Der Prophet Jesaja | Kapitel 11

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Bücher der Propheten | ⏵Der Prophet Jesaja | Kapitel 11
Die Prophetenbücher

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Bücher der Propheten

Der Prophet Jesaja

Kapitel 11

 

Jes 11

 

Der Text in 66 Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

Hinweis: Aus dem Buch des Propheten Jesaja sind derzeit nur 46 von 66 Kapiteln verfügbar!

 

Gliederung Kapitel 11

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel XI.

 

 

1 - 39

 

ERSTER TEIL DES BUCHES JESAJA

 

 

 

11,1 - 12,6

 

VIII. DIE VERHEISSUNG DES FRIEDENSREICHS

 

1

11,1-16

→Der Messias und sein Friedensreich

 

 

 

 

Der Prophet Jeſáia.

 

 
[10a]

 

XI.

 

 

VIII.
DIE VERHEISSUNG DES FRIEDENSREICHS

 

 

11,1 -12,6

 

 

Der Meſſias und ſein Friedensreich

→Rom. 15.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

→2.The. 2.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inf. 56.

VND es wird eine Rute auffgehen von

dem ſtam Iſai / vnd ein Zweig aus ſeiner wurtzel Frucht bringen. 2Auff welchem wird rugen der Geiſt des HERRN / der Geiſt der weisheit vnd des verſtands / der Geiſt des rats vnd der ſtercke / der Geiſt des erkentnis vnd der furcht des HERRN. 3Vnd ſein b Riechen wird ſein in der furcht des HERRN. Er wird nicht richten nach dem ſeine augen ſehen / noch ſtraffen / nach dem ſeine Ohren hören / 4Sondern wird mit gerechtigkeit richten die Armen / vnd * mit Gericht ſtraffen die Elenden im Lande. Vnd wird mit dem Stabe ſeines Mundes die Erden ſchlahen / vnd mit dem Odem ſeiner Lippen den Gottloſen tödten. 5Gerechtigkeit wird die gurt ſeiner Lenden ſein / vnd der Glaube die gurt ſeiner Nieren.

6DIe Wolffe werden bey den Lemmern wonen / vnd die Pardel bey den Böcken ligen. Ein kleiner Knabe wird Kelber vnd Jungelewen vnd Maſtvihe mit einander treiben. 7Kühe vnd Beeren werden an der Weide gehen / das jre Jungen bey einander ligen / vnd Lewen werden ſtroh eſſen wie die Ochſen. 8Vnd ein Seugling wird ſeine luſt haben am loch der Ottern / vnd ein Entweneter wird ſeine hand ſtecken in die hüle des Baſilisken. 9Man wird nirgend letzen

b

(Riechen)

Sein Opffer das fur Gott wol reucht / vnd ſein Reuch­werg / wird nicht ſein / wie des al­ten Prie­ſter­thums des Ge­ſetz­es in euſ­ſer­lich ein Reuch­werg / Son­dern in der furcht Got­tes / das iſt / ſein Ge­bet wird im Geiſt ge­ſche­hen Joh. 4. Denn reu­chen heiſſt be­ten / Rie­chen heiſſt er­hö­ren.

 

*

(Mit gericht)

Er wird ſie durch gna­de ge­recht ma­chen / vnd doch durchs Creutz laſ­ſen ſtraf­fen / den vbri­gen al­ten Adam im fleiſch / Vnd das heiſſt / mit ge­richt ſtraf­fen / das iſt / Nicht im grim noch zorn ſon­dern mit ver­nunfft vnd zu jrem nutz.

 

 
[10a | 10b]

 

 

Der Prophet    C. XI.

 

 

noch verderben auff meinem heiligen Berge / Denn das Land iſt vol Erkentnis des HERRN / wie mit waſſer des Meers bedeckt.

VND wird geſchehen zu der zeit / Das die wurtzel Iſai / die da ſtehet zum Panir den Völckern / Nach der werden die Heiden fragen. Vnd ſeine Ruge wird Ehre ſein. 11Vnd der HErr wird zu der zeit zum andern mal ſeine Hand ausſtrecken / das er das vbrige ſeines Volcks erkriege ſo vberblieben iſt / von den Aſſyrern / Egyptern / Pathros / Morenland / Elamiten / Sinear / Hamath / vnd von den Inſulen des Meers. 12Vnd wird ein Panir vnter die Heiden auffwerffen vnd zuſamen bringen die veriagten Iſrael / vnd die zerſtreweten aus Juda zu hauff füren / von den vier Ortern des Erdreichs. 13Vnd der neid wider Ephraim wird auffhören / vnd die feinde Juda werden ausgerottet werden / das Ephraim nicht neide den Juda / vnd Juda nicht ſey wider Ephraim.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Exod. 14.

14SIe werden aber den Philiſtern auff dem Halſe ſein gegen Abend / vnd berauben alle die ſo gegen Morgen wonen. Edom vnd Moab werden jre Hende gegen ſie falten / Die kinder Ammon werden gehorſam ſein. 15Vnd der HERR wird verbannen den ſtrom des meers in Egypten. Vnd wird ſeine Hand laſſen gehen vber das Waſſer mit ſeinem ſtarcken Winde / vnd die ſieben Ströme ſchlahen / das man mit ſchuhen dadurch gehen mag. 16Vnd wird eine Ban ſein dem vbrigen ſeines Volcks / das vberblieben iſt von den Aſſyrern / wie Iſrael geſchach zur zeit / da ſie aus Egyptenland zogen.

 

 

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Ex.
Exo.
Exod.
Das ander Buch Moſe.
Exodus.

Biblia Vulgata: Exodus

Das zweite Buch Mose (Exodus)

Exodus

2. Buch Mose

2. Mose

Ex

2Mos

Rom.
Ro.
Epiſtel S. Paul an die Römer.

Biblia Vulgata: Epistula Pauli ad Romanos

Der Brief des Paulus an die Römer

Römerbrief

Röm

Röm

Rom

2.Theſ.
2.Theſſ.
Die ander Epiſtel S. Pauli: An die Theſſalonicher.

Biblia Vulgata: Epistula Pauli ad Thessalonicenses II

Der zweite Brief des Paulus an die Thessalonicher

2. Thessalonicherbrief

2. Thess

2 Thess

2Thess

Infr.
Inf.

Latein: [vide] infra Kapitelnummer

 

»[Siehe] [weiter] unten, Kapitelnummer«, oder
»[Siehe] unten, [im selben Buch] Kapitelnummer«.

 

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Lutherbibel auf dieser Seite ist in Anlehnung an das Druckbild des Ori­gi­nals von 1545 wiedergegeben.

Den Seitenaufbau, die verwendeten Schriften, die Schreibregeln der Frakturschrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Typografie Lesehilfen be­reit­zu­stel­len, erläutert dem interessierten Leser unser Artikel »Satz und Typografie der Lutherbibel von 1545«.

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luthers erklärt den Sinn und die Bedeutung des Alten Testaments und der Gesetze Mose. Diese Schriften seien für Christen sehr nützlich zu lesen, nicht zuletzt deshalb, weil Jesus, Petrus und Paulus mehrfach daraus zitieren.

Vorrede auf die Propheten

→Vorrede auf die Bücher der Propheten

Luther widmet den Prophetenbüchern eine umfangreiche Vorrede. Sie seien reich an Predigten und Beispielen für christliches Leben und sie Weissagen die Ankunft Christi.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
Jes
11