Schriften seien für Christen sehr nützlich zu lesen, nicht zuletzt deshalb, weil Jesus, Petrus und Paulus mehrfach daraus zitieren.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

SK Version 12.10.2019  

 
 
Biblia
1545
Jer
45