Der Prophet Jeremia
Kapitel XXXIX.

◉ Home | ►Lutherbibel 1545 | ►Die Bücher der Propheten | ►Der Prophet Jeremia | Kapitel XXXIX.
Die Prophetenbücher

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Bücher der Propheten

Der Prophet Jeremia

 

C. XXXIX.

 

Jer

Kapitel 39

 

Der Text in 52 Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

 

Gliederung Kapitel 39

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel XXXIX.

 

 

26 - 52

 

ZWEITER TEIL:
GESCHICHTLICHE ERZÄHLUNGEN MIT PROPHETISCHEN WEISSAGUNGEN

 

 

 

37,1 - 39,18

 

XII. WEISSAGUNGEN UND EREIGNISSE WÄHREN DER REGIERUNG Zedekias

 

1

39,1-10

→Die Eroberung Jerusalems im 11. Jahr König Zedekias

2

39,11-14

→Jeremias Schicksal bei der Eroberung Jerusalems

3

39,15-18

→Ebed-Melechs Lohn für Rettung Jeremias aus der Zisterne

 

Anm: Kapiteleinteilung nach der Ausgabe von 1545, Angabe der Textstelle nach heutiger Zählweise

 

 

 

 

Der Próphet Jeremiá.

 

 
[58b]

 

XXXIX.

 

 

Die Eroberung Jeruſalems im 11. Jahr König Zedekias

4.Re. 25.

→Jere. 52.

VND es geſchach / das Jeruſalem ge-

wonnen ward. Denn im neunden jar Zedekia des königes Juda / im zehenden monden / kam NebucadNezar der König zu Babel vnd alle ſein Heer fur Jeruſalem / vnd belegerten die ſelbigen. 2Vnd im eilfften jar Zedekia / am neunden tage des vierden monden / brach man in die Stad / 3vnd zogen hin ein alle Fürſten des Königes zu Babel / vnd hielten vnter dem Mittelthor / nemlich / NergalSarEzer / SangarNebo / Sarſſechim der öberſt Kemerer / NergalSarEzer der Hofemeiſter / vnd alle ander Fürſten des Königes zu Babel.

 

Jeruſa-

lem eröbert im .11. jar Zedekia etc.

 

ALS ſie nu Zedekia der König Juda ſahe / ſampt ſeinen Kriegsleuten / flohen ſie bey nacht zur ſtad hinaus / bey des Königes garten / durchs thor zwiſſchen zweien mauren / vnd zogen durchs feld hin durch. 5Aber der Chaldeer Heer jagten jnen nach / vnd ergriffen Zedekia / im felde bey Jeriho vnd fiengen jn / Vnd brachten jn zu NebucadNezar dem Könige zu Babel gen Riblath / die im lande Hemath ligt / Der ſprach ein Vrteil vber jn. 6Vnd der könig zu Babel lies die kinder Zedekia fur ſeinen augen tödten zu Riblath / vnd tödtet alle Fürſten Juda. 7Aber Zedekia lies er die augen ausſtechen / vnd jn mit Keten binden / das er jn gen Babel füret.

 

 

8VND die Chaldeer verbranten beide des Königes haus vnd der Bürger heuſer / vnd zubrachen die mauren zu Jeruſalem. 9Was aber noch von Volck in der Stad war / vnd was ſonſt zu jnen gefallen war / die füret NebuſarAdan der Hofemeiſter / alle mit einander gen Babel gefangen. 10Aber von dem geringen Volck / das nichts hatte / lies zur ſelbigen zeit NebuſarAdan der Heubtman etliche im lande Juda / vnd gab jnen Weinberge vnd Dörfflin ein.

 

 

 

Jeremias Schickſal bei der Eroberung Jeruſalems

 

ABer NebucadNezar der könig zu Babel / hatte NebuſarAdan dem Heubtman befolhen von Jeremia / vnd geſagt / 12Nim jn / vnd las dir jn be-

 

 

 
[58b | 59a]

 

 

Jeremiá.     C. XXXIX.

LIX.

 

 

folhen ſein / vnd thu jm kein leid / Sondern / wie ers von dir begert / ſo machs mit jm. 13Da ſandte hin / NebuſarAdan der Heubtman / vnd NebuSasban der öberſt Kemerer / NergalSarEzer der Hofemeiſter / vnd alle Fürſten des Königes zu Babel / 14vnd lieſſen Jeremia holen aus dem Vorhofe des gefengnis / Vnd befolhen jn Gedalja dem ſon Ahikam / des ſons Saphan / das er jn hinaus in ſein Haus füret / vnd bey dem volck bliebe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gedalja.

 

 

Ebed-Melechs Lohn für Rettung Jeremias aus der Ziſterne

 

ES war auch des HERRN wort geſchehen zu Jeremia / weil er noch im Vorhofe des gefengnis gefangen lag / vnd geſprochen / 16Gehe hin vnd ſage EbedMelech dem Moren / ſo ſpricht der HERR Zebaoth der Gott Iſrael / Sihe / Ich wil meine wort komen laſſen vber dieſe Stad / zum vnglück vnd zu keinem guten / vnd du ſolts ſehen zur ſelbigen zeit. 17Aber dich wil ich erretten zur ſelbigen zeit / ſpricht der HERR / vnd ſolt den Leuten nicht zu teil werden fur welchen du dich fürchteſt / 18Denn ich wil dir dauon helffen / das du nicht durchs Schwert falleſt / Sondern ſolt dein Leben / wie eine Beute / dauon bringen / Darumb das du mir vertrawet haſt / ſpricht der HERR.

 

EbedMelech

 

 

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Jer.
Jere.
Der Prophet Jeremia.

Biblia Vulgata: Hieremias

Der Prophet Jeremia

Das Buch Jeremia

Jer

Jer

Jer

4. Reg.
4. Re.
2. Buch von den Königen.
Regum iiij.

Biblia Vulgata: Malachim seu Regum, IV Regum

Das zweite Buch der Könige

Das 2. Buch der Könige

2. Kön

2 Kön

2Kon

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel auf die­ser Sei­te ist in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 
 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf die Propheten

→Vorrede auf die Bücher der Propheten

Luther widmet den Prophetenbüchern eine umfangreiche Vorrede. Sie seien reich an Predigten und Beispielen für christliches Leben und sie Weissagen die Ankunft Christi.

Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luther erklärt den Sinn und die Bedeutung des Alten Testaments und der Gesetze Mose. Diese Schriften seien für Christen sehr nützlich zu lesen, nicht zuletzt deshalb, weil Jesus, Petrus und Paulus mehrfach daraus zitieren.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

SK Version 21.07.2019  

 
 
Biblia
1545
Jer
39