Der Prophet Jesaja | Kapitel 22

Sie sind hier: ⏵Home | ⏵Lutherbibel 1545 | ⏵Die Bücher der Propheten | ⏵Der Prophet Jesaja | Kapitel 22
Die Prophetenbücher

 

Biblia
 

Die gantze Heilige Schrifft Deudsch
D. Martin Luther, Wittenberg 1545

Die Bücher der Propheten

Der Prophet Jesaja

Kapitel 22

 

Jes 22

 

Der Text in 66 Kapiteln

 
Auswahl der Beiträge und Kapitel

 

Gliederung Kapitel 22

 

Nr.

Textstelle

Abschnitt | Link zum Text

Kapitel XXII.

 

 

1 - 39

 

ERSTER TEIL DES BUCHES JESAJA

 

 

 

13,1 - 23,18

 

IX. BOTSCHAFTEN AN DIE VÖLKER

 

1

22,1-14

→Spruch gegen Jerusalem

2

22,15-25

→Spruch über den Schatzmeister Schebna und über Eliakim

 

Anm: Kapiteleinteilung nach der Ausgabe von 1545, Angabe der Textstelle nach heutiger Zählweise

 

 

 

 

Der Prophet Jeſáiá.

 

 
[13b | 14a]

 

 

Jeſáiá․     C. XXII.

XIIII.

 

 

XXII.

 

 

Spruch gegen Jeruſalem

 

DIs iſt die Laſt vber das Schawtal.

Was iſt denn euch das jr alle ſo auff die Decher laufft? 2Du wareſt vol gedönes / eine Stad vol volcks / eine fröliche ſtad. Deine Erſchlagen ſind nicht mit dem ſchwert erſchlagen / vnd nicht im ſtreit geſtorben. 3Sondern alle deine Heubtleute ſind fur dem Bogen weg gewichen vnd gefangen / Alle die man in dir funden hat / ſind gefangen vnd fern geflohen. 4Darumb ſage ich / Hebt euch von mir / Laſt mich bitterlich weinen / Mühet euch nicht / mich zu tröſten vber der verſtörung der Töchter meines Volcks. 5Denn es iſt ein tag des getümels vnd der zutrettung vnd verwirrung vom HErrn HERRN Zebaoth im Schawtal / vmb des vntergrabens willen der mauren vnd des geſchreies am berge. 6Denn Elam feret daher mit Köcher / Wagen Leuten vnd Reutern / vnd Kir glentzet daher mit Schilden.

Jeruſa-

lem.

Schawtal

Jeruſalem hei­ſſet er Schaw­tal / dar­umb / das ſie viel Schaw­er / das iſt / Pro­phe­ten / vnd Le­rer in Got­tes wort ha­tten etc.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

( Elam )

Das ſind die Per­ſer / mit den Chal­de­ern.

 

7VND wird geſchehen / das deine auſſerwelete Tal werden vol Wagen ſein / vnd Reuter werden ſich lagern fur die Thore. 8Da wird der furhang Juda auffgedeckt werden / das man ſchawen wird / zu der zeit / den Zeuge im Hauſe des waldes. 9Vnd werdet der Riſſe an der ſtad Dauid viel ſehen / vnd werdet das waſſer im vntern Teiche ſamlen müſſen. 10Ir werdet auch die Heuſer zu Jeruſalem zelen / Ja jr werdet die heuſer abbrechen / die mauren zu befeſtigen. 11Vnd werdet einen Graben machen zwiſſchen beiden mauren vom waſſer des alten Teichs. Noch ſehet jr nicht auff Den der ſolchs thut / vnd ſchawet nicht auff den / der ſolchs ſchaffet von ferne her.

 

 

 

( Furhang)

Das iſt / Die Schatz­ka­mer vnd Rüſt­haus / wird al­les offen ſein den Fein­den.

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Cor. 15.

Sap. 7.

12DArumb wird der HErr HERR Zebaoth zu der zeit ruffen laſſen / das man weine vnd klage / vnd ſich beſchere vnd Secke anzihe. 13Wiewol jtzt / ſihe / iſts eitel freude vnd wonne / Ochſen würgen / Schaf ſchlachten / Fleiſch eſſen / Wein trincken (vnd ſpricht) Laſt vns eſſen vnd trincken / Wir ſterben doch morgen. 14Solchs iſt fur den ohren des HERRN Zebaoth offenbar. Was gilts / ob euch dieſe miſſethat ſol vergeben werden / bis jr ſterbet / ſpricht der HErr HERR Zebaoth.

 

 

 

 

 

 

 

( Laſt vns )

Alſo ſpotten ſie der Pro­phe­ten / die jnen das ſter­ben ver­kün­di­gen.

 

 

Spruch über den Schatzmeiſter Schebna und über Eliakim

 

SO ſpricht der HErr HERR Zebaoth / Gehe hin ein zum Schatzmeiſter Sebna dem Hofemeiſter / vnd ſprich zu jm / 16Was haſtu hie? Wen gehöreſtu an? das du dir ein Grab hie hawen leſſeſt / als der ſein grab in der höhe hawen leſt / vnd als der ſeine wonung in den felſen machen leſſt. 17Sihe / der HERR wird dich wegwerffen / wie ein Starcker einen wegwirfft / vnd dich zuſcharren / 18vnd wird dich vmbtreiben / wie eine Kugel auff weitem Lande / Daſelbs wirſtu ſterben / daſelbs werden deine köſtliche Wagen bleiben / mit ſchmach des hauſes deiner Herrn. 19Vnd ich wil dich von deinem Stande ſtörtzen / vnd von deinem Ampt wil ich dich ſetzen.

Sebna.

 

 

 

 

Das er nicht in ſei­nem hauſ­e noch Gra­be / ſon­dern an­ders­wo zu­ge­ſcha­rret wer­de.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Apo. 3.

Zach. 10.

20VND zu der zeit / wil ich ruffen meinem knecht Eliakim / dem ſon Hilkia / 21vnd wil jm deinen Rock anzihen / vnd mit deinem Gürtel gürten / vnd deine gewalt in ſeine hand geben / das er Vater ſey dere / die zu Jeruſalem wonen / vnd des hauſes Juda. 22Vnd wil die Schlüſſel zum hauſe Dauid auff ſeine ſchulder legen / Das er auffthue vnd niemand zuſchlieſſe / das er zuſchlieſſe / vnd niemand auffthue. 23Vnd wil jn zum Nagel ſtecken an einen feſten Ort / vnd ſol haben den Stuel der ehren in ſeines Vaters hauſe. 24Das man an jn henge alle herrligkeit ſeines Vaters hauſes / Kind vnd kinds kinder / alle klein Gerete / beide Trinckgefeſſe vnd allerley Steitenſpiel. →*1)25Zu der zeit / ſpricht der HERR Zebaoth / ſol der Nagel weggenomen werden / der am feſten ort ſteckt / das er zubreche vnd falle / vnd ſeine laſt vmbkome / Denn der HERR ſagts.

Eliakim .

 

( Schlüſſel )

Das er Schatz­mei­ſter ſey / an je­nes ſtat.

 

 

 

1) Druckfehler: Steitenſpiel; Korrektur: Seitenſpiel

 

 
Aus dem Verzeichnis der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

Luthers Verweise auf biblische Bücher

 Kürzel

 Bezeichnung in Luthers Biblia 1545

 Moderne Bibel

 Kürzel

Jeſa.
Jeſai.
Jſa.
Iſai.
Eſa.

 

Der Prophet Jeſaja.

Biblia Vulgata: Isaias

Der Prophet Jesaja

Das Buch Jesaja

Jes

Jes

Jes

Is

Zach.
Der Prophet SacharJa.
Der Prophet Sacharja.

Biblia Vulgata: Zaccharias

Der Prophet Sacharja

Das Buch Sacharja

Sach

Sach

Sach

Weisheit.
Sap.
Die Weiſheit Solomonis.
Das Buch der Weiſheit.

Biblia Vulgata: Sapientia

Das Buch der Weisheit

Das Buch der Weisheit

Weisheit Salomons

Weish

Weish

Weish

1.Cor.
1. Corin.
1. Corinth.
Die j. Epiſtel S. Paul an die Corinther.

Biblia Vulgata: Epistula Pauli ad Corinthios I

Der erste Brief des Paulus an die Korinther

1. Korintherbrief

1. Kor

1 Kor

1Kor

Apo.
Die Offenbarung S. Johannis.

Biblia Vulgata: Apocalypsis

Die Offenbarung des Johannes

Offenbarung des Johannes

Apokalypse

Offb

Offb

Offb

Erläuterungen siehe →Liste der Abkürzungen und Namen biblischer Bücher

 

 

Erläuterungen zum Satz und zur Typografie des Bibeltextes

Der Text aus der Luther­bi­bel auf die­ser Sei­te ist in An­leh­nung an das Druck­bild des Ori­gi­nals von 1545 wie­der­ge­ge­ben.

Den Sei­ten­auf­bau, die ver­wen­de­ten Schrif­ten, die Schreib­re­geln der Frak­tur­schrift und Luthers In­ten­tio­nen, mit der Ty­po­gra­fie Le­se­hil­fen be­reit­zu­stel­len, er­läu­tert dem in­ter­es­sier­ten Le­ser un­ser Ar­ti­kel »Satz und Ty­po­gra­fie der Luther­bi­bel von 1545«.

 
Empfehlungen: Das könnte Sie auch interessieren
Vorrede auf das Alte Testament

→Vorrede auf das Alte Testament

Luthers erklärt den Sinn und die Bedeutung des Alten Testaments und der Gesetze Mose. Diese Schriften seien für Christen sehr nützlich zu lesen, nicht zuletzt deshalb, weil Jesus, Petrus und Paulus mehrfach daraus zitieren.

Vorrede auf die Propheten

→Vorrede auf die Bücher der Propheten

Luther widmet den Prophetenbüchern eine umfangreiche Vorrede. Sie seien reich an Predigten und Beispielen für christliches Leben und sie Weissagen die Ankunft Christi.

 

Sabrina

Text | Grafik | Webdesign | Layout:

©by Reiner Makohl | Stilkunst.de
©by Sabrina | SABRINA CREATIVE DESIGN™

 
 
Biblia
1545
Jes
22